Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Minniemaus3 am 19.10.2020, 15:27 Uhr

Name

Habt ihr schon einen Namen für euer Baby? Und wie seht ihr das mit Namen wo beliebt sind, also aus der Hitliste der beliebtesten Vornamen. Zu häufig oder okay wenn einen der Name gefällt. Wie entscheidet ihr euch?

 
12 Antworten:

Re: Name

Antwort von Puzzles am 19.10.2020, 15:45 Uhr

Hallöchen,

für unseren Jungen haben wir wahrscheinlich schon einen Namen, wobei noch ein zweiter als Reserve da ist.

Uns war es schon wichtig, dass der Name in den letzten Jahren nicht unter den Top 20 waren. Außerdem habe ich als Lehrerin viele Namen, die ich einfach nicht mehr nehmen kann.

Ich schaffe es allerdings nur schwer unseren Krümel in Gedanken mit seinem Namen zu benennen. Der war nun so lange nur Krümel, dass ich das schwer ablegen kann.

Nennt ihr in Gedanken eurer Kind schon beim Namen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von -Winterkind-, 24. SSW am 19.10.2020, 17:00 Uhr

Wir mögen altdeutsche Namen und eigentlich steht der Name schon fest...(zumindest für mich ). Mein Sohn und ich sind uns einig, nur meinem Mann sagt er noch nicht zu. Er meint, die Kurzform sei zu geläufig.
Auch ich arbeite in einer Schule und muss gestehen, dass ich zu einigen Namen schon eine Assoziation habe. Daher ist die Namenswahl sehr schwer, vor allem bei Jungs

Ich spreche sogar schon laut mit meinem Bauchzwerg und spreche ihn immer häufiger schon mit meinem favorisierten Namen an..., dass muss ich mir unbedingt abgewöhnen, so lange er nicht fix ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von endless_love, 23. SSW am 19.10.2020, 17:24 Uhr

Heeyy
Also wir haben uns schon entschieden
Wir bekommen eine hanaa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Suomi am 19.10.2020, 17:31 Uhr

Wir hatten unsere Namen schon bevor ich schwanger war letztes Jahr im Juni standen sie schon fest

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von icarriedawatermelon, 24. SSW am 19.10.2020, 18:43 Uhr

Wenn der Name gefällt würde ich ihn glaube ich trotzdem nehmen egal ob er oft vorkommt oder nicht ....
Es wird immer Namen geben die dann voll Hochsaison haben und dann ist es eben so ...
Macht was euch am besten gefällt!
Ich rede meine Zwillinge auch schon mit ihrem Namen an weil ich das total blöd fand das sie immer entweder A und B genannt wurden ... oder Nr.1 und Nr.2 ... das mache ich aber nur wenn kein anderer dabei ist außer meinem Mann weil wir die Namen sonst noch geheim halten wollten ...
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Manoen0511, 24. SSW am 19.10.2020, 18:48 Uhr

Guten Abend,

ich hatte wirklich keine Ahnung welchen Namen ich genommen hätte, ich habe lange recherchiert und konnte mich mit Mädchen Namen nicht so wirklich anfreunden, entweder zu häufig oder einfach nicht so schön, hab auch den Fehler gemacht das ich in meinem Bekanntenkreis nachgefragt hatte wie sie den Namen so finden < - schlechte Idee, kann ich nur von abraten.

Wir haben jetzt das offizielle Outing (junge),
da viel es mir deutlich einfacher irgendwie, häufige Namen sind nicht so mein Fall.
Der Zweitname stand die ganze Zeit schon fest, aufgrund dessen das der Vater meines Mannes vor einem Jahr verstorben ist, wollten wir zum Andenken an Ihn seinen Namen weitergeben.
Gestern haben wir uns dann auch endlich auf den ersten Namen geeinigt.

Mikail Neza

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Minniemaus3 am 19.10.2020, 20:02 Uhr

Wir halten auf jeden Fall den Namen auch geheim bis zur Geburt. Haben uns gestern für einen Namen entschieden, meinen Mann und mir gefällt er wirklich super aber er ist halt recht häufig, wobei wir persönlich niemanden kennen wo so heisst. Ist ja auch noch etwas Zeit bis zum ET, vielleicht ändern wir es nochmal aber der Name ist wirklich schön

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von SellyPirelli, 25. SSW am 19.10.2020, 21:30 Uhr

Wir haben auch schon relativ schnell den Namen unserer Tochter festgelegt und haben dabei gar nicht auf irgendwelche top Listen oä geschaut. Uns war wichtig, dass der Name klassisch, international und nicht zu lang ist, wir nennen sie auch schon immer beim Namen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Jacky013, 23. SSW am 20.10.2020, 0:09 Uhr

Wir hatten schon einen Namen, da wussten wir noch nicht was es wird. Wir waren uns aber für beide Geschlechter einig. Wir wollten einen Namen, der in allen drei Sprachen, die wir sprechen, auch bekannt ist. Nun ist das aktuell zwar auch ein ziemlich beliebter Name in Deutschland, aber das ist uns egal. Meine Eltern haben irgendwie den Namen erraten, kennen uns wohl zu gut. Für den Rest gibt es eine Namens Lotterie. Jeder kann was spenden, muss aber nicht und dann einen Vorschlag abgeben. Wer am Ende richtig tippt, bekommt von dem gesammelten Geld ein Geschenk. Liegt niemand richtig bekommt unser Baby davon ein Geschenk. Fanden es eine nette Idee.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Anide24 am 20.10.2020, 13:55 Uhr

Ich habe schon einen Namen fest im Kopf, ein anderer als ich eigentlich immer nehmen wollte. Es passt gut zu dem Nachnamen von meinem Freund, ist in jeder Sprache gleich, keine Ahnung ob unter Top 10 oder nicht und wir verraten es keinen. Selbst das Geschlecht wissen nur wenige, die Schwiegereltern zB gar nicht. Ich habe auch sogar zwei Assoziationen zu dem Namen ( eins davon ein Tier) aber ist mir egal, finde den Namen schön. Mein Freund findet ihn auch schön aber für ihn steht der Name nicht fest.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Mery20, 24. SSW am 21.10.2020, 0:07 Uhr

Hallo

Wir hatten tatsächlich sehr schnell Namen parat. Der Mädchenname stand sofort fest, und zwar der Name meiner Mutter, sie ist verstorben als ich 15 war.

Beim Jungennamen war es ganz witzig, mein Mann ist auf einen gestoßen und wir haben beide gesagt "ne so nennen wir unser Kind nicht". Zwei Tage später fanden wir ihn auf einmal super schön xD

So hatte sich das Thema schnell erledigt.
Ganz liebe Grüße
Vicky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Name

Antwort von Nickit92 am 21.10.2020, 10:07 Uhr

Wir wissen schon sehr lange wie unser kleiner Pirat heissen soll, nämlich Erik Peter. (Peter nicht als Rufname)
Es wäre mir egal, wenn der Name auf der Hitliste stehen würde - er muss einem gefallen und zu einem passen
Allerdings macht es alles wahrscheinlich einfacher fürs Kind, wenn er nicht ganz so populär ist... nachher mit drei Mias in der Klasse zu hocken ist ja auch doof! (Hab irgendeinen Namen genommen! Sorry falls Ihr den genommen habt, war nicht so gemeint!!!)
Allerdings muss ich sagen, dass wir erst sehr viel später geguckt haben wie „beliebt“ unser Name ist!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.