Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Delale am 26.03.2020, 9:42 Uhr

Körper nach 1 Monat

Hi ihr lieben,

Erzählt mal, wie sieht euer Körper jetzt nach der vergangenen Zeit, nach der Geburt aus. Bei mir ist es heute 1 Monat her und ich bin ehrlich gesagt total zufrieden. Es sieht schon fast so aus wie vorher. Mein Bauch ist noch nicht so ganz wie es sein soll aber da trainier ich noch, sobald ich darf. Nach der Geburt sind bei mir 15 kg runter, muss nur noch 5 kg abnehmen um mein Ursprungs Gewicht zu bekommen. Sieht man bei euch noch diese dunkle Linie die senkrecht bis zur Scheide geht? Bei mir ja, auch noch ganz dunkel. Wann geht das denn weg? Wie lange habt ihr vor zu stillen? Ich werde denke ich mal, wie bei meiner Tochter 5-6 Monate auf jeden Fall. Verhütet ihr inzwischen wieder?
Bin gespannt auf eure Feedbacks

LG

 
7 Antworten:

Re: Körper nach 1 Monat

Antwort von Sophie99 am 26.03.2020, 13:34 Uhr

Hallo :)

Mir geht es körperlich echt prima, allerdings hab ich ab und zu extreme Rückenschmerzen von hin und her tragen von der kleinen. Würde super gern mit Sport anfangen um meine Rückenmuskulatur zu stärken..aber ich weiß nicht ob ich das schon darf? Hatte ja einen Kaiserschnitt..

Ella ist jetzt 6 Wochen alt und ich habe auf der Wage sogar weniger schon stehen, als vor der Schwangerschaft :D hätte ich niemals gedacht. Mein Bauch ist im angezogenen Zustand auch schon total flach wieder.. allerdings wenn ich nur Unterwäsche anhabe, dann ist da natürlich noch alles sehr schwabbelig :D
Die dunkle Linie habe ich auch noch..sogar über den gesamten Bauch. Während der Schwangerschaft hatte ich das garnicht, jetzt wo der Bauch sich zusammen gezogen hat und die Pigmente sich dort sammeln, sieht man es extrem .. meine Hebamme meinte, dass es schon eine ganze Weile dauern kann, bis diese dunkle Linie weg ist.

Ich stille nicht direkt..Ella bekommt Muttermilch aus der Flasche..is war einfach zu faul an der Brust zu trinken und hat trotz ständigen üben immer abgenommen, sodass wir jetzt nur noch Flasche geben. Ich würde auch gern 5-6 Monate nur Muttermilch geben..ich hoffe ich halt so lang durch..das abpumpen is schon ziemlich anstrengend.

Über Verhütung habe ich mir noch gar keinen Kopf gemacht..da im Krankenhaus zu uns gesagt wurde, dass ich 6 Wochen warten soll und ich mir einfach total unsicher fühle, ob wir denn schon wieder dürfen..haben wir es nicht probiert.. was wurde euch denn dazu gesagt.? Hat man euch auch gesagt, dass ihr 6 Wochen auf GV verzichten sollt?

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Körper nach 1 Monat

Antwort von sandy0881 am 26.03.2020, 16:41 Uhr

Hallo von uns.
Silas wird am Samstag 3 Wochen alt.
Er hatte schnell sein Geburtsgewicht von 3300 Gramm wieder , hat daheim aber nix zugenommen sondern eher wieder abgenommen.
Daher sollte ich ihm erstmal zusätzlich Pre Nahrung geben 2-3 Flaschen.
Das hat gut geklappt und er wiegt jetzt 3670 Gramm.
So das ich ihm nur noch ne Flasche gebe wenn er absolut nicht zufrieden nach dem Stillen ist.
Die Linie ist noch gut zu sehen bei mir.
Ich habe in der Schwangerschaft ja so nix zugenommen.
Alles was ich zugenommen hatte war Baby, Plazenta und das Fruchtwasser. Also war das eine 0 Nummer und wiege 5 Kilo weniger als vor der Schwangerschaft.
Bevor ich über Verhütung nachdenke brauche ich erstmal einen neuen Frauenarzt, ich hab nachdem ganzen kein Vertrauen mehr und will noch nicht mal zur Abschlussuntersuchung da hin.
An GV denke ich auch noch nicht.
Ganz im Gegenteil.
Die Ärztin sagte 6 Wochen kein GV oder mit Kondom.
Stillen hab ich mir kein Ziel gesetzt.
Meine Tochter konnte ich nicht stillen , dank Intensivstation und Flasche hat sie die Brust nur angeschrieen.
Meinen Sohn habe ich 10 Tage gestillt , durch Stau, Entzündung und zerbissene Brustwarze dann abgestillt.
Mit 21 Tagen wo ich jetzt stille kann ich verdammt stolz auf mich sein, meinte meine Hebamme heute.
Meine Gebärmutter ist komplett zurückgebildet, dachte das es vllt etwas dauert wegen dem ganzen Fruchtwasser was ich hatte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Körper nach 1 Monat

Antwort von AniNani am 26.03.2020, 19:05 Uhr

Hallöle!

