Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Balis, 10. SSW am 05.07.2020, 12:15 Uhr

Omega-3 supplementieren?

Hallo ihr Lieben,
ich bin gerade in der 10. SSW (9+4).
Ich habe leider auch oft mit Übelkeit, Magenschmerzen und Kreislaufschwierigkeiten zu kämpfen.
Ich mache mir nun Gedanken, ob mein Baby mit den nötigen Nährstoffen versorgt wird. Ich versuche, mich gut zu ernähren, bekomme aber nicht viel rein. Auf Fisch zB stehe ich im Moment überhaupt nicht. Ich habe mir gestern Fischöl-Kapseln gekauft. Kann ich die einfach so nehmen oder muss ich da mit meinem Frauenarzt sprechen? Andere Nährstoffe -bis auf Folsäure 800 Mikrogramm, bei der auch Vitamin B6 und B12 dabei sind- supplementiere ich nicht.
Was sind eure Erfahrungen?
Liebe Grüße
Balis

 
4 Antworten:

Re: Omega-3 supplementieren?

Antwort von Netti2020, 14. SSW am 05.07.2020, 15:47 Uhr

Ich nehme immer Omega-3, auch bevor ich schwanger war. Hab es dann weitergenommen, ohne mit meinem FA drüber zu sprechen. Eine Hebamme, der ich auf Instagram folge, empfiehlt auch Omega 3 während der SS zu nehmen. Achte einfach auf die Qualität. Ich nehme die von Edubily. Alles Gute für deine SS

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Omega-3 supplementieren?

Antwort von Babri, 8. SSW am 05.07.2020, 17:01 Uhr

Ich nehme auch Omega 3 hochdosiert von Doppelherz. Schadet nie!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Omega-3 supplementieren?

Antwort von Balis, 10. SSW am 05.07.2020, 19:04 Uhr

Danke für eure Rückmeldungen! Dann nehme ich die auch einfach mal. Eigentlich bin ich eine gute Esserin, aber seit ich schwanger bin, geht kaum was rein. Dann bin ich da wenigstens versorgt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Omega-3 supplementieren?

Antwort von Nina108 am 31.08.2020, 20:31 Uhr

Hi Balis,

ich habe in meinen SS kein Omega 3-Präparat genommen aber Leinöl. Jetzt habe ich erfahren, dass der Körper aus Fischöl mehr Bestandteile der Omega 3 Fettsäuren aufnehmen kann, als aus Leinöl. Omega 3 Fettsäuren sollte sowieso jeder aufnehmen, da unsere Nahrung generell zu wenig enthält, dafür aber zu viel Omega 6 und davon kommen dann alle möglichen Erkrankungen, weil Omega 6 im Körper für Entzündungen zuständig ist und Omega 3 für Heilung.
In der SS ist es besonders wichtig, weil das Gehirn zu einem großen Prozentsatz aus Omega 3 besteht und wir Mütter ganz viel davon an unsere Kinder abgeben. Ich mache jetzt für ein halbes Jahr eine Kur mit frischem Öl aus Norwegen, da ist dann auch gleich ein Test dabei damit man sieht wie der Ausgangswert ist. Öl ist besser als Kapseln weil Omega 3 am besten über die Schleimhäute aufgenommen wird. Wenn es ganz frisch ist schmeckt es auch kein bisschen nach Fisch (es ist noch Olivenöl und Zitrone dabei). Ich habe gehört, dass die Kapseln oft nach Fisch riechen wenn man sie aufschneidet und dann sind sie ranzig, also schlecht.
Ich hoffe die Übelkeit geht bald weg. Bei mir hat es immer sehr lange gedauert und es hat nur heiße Schokolade geholfen. Bei anderen hilft Ingwer oder Zitrone.

Alles Gute dir! Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.