August 2016 Mamis

August 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Eva-mit-Körnli am 05.10.2016, 0:05 Uhr

Nachts kalte Hände

Hallo liebe Mamis,
Mein Sohn trägt nachts einen langarmbody, einen Schlafanzug und einen Alvischlafsack (das dicke Teil). Wenn ich ihn nachts aus dem Bett nehme hat er aber eiskalte Hände und es wird auch mit zusätzlichem Innenschlafsck nicht besser. Ich habe jetzt ein Lanmfell unter gelegt aber es hilft nicht. Fenster sind natürlich auch zu... hat jemand eine Empfehlung?

 
6 Antworten:

Re: Nachts kalte Hände

Antwort von AugSep16 am 05.10.2016, 7:44 Uhr

Also bei Anna sind die Hände auch kalt. Laut Internet soll das aber normal sein, von daher mach ich da jetzt nichts.
Anna schläft im kurz/langarm Body (je nachdem) alvi innen- und außenschlafsack. Schlafzimmer hat abends 18 Grad und morgens ca. 20 Grad. Frag heute auch noch die Hebamme wegen dem Fenster.die Luft ist bei 3 einfach ganz schön stickig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts kalte Hände

Antwort von Stef12 am 05.10.2016, 10:19 Uhr

Meine Tochter hat auch kalte Hände. Meines Wissens ist das normal. Ich kenne Mütter, die den Babys diese leichten Baumwoll-Fäustlinge anziehen. Das würde ich glaube ich eher tun als ein Lammfell zu benutzen. Davon wird ja eigentlich abgeraten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts kalte Hände

Antwort von Patchwork am 05.10.2016, 11:05 Uhr

Schläft dein Kind so ruhig oder ist er oft wach? Wenn ich lese was dein Spatz alles an hat, denke ich eher , es ist zu viel.
Ob dein Baby friert misst du nicht an den Händchen. Fahre in den Nacken, ist er da warm, so brauchst du keine Sorge haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts kalte Hände

Antwort von AugSep16 am 05.10.2016, 13:19 Uhr

Hebamme meinte, ich kann das Fenster erst mal ruhig noch offenen lassen. Sonst passt alles, wie sie eingepackt ist. Allerdings passt sie wirklich nicht mehr lange in ihren Schlafsack.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts kalte Hände

Antwort von Sarah180808 am 05.10.2016, 16:48 Uhr

Ich finde es auch ein bisschen viel.
Ich hatte das Thema letztens auch mit meiner Hebamme und die hatte sich erklärt das der Babykörper das clever regelt mit der Temperatur.Und da bleiben die Hände eben manchmal außen vor.
Wie schon erwähnt im Nacken fühlen wie es aussieht mit der Temperatur und das Lammfell würde ich persönlich schnell verbannen

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts kalte Hände

Antwort von Rosenblüte68 am 08.10.2016, 16:55 Uhr

Ich habe die Erfahrung gemacht das die feustlinge auch nicht helfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.