November 2020 Mamis

November 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von OpheliaLuna, 36. SSW am 09.10.2020, 19:50 Uhr

Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Hallo ((:

Ich hab mal einen ganz anderen Beitrag: es geht um das Thema Sternzeichen.
Unser kleiner Spatz wird Anfang November geboren und ist damit Sternzeichen Skorpion. Ich werde tatsächlich oft danach gefragt, welches Sternzeichen er wird und die Reaktion ist jedes Mal die selbe: um Gottes Willen!!!!!

Nun ist es so, dass ich mir selbst nicht ganz sicher bin, was ich von Sternzeichen halten soll. Ganz überzeugt bin ich nicht. Aber trotzdem geht es mir nahe, wenn andere so reagieren. Das verunsichert mich! Temperament hat er, er tobt 24 Stunden ohne Pause, aber so...

Wie geht es euch damit? Habt ihr schon ähnliche Situationen erlebt?

 
11 Antworten:

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von PlacenteFan, 37. SSW am 09.10.2020, 20:31 Uhr

Wir bekommen Ende Oktober auch einen kleinen Skorpion.

Haben uns das einfach aus Spaß mal durchgelesen. Ein bisschen was passt jetzt schon. Ansonsten warten wir einfach ab, wie sie sich entwickelt. Sie wird ihren eigenen Charakter haben und ihren Weg finden. Egal ob es dazu passt oder nicht.

Manchmal passt es zu gut und manchmal passt es eben auch gar nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Leonora, 36. SSW am 09.10.2020, 20:36 Uhr

Es soll ja seit einigen Jahren ein neues 13. Sternzeichen geben das Schlangenzeichen oder so ähnlich... demnach wären dann viele noch bei Waage... ob das aber offizell ist und gilt keine Ahnung...

Ich selber habe am 18.11 Geburstag und bin eher ein Ruhiger positivter Mensch, kann zwar auch richtig schön aus der Haut fahren aber das dauert dann Ich finde Sternzeichen an sich Interessant aber das sagt nicht unbedingt aus wie ein Mensch ist finde ich oder Ausnahmen bestätigen eben die Regel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von novembermama2020, 34. SSW am 09.10.2020, 20:47 Uhr

meine mama ist skorpion, ich bin skorpion und jetzt bekommen wir auch einen kleinen skorpion so schlimm sind wir aber nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Leonora, 36. SSW am 09.10.2020, 20:59 Uhr

Ja das behaupte ich auch bei mir sind noch mein Vater, mein Cousen, meine Cousine und meine Tante Skorpion der Rest ist größtenteils Löwe schlimm sind wir aber auch nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von NaTii am 10.10.2020, 7:07 Uhr

ich finde es Lustig das du dieses Thema ansprichst...

uns geht es tatsächlich nicht viel anders... wenn wir sagen dass ET der 16.11 is kommst gleich "oho ein Skorpion, na dann viel Spaß..." oder so ähnlich
das Praktische...
ich bin selbst ein November Skorpion
ich sag dann immer "nja mein Mann weiß ja eh schon wie man mit einem Skorpion umgeht und ich kenn mich auch schon mein Leben lang..."

glaub mir Skorpione sind tolle Menschen... (streiten sollte man nicht mit uns -zumindest nicht mit mir) aber das ist bei vielen sternzeichen so... man entwickelt ja trotzdem einen eigenen Charakter und es kommt auch viel aufs Umfeld drauf an wieman wann und warum reagiert...
das Sternzeichen alleine sagt garnichts aus

alles Liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Hasenmami89 am 10.10.2020, 7:12 Uhr

Ich kann da nichts schlimmes dran bestätigen.

Mein Schwiegervater ist Skorpion.
Der ist eine richtige, richtige Schlaftablette.
Wenn er mal etwas sagt, dann ist das ganz im Stile von Heinz Erhardt.
Also mit Temperament oder der gleichen ist da nix...

Mein Vater sagt immer, dass ist die größte P*ssy die er je gesehen hat.

Mein Vater ist zB Waage...ausgeglichen ist da nix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Chrisi90, 34. SSW am 10.10.2020, 7:45 Uhr

Unsrer wird ein Schütze oder evtl noch ein Skorpion, je nachdem ob er früher oder pünktlich kommt. Mein Mann und meine Oma sind Skorpion und total fleißig und fast schon arbeitswütig.
Mein Sohn ist Waage und sehr ausgeglichen.
Ein bisschen bewahrheitet es sich schon immer. Aber wahrscheinlich ist das auch einfach eine Auslegungssache

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Tunnel, 34. SSW am 10.10.2020, 10:28 Uhr

Ich denke das ist Quatsch mit dem Sternzeichen, ich werde auch gefragt, unser Baby wird Schütze und da höre ich auch so was wie „was für ein Glück nicht Skorpion „
Habe gerade über Schütze gelesen und das ist auch wohl kein gutes Sternzeichen
Aber ich glaube das Sternzeichen nichts mit Charakter zu tun haben das würde bedeuten das alle Menschen gleich sind

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Kugelzeit2020, 36. SSW am 10.10.2020, 12:20 Uhr

Also, ich möchte niemandem zu nahe treten aber ich find das schon ziemlich verrückt.
Man kann doch niemanden noch vor der Geburt in eine bestimmte Schublade stecken, nur weil irgendwann mal jemand die Idee hatte Sternzeichen könnte einen Einfluss auf die Menschen haben. Ich find okay wenn man dran glaubt aber es ist doch sehr engstirnig schon vorher anzunehmen das dort ein "Typischer" Skorpion oder anderes geboren wird.
Schade das die Menschen in eurem Umfeld so reagieren und das dies so eine große Rolle spielt,das sie es euch mitteilen müssen.
Das steckt das süße kleine Menschlein schon in eine Schublade, dagegen bin ich ganz entschieden!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Tunnel am 10.10.2020, 13:14 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal was ganz anderes- Sternzeichen

Antwort von Wunder5, 37. SSW am 10.10.2020, 19:28 Uhr

Ich kenn mich da kaum aus und lege auch keinen Wert darauf. Ich hab grad mal geguckt, mein Ästester ist Skorpion. Hab ich mich bis heute noch nie drüber informiert.
Er ist jetzt 15 und ein ganz Lieber. Intelligent, kreativ, einfühlsam, hilfsbereit, entspannt. Natürlich kann er auch mal sauer werden, aber ich hab ihn nie als anstrengenden Charakter gesehen.
Als Baby war er auch pflegeleicht. Wenn er geschrien hat, dann richtig, aber das kann ich an einer Hand abzählen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Sternzeichen

Bin ja mal gespannt, wie sich ein kleiner Skorpion zwischen Steinbock und Löwe machen würde. Aus Erfahrung weiß ich nur, dass große Löwen kleine Jungfrauen nervlich ganz gut gegen die Wand fahren können, aber Löwen gegen Skorpione nichts ausrichten können. Und gegen ...

von elfische.druidin 14.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Sternzeichen

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.