Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bibi930 am 18.08.2021, 9:14 Uhr

Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Wir waren gestern beim Orthopäden weil die Kinderärztin bei der u4 meinte eine hws Blockade festgestellt zu haben.. war nur falscher Alarm.. aaaber der Orthopäde hat bemängelt das sie ihren Kopf noch nicht alleine halten kann! Sie ist 12 Wochen alt und hält ihn für einige Sekunden legt ihn dann kurz an um Kraft zu tanken und hebt ihn wieder! Das ist doch völlig normal oder nicht ?

 
9 Antworten:

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Lyonesse am 18.08.2021, 11:25 Uhr

Jedes Kind ist in seiner Entwicklung individuell und so wie du das beschreibst würde ich sagen, dass das bei Woche 12 noch alles in Ordnung so ist.

Unsere hält ihr Köpfchen auf dem Arm seit der 9.woche alleine und legte es zu der Zeit auch immer wieder mal kurz ab. Auch jetzt legt sie das Köpfchen nach einer gewissen Zeit immer mal ab, um Kraft zu sammeln.

Ich würde mir da an deiner Stelle noch keine Gedanken machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Haselnuss21 am 18.08.2021, 11:49 Uhr

Ich würde es an deiner Stelle einfach beobachten. Meiner konnte auf dem Arm den Kopf schon mit 6 Wochen kurz halten, jetzt hebt er ihn schon wirklich lange in Bauchlage, aber je nach Verfassung und Tageszeit macht er auch mal häufiger Pausen und legt ihn ab.
Der Arzt bekommt ja auch nur eine Momentaufnahme. Daher würde ich mich einfach nicht verrückt machen lassen und beobachten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Sarii24 am 18.08.2021, 12:50 Uhr

Also meine Kinder konnten tatsächlich mit der Geburt ihren Kopf sehr gut halten. Liegend in der Mitte gerade halten kann er mit 6 Wochen. Er dreht sich auf die Seite schon. Aber da ist jedes Kind völlig individuell. Manche sind motorisch super schnell, aber sprachlich schlecht. So ist es bei meiner Tochter. Diese war motorisch richtig schnell und im Essen, aber spricht kaum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Nanu82 am 18.08.2021, 13:13 Uhr

Mausi wird jetzt 15 Wochen alt und hält ihren Kopf in Bauchlage mittlerweile auch Mal mehrere Minuten wenn was interessant ist und legt ihn dann zum Ausruhen ab. Das hat sich bei ihr die letzten Wochen sehr rasant gesteigert. Aber wenn die Kinder das schon von Geburt an gut können, dann hat meine Osteopathin gesagt, sollte man immer Mal kurz hellhörig werden. Oft stecken da dann Blockaden dahinter, die die Kinder quasi in diese Position zwingen. War bei meinem Großen damals so. Dabei war die Kinderärztin so begeistert, wie er bei der U3 schon den Kopf gehoben hat. Hat also immer alles zwei Seiten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Mützipütz am 18.08.2021, 14:19 Uhr

Nackenmuskulatur hatte meine auch seit Geburt an ne gute und hat schon am zweiten Tag den Kopf gedreht.
Sie hält den Kopf auf dem Arm mit 12 Wochen völlig frei.
Auf dem Bauch liegend hat die Ärztin bewundert wie schön frei sie den Kopf bewegen kann im Verlgeich zu anderen.
Liegt sie auf dem Rücken hebt sie den Kopf nach vorne, weil sie sitzen will.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Minimäuschen am 18.08.2021, 15:31 Uhr

Das was du beschreibst, kann unser kleiner Zwerg schon seit der Geburt und der war zwei Wochen zu früh. Das scheint aber auch nicht normal zu sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Mützipütz am 18.08.2021, 16:31 Uhr

Meinst du mich Minimaus?
Wir waren 3x beim Osteopathen, weil sie auf dem Rücken liegen blöd fand.
Dort wurde festgestellt das der Kopf nicht frei ist.Wurde behandelt und nun kann sie ihn auf dem Bauch liegend bewegen wie sie mag.
Was soll daran nicht gut sein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Emilia102 am 18.08.2021, 19:52 Uhr

Tatsächlich hält Meike den Kopf seit dem ersten Tag. Natürlich wurde es immer stärker aber ich fande es persönlich sehr früh. Vielleicht auch etwas zu früh sie ist aber generell sehr stark für ihr Alter worüber ich manchmal etwas traurig bin weil sie so schnell groß wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Können eure kleinen das köpfchen halten ?

Antwort von Minimäuschen am 18.08.2021, 21:10 Uhr

Mützipütz, mein Beitrag bezog sich auf den ursprünglichen Thread. Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass mein kleiner schon von Anfang an sehr kräftig war und schon bei der Geburt seinen Kopf für wenige Sekunden halten konnte. Inzwischen hält er ihn problemlos.
Weil Bibi ihren kleinen Schatz aber gerade offensichtlich mit unseren vergleicht, wollte ich noch anmerken, dass es für Babys nicht standard/normal ist, so früh schon so kräftig zu sein. Ein solcher Vergleich könnte zu völlig unnötigen Sorgen führen.
Sorry für die unglückliche Formulierung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Köpfchen im Becken

Hallo Mädels, sitze gerade am CTG und hatte vorher einen Ultraschall. Das Baby ist wohl schon tief im Becken und es besteht Druck nach unten. Verkürzt ist aber noch nichts. Da ich so schlimme Symphysenschmerzen habe hoffe ich, dass es bald losgeht, da ich den Alltag kaum ...

von Tabaki, 37. SSW 16.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Köpfchen

Bei wem drückt das Köpfchen schon?

Hallo! Bei wem von euch drückt das Köpfchen schon auf den mumu? Bin 32. Ssw und die kleine Maus drückt.... mein Gbmh war Donnerstag von 4,5 auf 3,7 cm. Ist aber noch ok. Hoffe es wird nicht schlimmer. Seit 2 Tagen geht es mir nämlich nicht so dolle. Es drückt stark a schambein, ...

von Liilah, 32. SSW 03.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Köpfchen

Köpfchen drückt auf MuMu - geht es bald los?

Halli Hallo, ich hatte gestern eine FA-Termin, sie sagte dass der MuMu schon sehr weich ist und das Köpfchen schon richtig drauf drückt, er ist aber noch verschlossen. Auf dem CTG waren leichte Kontraktionen zu sehen, aber das hab ich schon seit einigen Wochen. Wenn das ...

von -Sila-, 38. SSW 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Köpfchen

Köpfchen des Babys

Ich war ja Freitag Notfallmäßig im Krankenhaus, da ich so Bauchschmerzen und Wadenkrämpfe hatte. Die Wadenkrämpfe soll ich mit höchst Dosis Magnesium im Griff bekommen, aber irgendwie merke ich noch nicht wirklich was. Werde da auf jeden Fall mit meiner Frauenärztin sprechen. ...

von strange1993, 23. SSW 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Köpfchen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.