Ich habe fünf kg weniger, als vor der Schwangerschaft das Gewebe am Bauch ist etwas weicher als üblich, sonst ist aber von der SSW eigentlich nix mehr zu sehen. Die dunkle Linie hatte ich gar nicht.

Meinen Schatz würde ich schon ganz gerne mal wieder lieb haben, aber der dammschnitt ist noch nicht ganz verheilt, so dass ich dabei noch etwas schmerzen hab. Wir werden zunächst mit Kondom verhüten, in zwei Wochen hab ich den Termin zur Abschlussuntersuchung beim FA, da werde ich das Thema Pille dann besprechen.

Stillen würde ich gerne wenigstens 6 Monate, ob ich das allerdings durchhalte, ist fraglich. Da ich extrem Wunde Brustwarzen hatte/habe, pumpe ich alle 4 Stunden ab, püppis Zeiten liegen gerade nachts aber genau dazwischen, so dass ich selten mehr als 2 Stunden ab Stück schlafen kann, das schlaucht natürlich sehr.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Körper nach 1 Monat

Antwort von Jayzi am 26.03.2020, 20:26 Uhr

Hi
Bei mir ist die Geburt nun 6 Wochen her. Ich hatte direkt nach der Geburt einen Bauch als wäre ich nie schwanger gewesen. Ich wiege nun 6kg weniger als vor der Schwangerschaft und habe seit langem mal wieder mein Wunschgewicht, worauf ich sehr stolz bin. Die Linie ist bei mir nun verschwunden, letzte Woche war sie noch da. Ich denke ich fange ab dem 5. Monat mit dem ersten Brei an und mehr habe ich noch nicht geplant. Lasse es dann auf mich zukommen ich hab nächste Woche meinen ersten Frauenarzt Termin und habe es durchgezogen bis dahin auf geschlechtsverkehr zu verzichten (der arme Mann ). Über Verhütung werde ich mich dann mit der FA beraten. Möchte eigentlich keine Pille mehr nehmen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Körper nach 1 Monat

Antwort von Kathy75 am 27.03.2020, 13:33 Uhr

Ich bin von meinem Anfangsgewicht noch weit entfernt und habe noch + 7 kg. Aber ich habe in der Stillzeit auch immer Hunger. schlaflose Nächte und meine zwei kleinen halten mich dermaßen auf Trab, dass ich unter Stress immer mehr esse als erlaubt, inkl. Schokolade. Aber das Abnehmen kommt, sobald ich im Kopf damit durch bin.
Aber bei 1,63 m mit 65 kg geht noch, finde ich. Sonst hatte ich davor immer 56-58 kg.

Die dunkle Linie ist noch da. Verhüten möchte ich mit Spirale in ein paar Wochen. Jedoch zum 1. mal und habe trotz Geburt von 5 Kindern mehr Angst vorm Setzen dieser als vor den Geburten. Habe einmal die Setzung der Spirale abgebrochen vor Schmerzen, als sie davor den Mumu dehnen musste. Naja, mal sehen...

Ich habe vor, ein halbes Jahr zu stillen, weiß aber nicht ob ich es durchhalte, da ich etwas gestresst durch meine 17 Monate alte Tochter bin u meine kleine (4 Wochen) auch schlecht zunimmt. Wie soll man ruhig eine viertel bis halbe Stunde mehrmals täglich stillen, während die „größere“ alle Schränke ausräumt oder im Laufstall schreit?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Körper nach 1 Monat

Antwort von Masupila0912 am 28.03.2020, 22:20 Uhr

Hallo aus dem Aprilbus, meine Tochter kam am 20.02 fast 7 Wochen zu früh.
Ich hab mittlerweile mein Gewicht wieder und der Bauch ist total flach, außer eine kleine speckansammlung im unteren Bereich Das meiste ist eh in den Hüften.
Ich hatte diese dunkle Linie nicht, aber ein Kaiserschnitt und da fühlt sich der obere Bereich noch etwas taub an, total komisch, hab jetzt am Donnerstag die Nachsorge.
Ich möchte mindestens 6 Monate stillen,das klappt auch immer besser, bisher muss sie noch 1-2 mal täglich mit Pre HA zugefüttert werden, weil sie lange dolle Probleme mit der Gelbsucht hatte..
Beim Kaiserschnitt wurde ich nach 3 Geburten sterilisiert, da muss ich mir zum Glück keine Gedanken mehr drüber machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Körper nach 1 Monat

