April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 

Geschrieben von FrauStorch am 20.12.2019, 20:31 Uhr

Ohren Thema

Mensch, da ist ja was los bei euch... das ist bestimmt total anstrengend.

Unser Großer hat jetzt 3x 10 Einheiten Logopädie hinter sich und die zweite OP mit Paukenröhrchen. Er hört seit der OP deutlich besser (erst wurde es kurz danach schlechter, was uns echt besorgte, dann ging es jedoch bergauf) und ist auch nicht mehr so zugerotzt.
Wir hatten ja mit dem Arzt die Diskussion ob wir wieder nur einseitig ein Paukenröhrchen setzen lassen oder beidseitig und haben uns dann durchgesetzt dass wir beidseitig gemacht haben (der Arzt wollte zuerst nur eine Seite). Das ist eine wesentliche Besserung zu der Zeit nach der OP davor. Da hatte das eine Paukenröhrchen nicht so den Effekt wie beide diesmal.
Logopädie haben wir nun 3x 10 Einheiten durch. Aktuell pausieren wird. Ursprünglich war ja das stottern der Grund, was aber inzwischen kaum noch auftaucht. Er spricht aber auch total undeutlich, deswegen übt sie mit ihm aussprache. Er hat einen sehr guten Wortschatz und spricht auch komplex genug, aber er nuschelt einfach ganz furchtbar.
Sein kleiner Bruder ist nun 1 Jahr und 2 Monate alt und es ist einfach witzig zu sehen wie unterschiedlich die beiden doch ticken... und manchmal sind sie sich dann wieder so ähnlich.
Wir haben unseren Kinderwunsch auch abgeschlossen. Zumindest halbherzig von meiner Seite aus. Mein Mann möchte definitiv nicht mehr als zwei Kinder, es ist einfach so schon anstrengend genug. Ich bin ambivalent, aber ohne ihn geht es ja nicht. Daher haben wir schon so einiges verkauft und ich hab mir nun eine 5-Jahresspirale setzen lassen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Pochen / eigenen Pulsschlag in den Ohren

...kennt das noch jemand von euch? Ich höre seit ein paar Wochen fast permanent meinen eigenen Pulsschlag in den Ohren. Blutdruck ist eigentlich sonst OK. Wahrscheinlich wieder eine nette SS-Erscheinung

von anemoone, 22. SSW 07.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ohren

Ohrenschmerzen

Oh je ich habe seit letzte Woche am rechten Ohr Ohrenschmerzen. War gestern beim HNO Arzt und der hat mir ne Salbe verschrieben, weil ich eine Entzündung habe.. Hat die Salbe mir dort auch schon ins Ohr getan... Er sagte die könnte ich in der Schwangerschaft ruhig verwenden... ...

von desi-rob, 10. SSW 13.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ohren

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.