August 2020 Mamis

August 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Santana89 am 12.10.2020, 14:07 Uhr

Impfung

Hallo ihr Lieben, ich hoffe euch und euren Babys geht es gut !

Wir hatten letzte Woche die ersten Impfungen.. 6 fach Impfung, Pneumokokken und die Schluckimpfung.
Meine Hebamme hatte mir empfohlen vorher Globulis zu geben, hat auch super funktioniert, die kleine hatte nur an dem Abend eine leicht erhöhte Temperatur und mehr nicht.

Sooo nun zu der Frage, meine Kinderärztin fragte mich, ob die kleine beim nächsten Mal die Meningokokken B Impfung kriegen soll.
Da diese in der STIKO nicht drin steht müsste man diese selber bezahlen, dass hieße bei uns 108 € x 3.. plus 15 Euro zusätzlich fürs impfen. Manche KK übernehmen die Kosten, ich habe bei meiner noch nicht angefragt. Meine Kinderärztin ist natürlich für die Impfung und meine Hebamme sagt wir sollten lieber warten bis diese Impfung von der STIKO empfohlen wird, da es einen Grund haben wird warum diese noch nicht mit drin steht.

Wie seht ihr das ganze? Macht ihr die Impfung oder wartet ihr lieber ab?

Habt einen schönen Tag

 
6 Antworten:

Re: Impfung

Antwort von Assen08 am 12.10.2020, 14:17 Uhr

Hallo. Die AOK übernimmt 100€ von den Kosten.
Wir lassen unsere Maus dagegen impfen, aber erst kurz vor Kita-Eintritt. Der ist am 1.8.21.
Wir haben uns dort belesen und finden es halt sehr wichtig. Klar, es gibt Gründe. Aber es gibt halt auch Gründe, warum es diesen Impfstoff gibt.
Lieber ein Mal (oder mehrfach) impfen, als dass das Kind schwer erkrankt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Impfung

Antwort von jbfl22 am 12.10.2020, 15:20 Uhr

Wir lassen unsere Tochter auch dagegen impfen, wie es mit der Kostenübernahme aussieht wissen wir aber noch nicht. Der Grund, warum die Impfung noch nicht zu den STIKO Empfehlungen gehört, ist lediglich, dass noch nicht klar ist, ob die Impfung 10 Jahre lang Schutz bietet. Dafür müssen erstmal die 10 Jahre abgewartet werden.
Wir lassen auch lieber einmal mehr impfen, als dass sie sich dann doch noch ansteckt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Impfung

Antwort von Cani33 am 12.10.2020, 18:00 Uhr

Das zahlt nicht jede AOK. Da bin ich auch und die AOK Bayern zahlt nichts mit dazu.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Impfung

Antwort von Cani33 am 12.10.2020, 18:05 Uhr

Wir lassen dagegen nicht impfen. Ich habe auch die Schluckimpfung nicht machen lassen. Den Rest impfen wir normal nach Plan.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Impfung

Antwort von Assen08 am 12.10.2020, 18:32 Uhr

Oh, ok die AOK Sachsen-Anhalt zahlt zu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Impfung

Antwort von Cani33 am 12.10.2020, 18:59 Uhr

Ja, die ist generell recht großzügig mit bezuschussen von Leistungen. Es gibt teilweise echt große Unterschiede bei der AOK, je nachdem bei welcher man ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Alle Infos zur Corona Impfung

Dachte das passt hier gut . Hier sind alle Infos für alle Bundesländer ...

von Herbstfrüchtchen18, 17. SSW 01.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Corona Impfung

Guten Abend! Ich wüsste gerne, ob sich jemand in der Schwangerschaft gegen Covid19 Impfen lässt. Durch meinen Job in der Pflege bin ich theoretisch bald dran und habe dazu noch keine Infos von meinem Arbeitgeber oder Frauenarzt. Gelesen habe ich,dass es eigentlich möglich ist, ...

von Steffi1110, 11. SSW 10.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Impfung gegen Pertussis (Keuchhusten)

Hallo zusammen! Schön zu lesen, dass so viele von euch diese Woche gute Termine hatten. Ich gehe am Freitag wieder zum Gyn und werde ihn auf die neue Empfehlung des RKI bezüglich einer Impfung gegen Pertussis im 3. Trimester ansprechen. Wie steht ihr dazu? Mir machen ...

von Alice_15, 34. SSW 17.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Impfung

Guten Abend ihr Lieben, Ich wurde gestern von unserer Hauskatze gekratzt. Natürlich musste ich danach feststellen das ausgerechnet die Tetanus impfung abgelaufen war. Ich hatte sie mir gestern noch nachgeholt. Heute spüre ich meine Maus im Bauch viel seltener als gestern. ...

von Anni1500, 23. SSW 13.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Impfungen für das Baby

Hallo ihr Lieben, die Geburt rückt näher und ich mache mir langsam Gedanken über das Thema Impfen. Ich will hier natürlich kein riesen Fass aufmachen oder heiße Diskussionen entfachen. Ich respektiere jeden der sich für die normale Schulmedizin entscheidet. Aber ...

von Löwenzahn2018, 28. SSW 23.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Impfung

Hallo ihr lieben und zwar folgendes Problem ,ich bin bis 2008 Standard geimpft worden alles was man so bekommt von klein an tuberkulose etc. Jetzt will mich meine FA im 3 trimester noch mal gegen alles impfen soll "eine spritze" sein da meine impfungen abgelaufen sind und man ...

von Paula26, 19. SSW 29.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Impfung und Husten

Hallo, wir hatte gestern ja wieder Impfung. Zu Hause fing er vor Schmerzen an zu schreien, so dass ich ihm auf Anraten der Kiä ein Zäpfchen gab. Dann war alles gut. Hab jetzt Sorge, da er ständig grob hustet und sich beim trinken 2x arg verschluckt hat und spuckte. Im Schlaf ...

von TiGü83 13.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

kinderwunsch Impfung

Halli Hallo ich bin heute ES+2 und hoffe das ich im Augustbus mitfahren darf. nun soll i die 2.Hepatitis b Impfung bekommen. Hab gehört das sie gefährlich für schwangere ist. Ist sie auch kontraproduktiv wenn es um die einnistung oder eine befruchtete Eizelle ...

von Sissi04 15.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Wie haben Eure Zwerge die erste Impfung vertragen ?

Paul ist nur am schreien. Ist zwar gerade eingeschlafen mal sehen für wie lange. Er hat auch die Tropfen " Impfung" gegen Magen Darm Grippe bekommen. Der Arzt meinte er würde es bei seinen Kindern nicht machen , aber die Kinder bei denen es bisher gemacht hat haben gut ...

von anke1523 07.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Masern Impfung

Ich habe jetzt mal in meinem pass geschaut ich wurde als Kind mit einem Jahr geimpft,dann mit fast drei nochmal und mit fast 17 Jahren.danach nicht mehr...hab schon geschaut wie oft man auffrischen sollte aber bin nicht schlau geworden..aber das hätte ja auch schon bei meiner ...

von Puschi83 28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.