Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tamika86 am 15.11.2020, 7:41 Uhr

Kinderbett und wickelkommode

Hallo ihr lieben,
ich habe lange hier nicht mehr geschrieben aber lese öfters.
wollte wissen wo ihr eure kinderbett und wickelkommode gekauft haben.
wir waren bei Ikea und hat mir irgendwie nicht gefallen.
Danke im voraus

 
15 Antworten:

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von babymv, 26. SSW am 15.11.2020, 8:29 Uhr

Ich habe noch kein bett. Sie wird erstmal im Beistellbett im Schlafzimmer schlafen und im wohnzimmer im laufstall. Wickelkommode hab ich nicht. Es wird unser 4.kind aus erfahrung raus für uns total überflüssig. Wir haben immer da gewickelt wo wir gerade waren meist auf dem sofa. Beim 1.kind hatte ich alles. Beim 2.wusste ich schon was überflüssig ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Puzzles am 15.11.2020, 8:40 Uhr

Hallo,
wir haben eine ganz normale Hemnes-Kommode und werden diese mit einem Wickelaufsatz ausstatten. Ich mag sie einfach sehr und es passt sehr viel rein.
Außerdem haben wir ein Babybett von Roba - allerdings günstig bei Real gekauft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Daysi, 30. SSW am 15.11.2020, 8:54 Uhr

Hallo
Wir haben eine malm Kommode mit Wickelaufsatz und zum schlafen ein Stubenwagen den wir nachts im Schlafzimmer haben und am Tag im Wohnzimmer. Da es auch unser viertes Kind ist hat er aus Platz Gründen noch kein Zimmer. Was er auch noch nicht braucht wir aber noch Ausbau Möglichkeit haben . Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von BerryNin, 26. SSW am 15.11.2020, 9:06 Uhr

Huhu,wir haben auch eine Malm kommode mit einem wickelaufsatz von puckdaddy. Wir wollten etwas, was man auch noch länger nutzen kann.
Unser babybett ist das treppy dream plus 2. Das kann man als beistellbett nutzen, aber auch als richtiges Bett. Es ist großer als die regulären beistellbetten und wir können es somit länger nutzen. Das aufbauen war allerdings ein Kampf mit dieser schiene für das Gitter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Lou_85, 26. SSW am 15.11.2020, 9:13 Uhr

Guten Morgen,
Bei uns ist es das erste Kind und wir haben für den Anfang ein Beistelltbettchen und später auch ein Kinderbett im Kinderzimmer. Wickelkommode haben wir auch es ist ein Komplettzimmer mit viel Zubehör gewesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Cajetana am 15.11.2020, 9:32 Uhr

Genauso machen wir es auch . Sie hat noch einen kleinen Pax und ein Kallax, für das ich noch Boxen mit süßen Motiven besorgen werde, im Zimmer. Ich will hier keine Werbung für Ikea machen, das sind unsere "alten" Möbel, später kann sie selbst entscheiden, wie sie sich einrichten möchte.
Sie wird erst einmal im Beistellbettchen bei uns schlafen. Später kriegt sie so ein Gitterbettchen, das mitwächst und zu einem kleinen Bett umgebaut werden kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Ladystyle, 26. SSW am 15.11.2020, 10:27 Uhr

Hallo tamika86,

Wir haben uns ein kinderzimmer von paidi gekauft. Die Qualität ist einfach klasse und das Zimmer wunderschön. Außerdem gibt es 5 Jahre Garantie und auch wunderschöne weiterführende Möbel der Reihe. Klar es ist teuer. Es ist auch unser erstes Kind, vlt denken wir später, dass es unnötig ist. Aktuell bin ich jedoch sehr glücklich damit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Niobescat, 27. SSW am 15.11.2020, 10:38 Uhr

Hallo Tamika,
wir nutzen als Wickelkommode unsere vorhandene Brimnes von Ikea mit einem Aufsatz von Puckdaddy. Als Babybett haben wir ein gebrauchtes Fiona von Paidi, dass später auch zum Juniorbett umfunktioniert werden kann. Für die erste Zeit außerdem ein Wiegenset von Roba, damit sie bei uns im Schlafzimmer und tagsüber dort schlafen kann wo wir auch sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Matilda99, 26. SSW am 15.11.2020, 10:58 Uhr

Hey! Wir haben ein komplettes Zimmer bei Babyone gekauft( wickelkommode, bett und schrank). Das Bett stellen wir dann erstmal in unser Schlafzimmer natürlich, ist aber ein ganz normales, kein Beistellbett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von JaDe1984, 27. SSW am 15.11.2020, 11:05 Uhr

