März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ginnifer, 34. SSW am 02.02.2021, 0:20 Uhr

Kloß im Hals - Schleim mit Blut

Hallo ihr lieben,

Ich hoffe ihr könnte mir helfen/mich beruhigen.
Bin aktuell in der 34 SSW und habe dauernd Schleim im Hals, das sehr unangenehm drückt. Sobald ich es hochwürge ist immer minimal Blut dabei, mal frisch/mal alt.
Ich hab auch echt Schwierigkeiten durch die heizungsluft mit meiner Nase (dauernd trocken/fühlt sich verstopft an und beim schnauben kommt öfters auch mal Blut mit raus)
Hab aber sonst keine Erklärungssymtome.
Haben schon einen luftbefeuchter gekauft und ich schlafe mich komplett offenem Fenster, damit ich halbwegs schlafen kann.
Der HNO meinte es ist alles okay, auf den 1. Blick..

Ich habe es meistens auch nur abends extrem und morgens direkt nach dem aufstehen.
Kann es wirklich an der trockenen Luft liegen und gibt es jemanden der auch solche Probleme hat?
Ich mache mich immer viel zu schnell verrückt, dass es was schlimmes ist.

Vielen lieben Dank für eure Antworten.

 
3 Antworten:

Re: Kloß im Hals - Schleim mit Blut

Antwort von Pflaume, 36. SSW am 02.02.2021, 4:30 Uhr

Die Schwangerschaftshormone lassen die Nasenschleimhäute anschwellen. Das nennt sich Schwangerschaftsschnupfen.
Ich habe das mehr oder weniger seit dem zweiten Monat auch öfter mit Nasenbluten und besonders Nachts (Ist natürlich ganz toll in Coronazeiten :-) )
Ich nehme nichts dagegen, halte nur meine Nase gerne mal über die warme Teetasse, wenn sie zu verstopft ist.
Nach der Geburt geht das wieder weg.

Viele Grüße von der Pflaume

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kloß im Hals - Schleim mit Blut

Antwort von MamiLu, 37. SSW am 02.02.2021, 8:05 Uhr

Ich hab das auch. Schnarche deshalb auch ganz fürchterlich. Hatte ich in allen Schwangerschaften, ist also auch meines Erachtens nach ganz normal in der Schwangerschaft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kloß im Hals - Schleim mit Blut

Antwort von Ginnifer am 03.02.2021, 2:09 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten, das beruhigt mich doch ein wenig.
Ich wünsche euch noch eine tolle Schwangerschaft und schon mal vorweg alles Gute für die Zukunft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Schleimpfropf

Hallo Ladies Bin heute in SSW 34+4...und ich glaube der Pfropf am MM löst sich langsam bei mir...hatte eben bräunliches Zervix, wie als hätte ich meine Tage ...

von bohne2021, 35. SSW 28.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Wochenwechsel🍀 und mega Halsschmerzen

Auf geht's in die 20te Woche Wer wechselt mit? Seit heut Nacht hab ich die übelsten Halsschmerzen schlucken ist sie reinste Katastrophe. Wollt mir gleich ...

von Steli, 20. SSW 10.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hals

Bisschen brauner Schleim

Hallo, ich wechsel morgen in die 17. Woche und habe seit einer Woche ab und an mal Schleim der braun verfärbt ist. Also beim schnäuzen wäre mehr im Taschentuch, als ich beim abputzen habe. Hab am Montag einen Termin beim FA. Meint ihr ich soll solang warten, oder doch ...

von Lui, 16. SSW 25.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Halskratzen, Übelkeit - Tipps?

Hallo, ich bin neu in diesem Forum aktuell bin ich in der 9 SSW und hatte letzte Woche meinen ersten Termin. Da war auch alles bisher ganz gut seit Beginn ...

von Ndl31, 9. SSW 12.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hals

Schleim / Schleimpfropf

Hallo Mädels! Ab morgen bin ich in der 8. Woche. Ich weiß, dass Ausfluss in der Schwangerschaft normal ist. Jetzt hatte ich heute eine klebrige weiß milchige Schleimkonsistenz am Toilettenpapier. Als ich Schleimpfropf gegoogelt habe (ich weiß googeln soll man nicht) sah es fast ...

von Lilalisa6, 7. SSW 12.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Schleimpfopf

Guten morgen zusammen! Erstmal Glückwunsch an alle die bereits ihr kleines Wunder in den Armen halten! Ich habe seit gestern Nachmittag furchtbare Kopfschmerzen - es ist aber auch ziemlich föhnig bei uns :( Heute früh hat sich der Schleimpfropf gelöst - ich hoffe es dauert ...

von __Penny__, 38. SSW 11.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Schleimpropf etc.

Juhuuu ich habe gerade mein schleimpropf verloren. Eindeutiger ging es nicht, geleeartig sah es aus und kam ziemlich viel. Heute Früh hatte ich untersuchung beim FA - da war alles gut. Heute nacht hatte ich immer mal wieder unterleibschmerzen und heute früh Übelkeit und ...

von Mama6789, 41. SSW 10.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Streptokokken & Schleimpfropf

Hallo ihr Lieben, Ich habe übermorgen wieder VU und meine Frauenärztin meinte sehr überzeugt, dass dann der Abstrich dran ist. Davor besprach die Hebamme in der Praxis mit mir, dass ich die Möglichkeit habe für einen Aufpreis von 15€ den Schleimpfropf entfernen zu lassen, ...

von DatLina, 36. SSW 25.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Schleimpfropf abgegangen

Hallo mädels Kaum hatte ich mich vom gestrigen trubel um dem vermeintlichen blasensprung beruhigt, fängt heute an, sich mein Schleimpfropf zu lösen. Zumindest denke ich das. Ist zwar eher braun als hell, aber ich habe gelesen dass das ...

von Mendel, 40. SSW 25.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Schleimpfropf abgegangen

Die letzten Tage über hatte ich immer wieder heftige Wehen über mehrere Stunden. Aber nie was eindeutiges. Jetzt ist heute Nachmittag ist bei mir der Schleimpfropf abgegangen. Komme am Sonntag in die 39 SSW. Bin mal gespannt, ob es nun bald richtig los geht, oder ob ich ...

von Kuschelwundertüte, 38. SSW 22.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schleim

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.