Antwort von Nellybelly am 29.03.2020, 8:42 Uhr

Ich habe schon wieder mein Startgewicht erreicht. Hatte in der Schwangerschaft 13kg zugenommen. Ich dachte, dass es länger dauern würde. Aber manchmal kommt man kaum zum Essen. Außerdem glaube ich, dass ich auch Muskelmasse angebaut habe. Vor allem meine Bauchmuskeln sind immer noch schwach. Die Linie ist auch noch zu sehen, ebenso hat sich die Haut noch nicht vollständig zurückgebildet. Also ein bisschen mehr Bauch sieht man trotzdem. Insgesamt bin ich aber überrascht wie schnell sich alles wieder auf Normal umgestellt hat. Bin ganz begeistert von meinem Atem- und Blasenvolumen nach der Geburt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Hallo 6. Monat

Wahnsinn wie schnell die Zeit rennt. Heute bin ich in die 22. SSW gerutscht (21+0) Gestern hatte ich meinen Termin zum großen Ultraschall. Mein Mann durfte auch endlich mit. Dank Corona das einzige Mal in der gesamten ...

von inbemacale, 22. SSW 02.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Nasennebenhöhlenentzündung seit mehr als 1 Monat in der 17SSW

Sehr geehrter Dr. Karle, seit 2016 leide ich unter chronischen Nasennebenhöhlenentzündung, die im Jahr 2016 nur durch einen operativen Eingriff behoben werden konnte. Seit dem kommt und geht es immer wieder. Seit der 13 SSW kam die Entzündung gefolgt mit extremen ...

von Shirin1001, 17. SSW 26.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Leider raus den Monat aber trotzdem ne Frage

Hallo ich habe ja am 24.5 zu meinem Geburtstag 2 Tage früher doch die Periode bekommen. Mir ist jetzt aufgefallen dass das dritte mal in Folge die Periode dich verschiebt und somit auch der Eisprung.

von 2fach-Mami34 27.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Schon 1 Monat!

Wie schnell vergeht die Zeit bitte mein Kleiner ist heute schon 1 Monat alt. Ich empfinde immer noch genauso viel Liebe wie an Tag 1, nur kann ich mich mittlerweile emotional etwas mehr zusammenreißen. Seit gestern ...

von Jayzi 11.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Unser Monat ist endlich da!!!

Und ich bin sehr gespannt, welches das erste Februarbaby wird (also wirklich im Februar geboren). Vielleicht kommt meine kleine ja morgen an meinem Wunschdatum. Ich hab's ihr jedenfalls oft genug gesagt Zudem ist Papa Zuhause und Oma hat ...

von blacky1981, 39. SSW 01.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Hoffentlich wirds nach dem 3. Monat besser :(

Ich bin total erschöpft... Ich habe das Gefühl das ich nichts mehr auf die Reihe bekomme... Gehts euch genau so? Das komische an der ganzen Sache ist das ich mit Baby Nr. 3 Schwanger bin und die 2 SS davor ganz anders verliefen. Da war ich total fit und voller ...

von Hanniii, 9. SSW 17.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Ich geh weiter in den Monat März

Da meine Mens bisher noch ausbleibt habe ich gestern einen Clearblue mit Wochenbestimmung gemacht aber der zeigte leider Nicht schwanger an. Somit verabschiede ich mich zu den Mädels in den März. Wer noch hibbelt dem wünsch ich positive Test und die schon schwanger ...

von Katha_Tony 06.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

6 Monate 😳🙈

Heute vor 6 Monaten hab ich positiv getestet. Wahnsinn wo ist nur die Zeit geblieben Kann es gar nicht glauben dass es schon wieder so lange her ist und in gut 2 Monaten schon wieder alles vorbei sein soll. Der ...

von Schokonugget04 06.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Hallo dritter Monat :)

Heute rutsche ich in die 9 Woche.... eigentlich noch total am Anfang, wenn man es genau nimmt, aber dieses ewige Hibbeln und warten macht, das ich mich schon seit Ewigkeiten schwanger fühle Jetzt weiter Geduld haben für den nächsten ...

von Levira, 9. SSW 22.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Schwanger und keinen Monat mit dem Freund zusammen

Hallo, ich bin 21. Jahre alt und bin in der 5.SSW. Mein Freund (30. Jahre alt) und ich sind "offiziell" seit dem 20. Mai zusammen, kennen uns aber schon seit etwa 6 Monaten. Jetzt gesellt sich ein Knirps zu uns und es ist ungeplant. Er weiß es seit dem ich den Test gemacht ...

von DieLise, 5. SSW 12.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Monat

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.