Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Susan231285, 16. SSW am 29.08.2020, 18:38 Uhr

Jetzt schon Symphysenschmerzen

Hey, ich hab seit gestern solche Symphysenschmerzen, wie damals am Ende meiner ersten Schwangerschaft. Gehrs noch jemandem so und wenn ja, was tut ihr dagegen?

 
2 Antworten:

Re: Jetzt schon Symphysenschmerzen

Antwort von Sabrina9011, 24. SSW am 30.08.2020, 9:49 Uhr

Hallo aus dem Dezemberbus,
Ich habe seit der 21 SSW symphysenschmerzen, konnte das aber nicht recht einordnen weil das meine erste schwangerschaft ist. Ich hab mich bei meiner Hebamme gemeldet und sie hat mich untersucht und meinte , dass es die symphyse ist. Sie hat mir Bryophyllum empfohlen, allerdings das Pulver weil man das besser dosieren kann. Nehme davon 3x tgl eine messerspiztze unter die Zunge und lass es für 5- 10 wirken. Seither habe ich keine Probleme mehr. Aber besprich das erstmal mit deinem Arzt oder Hebamme.
Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt schon Symphysenschmerzen

Antwort von Mara_Kiri, 19. SSW am 30.08.2020, 12:44 Uhr

Ich hatte das leider neulich auch schon. Ich war bei der Osteopathin und die hat festgestellt, dass die Symphyse blockiert ist. Sie hat mir eine Übung zum Lösen gezeigt. Dadurch geht es weg. Außerdem habe ich festgestellt, dass es hilft, wenn ich die Innenseiten der Oberschenkel trainiere. Ich hoffe, so kann ich es noch etwas rauszögern.

In der letzten Schwangerschaft hatte ich das erst am Ende, als der Kopf schon im Becken lag und dagegen gedrückt hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.