April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SarahSahara85, 24. SSW am 06.12.2017, 10:35 Uhr

Heute Vorsorge und gelbe Karte

Hatte heute wieder eine Termin zur VU.

Nachdem ich die letzten Tage ja immer wieder schmerzen im Unterleib hatte, war ich natürlich doppelt froh.
Heute wurde auch der Blutzuckertest gemacht, die Ergebnisse kann ich morgen Abend erfragen. Die Zuckerlösung war nicht so schlimm, wie ich dachte

War heute auch das erste mal am ctg. Das wird nun immer gemacht. Es war unauffällig, wenn auch nur schwer messbar, das ich erst in der 24 ssw bin.beim nächsten mal geht es besser und ich muss das messding dann nicht festhalten.
Mein GBH ist auch so wie er sein soll, sodass die Schmerzen vermutlich verdauungsbedingt sind.

Die gelbe Karte gab es zum Schluss... Ich hab 4 kg !!!! zugenommen...das gehe so nicht sonst würde ich bei 110 kg "enden". Hab insgesamt nun 10 kg zugenommen. Bin mit oberem Normalgewicht (BMI 24)in die Schwangerschaft gegangen.
Da es wohl daran liegt, dass ich mich sehr wenig bewege muss ich jetzt mal den Ar*** hochkriegen.ausserdem denke ich, dass ich zu viel Obst esse... Ansonsten muss ich mal gucken was ich ändern kann. Hab immer gern rohen Schinken oder Lachsschinken gegessen, da dieser kalorienarm ist. Esse nun fast nur Frischkäse auf dem Brot.
Ich trinke fast nur ungesüßten Tee.
Nachmittags naturjovhurt, manchmal mit nem TL marmelade
Abends werde ich nun wohl weniger essen, aber ich esse normale Gerichte. Keine Pommes, selten Pizza oder anderes fast food....wie ätzend
Wahrscheinlich esse ich von allem zu viel... Irgendwo kommt es ja her

Hab 2015 erst 14 kg abgenommen.... Und nun fast alles wieder drauf

So genug geheult. Dem kleinen geht's nämlich gut und morgen erfahre ich ja die Blutergebnisse.

Macht's gut

 
5 Antworten:

Re: Heute Vorsorge und gelbe Karte

Antwort von Enya_Loona, 21. SSW am 06.12.2017, 10:59 Uhr

Mach dich nicht verrückt...Vielleicht hast du ja auch Wasser irgendwo sitzen aber spürst es nicht wirklich. oder du hast viel Fruchtwasser, kann ja alles sein :) Bei dem was du isst kann ich mir kaum vorstellen das du davon so viel zunimmst. Ich esse teilweise mega ungesund, fastfood, fettige sachen etc und hab noch einen Kilo abgenommen. Vielleicht solltest du das einfach so hinnehmen :D Abnehmen kann man immer wieder. Wenn du das einmal geschafft hast dann schaffst du das auch ein zweites Mal ;)
Und schön das mit dem Wurm alles in Ordnung ist, weiter so :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Vorsorge und gelbe Karte

Antwort von Desi81, 21. SSW am 06.12.2017, 13:07 Uhr

Mach dich nicht verrückt...deine Ernährung klingt nicht nach ungesund..- manche nehmen einfach mehr zu.
Bau Bewegung ein und sag dir ansonsten dass es danach auch wieder weg geht.
Schwangerschaften sind total unterschiedlich...und meine Erfahrung war selten mega beeinflussbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Vorsorge und gelbe Karte

Antwort von Fleur 3, 21. SSW am 06.12.2017, 19:52 Uhr

Wie schön, dass alles ok ist. Ich bin auch schon bei 62 kg (54 Anfangsgewicht)..Blöderweise beginnt jetzt die Zeit, in der ich einen unbändigen Appetit entwickle . Bei mir lagert sich aber nun auch Wasser ein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Vorsorge und gelbe Karte

Antwort von Klümpchen88, 21. SSW am 06.12.2017, 21:00 Uhr

Ich habe auch schon 9kg zugenommen. Und das, ohne dass ich etwas an meinem Essverhalten geändert habe. Ich nehme einfach kontinuierlich zu
Frustriert mich auch, aber ich kanns nicht wirklich ändern... bei mir ist es auch total egal, ob ich gesund, fastfood oder kein Süßkram esse...jeden Tag ca 100g mehr... Da esse ich gleich, worauf ich Lust habe
Bisschen Wasser ist aber auch schon dabei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Vorsorge und gelbe Karte

Antwort von Michi93, 21. SSW am 07.12.2017, 8:08 Uhr

Isst du auch Abends Äpfel?
Und wann ist du warm?

Wenn man beides noch nach 18 Uhr isst, ist das mit de Zunahme kein Wunder.
Man sollte nach 18 Uhr eher nicht's große mehr essen.
Weißes Fleisch mit Salat, Käse Naturjoghurt, und Gemüse sind dagegen viel besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Vorsorgen

Huhu... Mein kleines Gummibärchen durfte ja mit Hilfe einer KiWu-Klinik bei mir einziehen. Bis jetzt war 1x bei meiner Gynäkologin zur ersten offiziellen Untersuchung und erstellen des Mutterpasses bei 7+2! Mein nächster US ist erst wieder Anfang Oktober in der 12. ssw. ...

von Dmck, 9. SSW 16.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorgeuntersuchung :)

Ich hatte heute Morgen nach 4 Wochen wieder einmal eine reguläre VU bei meinem FA. Scheint alles so zu sein, wie es sein sollte. Die Kleine wiegt bei 30+6 nun 1500g und misst 42cm. Ich selbst habe unterdessen 6kg zugelegt. Nächster Termin findet erst in 3 Wochen statt - dann ...

von anemoone, 31. SSW 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Schlechte Nachricht bei der vorsorge

Hallo ihr Lieben. Wir hatten letzte Woche großen vorsorgetermin und haben leider nicht so gute Nachrichten bekommen. Und Baby ist zu klein und unterversorgt. Durch die Unterversorgung ist der kleine auf dem Stand von vor 2 Wochen. Außerdem ist nicht mehr genug fruchrwasser ...

von kb2209, 29. SSW 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Gestern Vorsorge & kurzes Sono - Tendenz zu..

Hallo ihr lieben! Gestern war ich zur Vorsorge. Da es erst beim nächsten Termin das zweite Screenig gibt, hat der gyn nur auf meinen Wunsch hin nach dem Geschlecht geguckt. Er hatte gute Sicht zwischen die Beine -allerdings von hinten .. Er sagte er würde vorsichtig auf ...

von stephi0390, 19. SSW 14.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

gestern vorsorge

und es ist alles super .... ich habe auch mit meiner hebamme über die entbindung im geburtshaus gesprochen , ich wusste ja nicht , ob die mich dort entbinden da ich ja bei meiner maus nen KS hatte..... aber der ist dann ja 4 jahre her und es ist kein problem..... übelkeit ...

von mama28, 16. SSW 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.