August 2018 Mamis

August 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MeioMei86 am 28.01.2018, 13:19 Uhr

Kopfschmerzen

Hallo zusammen,

ich muss euch mal um eure Erfahrungen fragen.

Ich trinke sehr viel (bis zu 3l tgl). Muss also auch oft pinkeln. Aber egal.

Trotzdem ist mir -nicht schwindelig - aber schummrig und habe Kopfschmerzen.

Ich will sehr ungern Tabletten nehmen (nur in äußersten Notfall)

Was kann ich denn noch machen?
Frische Luft hilft nicht, da wird mir tatsächlich schwindelig und ich bekomme manchmal schnappatmung.

Bin auf eure Tipps gespannt.

LG MeioMei86

 
2 Antworten:

Re: Kopfschmerzen

Antwort von Augustmama2018, 12. SSW am 28.01.2018, 14:25 Uhr

Ich glaube der Schwindel, solange er sich sich in Grenzen hält, ist normal.
Ich habe in meinem Schwangerschaftsbuch gelesen, dass es an der erhöhten Blutmenge im Körper liegt, da man bs zu 40% mehr Blutvolumen in der Schwangerschaft entwickelt.
Ich kenne das auch, dass mir manchmal echt schwummerig wird. Beim Aufstehen, Laufen. Aber da reicht meist kurz langsamer machen und es wird besser.

Ansonsten schau mal, dass du viele kleine Mahlzeiten isst um deinen Blutzuckerspiegel ständig konstant zu halten.
Das hilft mir auch immer gut bei Übelkeit und Schwindel.

Kopfschmerzen hatte ich zum Glück bislang nur zwei Mal.
Das aber richtig stark, migräneartig.
Habe auch auf Tabletten verzichtet. Kühlpads am Hinterkopf oder Stirn und Schläfen haben geholfen. Hast du das mal probiert, wenn es akut ist?
Und tägliche Spaziergänge tun mir ebenfalls sehr gut.

Vielleicht hilft dir das ein oder andere weiter.
Lieben Gruß!
Augustmama2018

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kopfschmerzen

Antwort von Hannah79, 13. SSW am 29.01.2018, 5:11 Uhr

Na Schnappatmung bekommst du hoffentlich nicht Das ist die Atmung kurz vorm Tod... Aber ich weiß was du meinst. Shit mit dem Kopfweh. Ich habe fast nur deshalb Kopfweh weil ich zu wenig trinke. Wenn es aber mal andere Gründe hat hilft mir manchmal 100%iges Pfefferminzöl auf Schläfen oder im Nacken bis in die Haare rein. Bekommt man in der Apotheke. Nur erst mal vorsichtig dosieren, vor allem in der Nähe der Augen, da es heftig sein kann. Und dann eine halbe Stunde hinlegen und bewusst entspannen bis es - hoffentlich - wirkt. Rausgehen hilft bei mir bei Kopfweh nie. Aber es gibt ja wohl unendlich viele Arten von Kopfschmerzen. Ich hoffe, es wird jetzt bald mal alles etwas besser im zweiten Trimester.

LG,
Hannah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kopfschmerzen

Sie plagen mich jetzt wieder seit 3 Tagen... Teilweise wird es so schlimm, dass nur Paracetamol hilft. Ich kenne das sonst aus keiner Schwangerschaft und es macht mich ganz wahnsinnig. Geht es noch jemanden so? Habt ...

von dawn, 16. SSW 04.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kopfschmerzen

Kopfschmerzen Übelkeit und Erbrechen

Hallo Ich leide sonst immer unter Migräne. Seit beginn der Schwangerschaft hatte ich damit keine Probleme mehr. Doch seit gestern hab ich wieder Kopfschmerzen gestern abend musst uch mich übergeben wurde bis heute morgen nicht besser. Hab mich wieder übergeben. Nach ...

von Wunder18, 11. SSW 23.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

Hallo ihr Lieben.... Was war das für ein Tag Ich hatte den ganzen Tag so wahnsinnige Kopfschmerzen. Bin bald verrückt geworden. Aus lauter Verzweiflung hab ich beim Arzt angerufen, ob ich irgendwas nehmen darf. Aber nix da..... Was tut ...

von Krümel4, 8. SSW 16.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kopfschmerzen

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

Hallo Zusammen, ich lese schon seit ein paar Wochen hier im Forum mit und habe mich nun endlich entschlossen, mitzuschreiben. Dies ist meine erste SS - mein Mann und ich sind schon sehr aufgeregt und überglücklich Leider habe ich ...

von Talia84, 12. SSW 14.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kopfschmerzen

Kopfschmerzen-bitte helft mir

hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme hier einen rat von euch...leide seit zwei tagen nun schon über richtig starke kopfschmerzen...mein fa ist leider bis zum 02.01. im urlaub und die vertretung die auf dem ab angegeben ist, ist auch nicht zu erreichen...dieser gibt dann gleich ...

von rabbits2318, 8. SSW 28.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

Hallo meine lieben :) Gestern hatte ich den ganzen Tag abartige Druckkopfschmerzen, so das ich meine Augen net aufmachen konnte und den ganzen Tag im Bett halb schlafend verbracht habe. Um 17Uhr hab ichs nimmer ausgehalten und habe meinen FA angerufen, der hat mich an meinen ...

von Tiny82, 12. SSW 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kopfschmerzen

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.