Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AmazingMini, 36. SSW am 16.01.2020, 8:40 Uhr

Immernoch BEL :(

Nun was soll ich sagen dem kleinen Mann geht es gut er ist ca 48 cm und bei etwa 2400g allerdings will er sich einfach nicht drehen alles was wir probiert haben war also erfolglos nun bleibt mir nicht mehr viel.... Ich werde nun noch versuchen einen Termin bei dem Guru für äußere Wendung zu bekommen und dann sind wir am Ende mit unserem Latain....

 
4 Antworten:

Re: Immernoch BEL :(

Antwort von FebruarMami2020 am 16.01.2020, 8:55 Uhr

Morgen

Da gehts dir wie uns. Meine klene will sich auch nicht drehen. Meine Hebamme sagt jetzt hilft nur noch gut zu reden.

Wünsche dir das es klappt und eine schöne restliche Kugelzeit.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immernoch BEL :(

Antwort von blacky1981, 37. SSW am 16.01.2020, 9:13 Uhr

Hast du denn in Erwägung gezogen, einfach die spontane Geburt aus BEL zu versuchen? Ich kenn einige, die das probiert und auch geschafft haben. Und in einem Krankenhaus mit entsprechender Erfahrung würde ich das durchaus probieren.

Aber natürlich drücke ich Dir die Daumen, dass dein kleiner Mann doch noch die Kurve kriegt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immernoch BEL :(

Antwort von Schneeglöcken, 36. SSW am 16.01.2020, 9:27 Uhr

Ich hatte ja schon eine spontane BEL Geburt und würde es immer wieder tun. War wirklich gar keine große Sache und eigentlich nicht anders als meine Geburten aus SL. War in einem KH das sehr oft BEL spontan entbindet und viel Erfahrung damit hat.

Eine Alternative wenn du dich zum KS entscheidest wäre, zumindest abzuwarten bis die Geburt von selbst los geht. So würde dein Kleines zumindest selbst den Startschuss geben und auch ein paar Wehen miterleben und zumindest nicht ganz unvorbereitet heraus geholt werden. Wäre das vielleicht eine Möglichkeit für dich?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immernoch BEL :(

Antwort von AmazingMini, 36. SSW am 16.01.2020, 14:48 Uhr

Das Problem ist das hier niemand viel Erfahrung hat mit BEL Geburten... die nächste Klinik die darauf spezialisiert sind ist mindestens 1 1/2 Stunden entfernt (ohne viel Verkehr) das wird ganz schön haarig wenn es losgeht und ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht vorstellen dort dann im Krankenhaus zu liegen... Meine Hebamme und meine Ärztin raten mir beide davon ab es hier zu machen... Der Wendeguru nimmt mich leider nicht hab dafür zu wenig Fruchtwasser das heißt also jetzt abwarten und Tee trinken und sich mit dem Gedanken anfreunden, dass es sehr wahrscheinlich eine Sektio werden wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Beleghebamme, ja oder nein?

Hallo ihr Lieben, die Frage steht ja schon im Betreff... Wie werdet ihr das handhaben? Organisiert ihr euch eine Hebamme, die dann auch bei der Geburt als Beleghebamme dabei ist oder ist euch das egal? Ich habe eine sehr sympathische Hebamme gefunden, die das auch anbieten ...

von Lsg88, 24. SSW 11.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   BEL

Beleghebamme

Hat von euch jemand eine Beleghebamme? Ich hab überlegt, dieses mal wieder eine mitzunehmen. Zumal ich gelesen habe, dass es da wohl Änderungen bei den Krankenkassen gab und einige nun die Bereitschaftsgebühr zahlen. Dummerweise stand meine KK nicht dabei, war ja klar ...

von Winterbaby16, 16. SSW 27.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   BEL

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.