Mai 2018 Mamis

Mai 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kleinemine, 15. SSW am 06.12.2017, 20:08 Uhr

magnesium

Hallo ihr lieben

Ich hoffe ihr hattet einen schönen nikolaus.

Ich muss nun magnesium nehmen 3 mal täglich 150 mg. Ich habe seit letzter Woche so starke Schmerzen das ich teilweise nachts davon wach werde. Dem baby geht es soweit aber gut.
Bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich sowas überhaupt nicht.

Nun habe ich mir Gedanken gemacht ob ich mich jetzt vll anders ernähre aber mit fällt nichts ein.

Ich hoffe nun das es schnell wieder beglichen ist und ich es nicht bis um Ende nehmen muss.

Euch noch einen schönen abend.

 
5 Antworten:

Re: magnesium

Antwort von 13Wunschkind0113, 17. SSW am 06.12.2017, 20:10 Uhr

Hi. Magnesium ist ja nicht schädlich. Solange du es verdauungstechnisch verträgst kannst du es beruhigt länger nehmen. Ich nehme 750 mg täglich. Liebe grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magnesium

Antwort von kleinemine am 06.12.2017, 20:15 Uhr

Uii und ich dachte das ich schon viel nehme aber 750 ist natürlich nochmal mehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magnesium

Antwort von Kristina94 am 06.12.2017, 20:29 Uhr

Hatte das auch in der ersten schwangerschaft nicht so stark gehabt dafür wadenkrämpfe. Aber jede schwangerschaft verläuft anders. Nehme auch 700mg ein weil ich in der 33ssw vorzeitige wehen hatte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magnesium

Antwort von kleinemine am 06.12.2017, 22:12 Uhr

Ahh okey

Ich hatte auch vorzeitige wehen und meine Tochter kam in der 34 Woche zur welt.

Vielleicht hilft es jetzt dann ja doppelt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: magnesium

Antwort von Sonne20182 am 10.12.2017, 8:56 Uhr

Ich nehme auch Magnesium. In der ersten SS musste ich es auch sehr früh nehmen. Nachts wache ich nach wie vor mit Bauchschmerzen auf, aber mit dem Magnesium geht es einem einfach 10x besser. Selbst das Herzrasen ist besser geworden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Magnesium

Guten Morgen. Darf ich die die Magnesium nehmen mal Fragen ob ihr Pulver also zum Auflösen, Kapseln oder Tabletten nehmt? Ich soll Magnesium 300 nehmen. Die gabs in der Apotheke aber nur als Pulver. Ich kriege die 150 ml aber fast nicht runter ekliiiiiig. ...

von Babyle2, 11. SSW 23.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Nehmt ihr schon Magnesium?

Wenn ja, was für ein Präparat, wieviel mg und wie oft am Tag. Ich hatte bei meinem Sohn extrem Wadenkrämpfe und sollte dann Mg nehmen, danach wars auch besser. Diesmal möchte ich gleich vorbeugen, nehmt ihr schon was? Do hab ich wieder Termin und werd mal nachfragen! LG ...

von nicci1986, 4. SSW 16.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium - nimmt das schon wer???

Ich habe gestern mit positivem Test schon angefangen Magnesium zu nehmen, weil mein Bauch mir immer weh getan hat. Nicht nur ein Ziehen sondern insgesamt, vor allem bei Aufregung und Streß (davon hab ich im Moment mehr als genug). Mit Magnesium geht´s viel besser. ...

von khadi, 5. SSW 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.