August 2021 Mamis

August 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von JanneKiese  am 08.11.2020, 11:28 Uhr

Nach erneutem Hin und Her und 3. FG nun offiziell hier... 😢

Es steht ja schon im Betreff, ich habe am ZT 11 deutlich positiv getestet und an ZT 13 noch deutlicher, dann kamen Schmierblutungen und die verschwanden gestern wieder, heute morgen (ZT16) nochmal getestet und ich musste die Linie fast schon suchen.... Und eben auf der Toilette war die Blutung dann auch wieder da, das wars also wohl wieder.
Ich hatte im Mai eine FG in der 13ssw, unser kleines Sternenmädchen, mit dem alles offiziell in Ordnung war, da hatten sie nur verdammte Amnionbänder gefunden, woran es höchstwahrscheinlich lag und nun will es einfach nicht mehr richtig klappen nach der AS. Ich bin sooo traurig ... Und mein Mann auch, denn er wünscht sich fast noch mehr ein weiteres Kind. Wir haben schon drei gesunde Kinder, ein gemeinsames und hätten so gern ein weiteres Wunder, früher hatte ich keinerlei Probleme mit dem Schwanger werden... Und bleiben, aber nun bin ich halt auch schon fast 35...! Drückt uns die Daumen, dass wir in einem der weiteren Bussen endlich mitfahren dürfen und das dann auch bis zum Schluss, mit gesundem Baby im Arm aussteigen dürfen und allem drum und dran etc.

 
5 Antworten:

Re: Nach erneutem Hin und Her und 3. FG nun offiziell hier... 😢

Antwort von sanne87 am 08.11.2020, 11:56 Uhr

Das tut mir sehr leid! Kannst du Progesteron nehmen, was helfen könnte? Wann war die Ausschabung deiner Tochter? Was sind Amnionbänder?
Wir haben auch drei Kinder, ein gemeinsames, und basteln erstmal locker am vierten. Bin 33 Jahre, weswegen wir auch nicht mehr so lange warten wollen. Würde ja dann passen, wenn wir zusammen fahren würden. Aber erst einmal wünsche ich dir alles Gute, um den Verlust zu verkraften!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach erneutem Hin und Her und 3. FG nun offiziell hier... 😢

Antwort von rockalevi am 08.11.2020, 13:04 Uhr

Hallo JanneKiese,

Ich habe ein bisschen mitgelesen... Es tut mir sehr leid für dich!
Ich komme aus dem Mai Bus und ich hatte ein MA mit Ausschabung am 20.10. Jetzt warte ich auf die Mens damit wir wieder los legen können. Leider bin ich seeeehr ungeduldig und sie kommt einfach nicht, was mir sehr zu schaffen macht. Auch wenn ich weiß, dass der Körper Zeit braucht...

Ich drücke uns allen fest die Daumen, dass wir alle ein gesundes August Wunder in den Armen halten dürfen.

Lieben Gruß
RockaLevi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach erneutem Hin und Her und 3. FG nun offiziell hier... 😢

Antwort von Wunschkind_2021 am 08.11.2020, 13:05 Uhr

Ich bin auch 34, habe einen Sohn (8 Jahre) aus einer früheren Beziehung und wünsche mir mit meinem Mann nun ein gemeinsames Kind (sein erstes). Geplant sind eigentlich noch zwei weitere Kinder, daher haben wir auch nicht mehr so viel Zeit. Finde mich jetzt schon fast schon zu alt. Sind allerdings jetzt erst im 2. ÜZ, aber habe auch Angst, dass es nicht so schnell klappt.
Habe bei dir bis zuletzt gehofft, dass alles gut wird. Das tut mir so leid! Aber jetzt machen wir es uns in diesem Bus gemütlich!
Hast du mal Progesteron testen lassen?
Ich hab mir jetzt den Kindlein-Komm-Tee bestellt sowie Ovaria und Bryophyllum Globulis. Damit sollen viele Frauen Erfolg haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach erneutem Hin und Her und 3. FG nun offiziell hier... 😢

Antwort von Steffi1110 am 08.11.2020, 14:07 Uhr

Hallo!
Erstmal auch von mir ein mitfühlendes "Tut mir leid" und "Kopf hoch" !
Ich bin 34 und wir basteln auch gerade im vierten Versuch für unser viertes Wunschkind und sind auch etwas frustriert,dass es "so lange" dauert ,auch wenn wir zum Glück noch keine so traurigen Fehlgeburterfahrungen machen mussten.
Ich unterstütze diesen Zyklus mal ab Eisprung mit Bryophyllum Globuli, da ich eine doch recht kurze zweite Zyklushälfte habe und glaube, dass dabei im letzten Zyklus ein befürchteten Ei wieder mit abgegangen ist.
Vielleicht sind sowas ja auch unterstützende Mittelchen die in Frage kommen!?
Alles Gute!
Steffi an ZT 16

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nach erneutem Hin und Her und 3. FG nun offiziell hier... 😢

Antwort von Kyli van de Krumel am 08.11.2020, 18:12 Uhr

JanneKiese, dass tut mir so leid. Ich hatte es mit verfolgt und so gehofft, dass du mit deinen Befürchtungen falsch liegst. Ich wünsche dir, dass es diesen Monat endlich klappt und bleibt.
Aber irgendwie ist es schön zu lesen, dass sich hier so viele ein viertes Kind wünschen. Wenn es bei uns allen klappt, wären wir ein Bus mit vielen Großfamilien.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Weiterziehen nach der 2. FG

Hallo, Ich muss wieder einen Monat weiter ziehen und bin wohl nun im August. Gestern war ich im KH und hatte eine Fehlgeburt, heute blutet es ziemlich heftig. Ich würde gern wissen woran es liegt... in 3ÜZ bin ich zwei mal schwanger geworden und beide Male endeten in einer ...

von Lele94 01.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   FG

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.