August 2019 Mamis

August 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maya816, 20. SSW am 19.03.2019, 18:59 Uhr

Innere Unruhe

Hallo.
Ich habe seit ein paar Tagen so eine innere Unruhe. Es fühlt sich an als wäre man aufgeregt nur dass ich es eigentlich gar nicht bin. Habe das Gefühl mein Herz überschlägt sich und spüre meinen Herzschlag irgendwie im Körper... Wisst ihr was ich meine? Geht es euch vielleicht auch so? Ist das normal? ;)

 
3 Antworten:

Re: Innere Unruhe

Antwort von Fledii, 19. SSW am 19.03.2019, 21:45 Uhr

Ich auch!! Ich habe das öfters am Tag,manchmal auch Nachts wenn ich auf Toilette war..kann dann kaum wieder einschlafen weil ich mir dann so Gedanken mach was los ist und so.
Versuche dann ganz entspannt zu sein und atme langsam und tief ein und aus.
Beim nächsten FA Termin werd ich das mal ansprechen...
Was machst Du in diesen Situationen dann?
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Innere Unruhe

Antwort von dawn am 19.03.2019, 22:35 Uhr

Ich habe letztens noch mit meiner Hebamme darüber gesprochen, weil ich das in allen drei Schwangerschaften hatte. So lange das nicht durchgehend ist, ist sicherlich alles in Ordnung. Das ist ein normales Phänomen in der Schwangerschaft und nicht gefährlich, auch wenn es sehr beunruhigend und unangenehm ist. Ich hatte in den Schwangerschaften häufig einen Ruhepuls von 120, nach einer Weile beruhigt sich das dann wieder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Innere Unruhe

Antwort von KRÜMELCHEN2019, 19. SSW am 20.03.2019, 15:11 Uhr

Ja das kenne, habe ich auch ab und zu. Denke das hängt mit dem höheren Blutvolumen zusammen und das man jetzt viel genauer auf seinen Körper achtet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.