Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von jelle86 am 30.11.2020, 14:59 Uhr

Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Hallo Liebe erfahrenen Januarmamis aus 2020,
Da meine erste Tochter ein Sommerkind ist und die zweite im Januar 21 zur Welt kommt ,würde ich gerne von euch wissen ob Ihr im Kinderwagen eher eine Daunendecke oder einen Fusssack verwendet habt?
Ich bin mir total unsicher und wäre über eure Erfahrungswerte sehr dankbar :-)
Lg

 
9 Antworten:

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von sweetmy am 30.11.2020, 15:00 Uhr

Wir hatten den Odenwälder Mucki Fußsack und der war top, habe ihn gerade verkauft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von Jumalowa am 30.11.2020, 15:41 Uhr

Ich finde Fußsäcke mit Lammfell besser, die gibt es auch speziell für die Babyschale. Da sind Sie einfach rundherum eingepackt und bei manchen kann man das Kopfteil noch zusammen ziehen. Aufgrund des geringen Geburtsgewichts habe ich mein Baby aber in der Trage unter meiner Jacke gehabt, somit kam der KiWa erst später zum Einsatz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von Laewenzahn am 30.11.2020, 16:34 Uhr

Hallo,

wir hatten uns für einen Fußsack von Ka!ser entschieden. Und sind gut klar gekommen.


Eine Decke oder Kissen fand ich persönlich zu schwer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von Ma18Ma20 am 30.11.2020, 16:47 Uhr

Huhu

Wir hatten einen Lammfellfusssack im Kinderwagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von Lönneberger2 am 30.11.2020, 18:29 Uhr

Wir hatten uns den Fußsack von Heitmann Typ Eisbärchen geholt. Der hält sehr schön warm und ist auch noch diesen Winter im Einsatz, vielleicht auch noch nächsten weil er noch jede Menge Platz hat.
Im Januar lag er teilweise nur im Kuschelanzug drin, selten hab ich noch eine dünne Decke mit reingetan.
Er ist mit weichen Fleece innen gefüttert.
Hatte erst gedacht das der nicht so bombig warm hält, aber da hatten wir uns geirrt .
Würde mich manchmal selbst gern da rein kuscheln .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von Mitsuha am 01.12.2020, 11:30 Uhr

Wir hatten in der Babyschake ein Lammfell (im Kopfbereich in ein Moltontuch gewickelt) und dann einen Mucki-Sack. War super und man musste sich wirklich null Sorgen machen wegen der Temperaturen.
Im Auto in der Babyschale fand ich das allerdings unpraktisch wegen dem Gefummel mit den Gurten, da hatten wir eine kuschelige Decke.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von MarieE am 01.12.2020, 20:24 Uhr

Noch eine Stimme für Odenwälder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von jelle86 am 02.12.2020, 8:59 Uhr

Ich danke euch vielmals für die vielen Antworten. Ich glaube ich habe meine Entscheidung dank eurer Erfahrungen getroffen. Ich wünsche allen von euch noch eine schöne Adventszeit und ein tolles erstes Weihnachten mit euren kleinen Mäusen :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Januarbus 21 braucht Erfahrung von Januarbus 20;-)

Antwort von Limie am 02.12.2020, 16:02 Uhr

Hey :)

Wir hatten den Muckisack. Der war super und den würde ich immer wieder nehmen.
Ist aktuell gut verstaut in einer Kiste für Kind zwei (irgendwann )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.