Januar 2022 Mamis

Januar 2022 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Barbaray am 20.01.2022, 12:44 Uhr

Pläne vs. Leben oder „ausgekugelt am 18.01.“

Hallo zusammen,

manchmal will das Leben es einfach anders als die eigenen Pläne:

Kurz nach meinem Frustpost am Montagabend hatte ich einen Blasensprung und die Sanis lieferten mich liegend und mit bereits leichten Wehen im nächstgelegenen Krankenhaus ab. Die Fahrt ins weiter entfernte Krankenhaus, in dem für Mittwoch der KS Termin stand, war ihnen einfach zu heiß.

Der Befund des nicht eingetretenen Köpfchens änderte sich auch unter stärker werdenden Wehen nicht, so dass unsere „Nr. 2“ am 18.01.2022 um 12.45Uhr mit 52cm, 3530g und einem KU von 35cm per Kaiserschnitt auf die Welt geholt wurde.

Der Kleine ist ein Schatz und wir sind unglaublich froh, diese Kopfentscheidung in Ruhe getroffen und nicht gegen den Rat der Geburtshelfer entschieden zu haben.

Alles Gute den noch Kugelnden und allen anderen eine schöne Kennenlern- und Regenerationszeit!

 
4 Antworten:

Re: Pläne vs. Leben oder „ausgekugelt am 18.01.“

Antwort von Mrs Vanessa am 20.01.2022, 14:56 Uhr

Glückwunsch und eine schöne Kuschelzeit
Die Babys machen was sie wollen. Ich habe mal gehört dass es gut ist dass man Wehen abwartet und dann erst KS. Geht natürlich oft nicht, aber so soll das Baby wohl bereiter sein. Aber keine Ahnung ob das stimmt.
Schön dass ihr es geschafft habt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pläne vs. Leben oder „ausgekugelt am 18.01.“

Antwort von Barbaray am 20.01.2022, 17:02 Uhr

Hallo Vanessa und danke dir ganz herzlich für die Glückwünsche!
Genau das hatte ich mir eigentlich gewünscht: Kaiserschnitt unter Wehen. Du hast Recht: Sowohl fürs Kind als auch für die Rückbildung der Gebärmutter sind Wehen vorm Schnitt sehr gesund. Deshalb meinte die Hebamme, die ich schon von Nr. 1 kenne, irgendwann ganz genüsslich grinsend: Oh, jetzt höre ich deine Wehen sogar hier draußen
Und als ich mit dem Vertönen anfangen musste, haben sie gleich den nächsten freien OP Slot anvisiert.
Diese kleine Klinik ist einfach sehr persönlich und kann daher vom Standard (= Terminschnitt) abweichen.
Ich bin wirklich froh, dass der kleine Süße den Startschuss selbst gegeben hat und wir jetzt ausgiebigst kuscheln dürfen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pläne vs. Leben oder „ausgekugelt am 18.01.“

Antwort von Lulu2345 am 21.01.2022, 0:24 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kuschelzeit
Ich hoffe du kannst dich schnell von Kaiserschnitt erholen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pläne vs. Leben oder „ausgekugelt am 18.01.“

Antwort von Lulu2345 am 21.01.2022, 0:24 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kuschelzeit
Ich hoffe du kannst dich schnell von Kaiserschnitt erholen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2022 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.