August 2015 Mamis

August 2015 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Puschi83 am 28.01.2015, 21:41 Uhr

Masern Impfung

Ich habe jetzt mal in meinem pass geschaut ich wurde als Kind mit einem Jahr geimpft,dann mit fast drei nochmal und mit fast 17 Jahren.danach nicht mehr...hab schon geschaut wie oft man auffrischen sollte aber bin nicht schlau geworden..aber das hätte ja auch schon bei meiner 1.Tochter auffallen müssen. ich bin glaub ich Meinung das Sie damals geschaut haben wie mein Impf Status dazu ist.ich weiß es nicht mehr und mache mir jetzt Gedanken..

 
7 Antworten:

Re: Masern Impfung

Antwort von endless_love, 15. SSW am 28.01.2015, 21:57 Uhr

Also bei meiner ersten schwangerschaft war ich nicht gegen Masern geimpft und musste deshalb nach der geburt geimpft werden. ..

Frag lieber beim frauenarzt nach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Masern Impfung

Antwort von Samily, 11. SSW am 28.01.2015, 22:19 Uhr

Du musst doch morgen eh den Impfpass mitnehmen. Dann frag doch nach!

hab irgendwas in Erinnerung das man alle 10 Jahre Impfungen auffrischen sollte... aber ob das für alle Impfungen gilt... keine ahnung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Masern Impfung

Antwort von Puschi83 am 28.01.2015, 22:30 Uhr

Ja ich weiß. Aber ich dachte ich frag mal nach

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Masern Impfung

Antwort von Halberkeks, 11. SSW am 29.01.2015, 5:42 Uhr

Gilt aber nicht für masern sondern für tetanus, Hepatitis u.ä.
Masern bekommt man als Kind 2 stk und dann war es das. Sprich Mumps,masern und Röteln. Sind "einmalige" impfen die keine Auffrischung brauchen.
Sollte aber mein Schutz vorhanden sein, dann bitte nachholen.
Masern können schlimme (tödliche) folgen haben. Grade bei kindern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Masern Impfung

Antwort von Puschi83 am 29.01.2015, 7:42 Uhr

Danke..ja so habe ich es nun auch gelesen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Masern Impfung

Antwort von Halberkeks, 11. SSW am 29.01.2015, 7:45 Uhr

Wichtig ist aber, dass man 2 stk hat. Mit 1 gibt's keinen schutz.
Früher wurde fast ausschließlich 1 verabreicht. Daher am besten nachschauen und nach Bedarf Nachimpfen lassen. Aber erst danach weil es eine lebendimpfr ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Masern Impfung

Antwort von Puschi83 am 29.01.2015, 7:52 Uhr

Ich habe sogar 3

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Corona Impfung

Guten Abend! Ich wüsste gerne, ob sich jemand in der Schwangerschaft gegen Covid19 Impfen lässt. Durch meinen Job in der Pflege bin ich theoretisch bald dran und habe dazu noch keine Infos von meinem Arbeitgeber oder Frauenarzt. Gelesen habe ich,dass es eigentlich möglich ist, ...

von Steffi1110, 11. SSW 10.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

kinderwunsch Impfung

Halli Hallo ich bin heute ES+2 und hoffe das ich im Augustbus mitfahren darf. nun soll i die 2.Hepatitis b Impfung bekommen. Hab gehört das sie gefährlich für schwangere ist. Ist sie auch kontraproduktiv wenn es um die einnistung oder eine befruchtete Eizelle ...

von Sissi04 15.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2015 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.