Hallo
Wir haben das Kinderzimmer von einer bekannten gekauft ... ein Beistellbett haben wir auch ... das Zimmer will ich in der ersten Zeit schon mal für die Schläfchen zwischendurch nutzen .. fürs Wohnzimmer habe ich dann noch ein Laufgitter mit Matratze... ist mein erstes Kind mal sehen was ich am Ende wirklich gebraucht habe
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Linaa, 26. SSW am 15.11.2020, 11:45 Uhr

Bei uns ist es auch das erste Kind.
Allerdings haben wir uns dazu entschieden auf beides (erstmal) zu verzichten.
Genauso wie auf Stubenwagen oder ähnliches...
Es soll die ersten Monate sowieso bei uns im Bett schlafen und tagsüber kann es sonst auch mal im Kinderwagen liegen, da wir den eh in der Wohnung parken müssen.
Eine kleine wickelunterlage vom Möbelschweden wird noch besorgt, der Plan ist diese dann flexibel einzusetzen wo man grad wickeln möchte, einfach als wasserdichte Unterlage. Wenn ich je was vermissen sollte, kann man es immer noch kurzfristig besorgen.
Wir sind aber auch allgemein sehr flexibel und haben keine Angst davor mal "improvisieren" zu müssen.
Wir haben aktuell auch nur zwei Zimmer und sind dann nächstes Jahr auf der Suche nach einer größeren Wohnung.
Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Blue_Berry am 15.11.2020, 17:17 Uhr

Wir kriegen das 2. Kind. Normalerweise sind wir sehr minimalistisch und vor dem 1. habe ich echt am Nutzen der Wickelkommode gezweifelt. Im Nachhinein habe ich durch eine Geburtsverletzung über ein halbes Jahr nicht geschafft auf Bett, Couch oder Boden (bzw. allem wo man sich "drüber beugen muss") zu wickeln und bin sehr dankbar für die Wickelkommode. Wir haben eine große alte Kommode auf die wir einen selbst gebauten Aufsatz schrauben mit hohem Rand (die gekauften waren mir meist zu niedrig), diese Kombi benutzen wir wieder. Beim 1. Kind hatten wir ein Beistellbett und ein Babybett, beides wurde nicht genutzt. Kind 1 hat mehr oder weniger nicht ohne uns geschlafen und als es im Elternbett zu gefährlich wurde wegen der Sturzgefahr sind wir auf eine große Matratze am Boden gewandert.
Dieses Mal haben wir das Sundvik Bett von Ikea. Wir lassen eine Seite weg und verwenden es als Beistellbett, und wir hoffen sehr dass das 2. Kind in der Hinsicht entspannter wird und eher alleine schläft :D das Bett ist 70x140 und soll auch bis ins 3. Lebensjahr hinein reichen, ein großes Bett wie unser 1. Kind es dann direkt bekommen hat ist in dem kleinen Kinderzimmer was übrig ist nämlich nicht drin.
Einen extra Schrank haben wir nicht, uns reicht die Wickelkommode vom Platz für die ersten 1-2 Jahre locker aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Nickit92 am 15.11.2020, 19:08 Uhr

Wir haben bei Babyone ein Zimmer gekauft, mit Schrank, Wickelkommode und Bettchen. Es ist unser erstes Kind. Da wir eher so auf 2-3 Kinder hoffen, haben wir uns gedacht, lieber etwas qualitativ hochwertiges, das lange hält und Zeitlos ist.
Ein Beistellbett habe ich bei Ebay gekauft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von icarriedawatermelon, 28. SSW am 15.11.2020, 20:10 Uhr

Huhu ...
Ich habe auch einen Aufsatz für die Malm Kommode im Internet bestellt und die steht im Schlafzimmer da wir dort sehr viel Platz haben ... in dieser Malm Kommode bewahre ich auch erstmal die Sachen auf ...
Da wir ja 2 Babys erwarten und eh umgezogen sind haben wir jetzt ein neues riesiges Bett und nehmen die Kinder erstmal mit rein ...im Nestchen ist es okay laut Hebamme ...
Ins eigentliche Kinderzimmer kommt ein kleiner Pax und ein 70x140 Babybett für die beiden zusammen ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbett und wickelkommode

Antwort von Tamika86 am 15.11.2020, 22:42 Uhr

Vielen Dank für eure antworten.
war sehr hilfreich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kinderbett

Hallo Mädels, ich weiß ja das es noch viel zu früh ist, aber nachdem ich meinen Eltern und Großeltern erzählt habe, dass ich schwanger bin, sind die durch ihre Dachböden getigert auf der Suche nach Kinderbetten und Stubenwagen Hab ...

von Meerli89, 11. SSW 19.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderbett

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.