April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von AugSep16, 17. SSW  am 25.10.2017, 5:20 Uhr

Heute Fruchtwasseruntersuchung

Heute um 10 Uhr habe ich den Termin zur Fruchtwasseruntersuchung. Eigentlich könnte ich heute mal "ausschlafen", da ich nicht noch Home Office vor der Arbeit machen muss. Ich könnte schlafen bis ich die kleine für die Krippe fertig machen muss, aber irgendwie geht das gerade nicht mehr.
Dieses Mal werde ich nur gefahren und habe niemanden dabei. Meine Mama bleibt wegen meiner Maus daheim. Mein Mann muss heute noch viel im Home Office schaffen da er die nächsten Tage frei hat um sich um die kleine zu kümmern.
Was mir zusätzlich zur Untersuchung ein mulmiges Gefühl bereitet, ist die Tatsache meine kleine nicht heben zu können und auch sicher leichte stoße von ihr gegen den Bauch zu verhindern. Genau so sehen aber unsere Nachmittag aus. Sie kann noch nicht frei laufen, will immer wieder auf den Arm und klettert beim spielen häufig auf mir rum. Alles ganz normal aber sicher nicht das beste nach der Untersuchung.
Mein Mann möchte, dass ich mich bei meinen Eltern "verstecke" wenn die kleine da ist. Sobald sie mich sieht, ist sie bei mir und weint dann natürlich wenn ich nicht so kann wie sie will.
Aber 3 Tage meine Süße nicht sehen? Sie ist doch noch mein Baby.
Ich bin so froh wenn alles rum ist und ich die Gewissheit habe und alles wieder normal ist.
Ich hoffe mein Baby ist gesund und die Untersuchung bringt keine Bestätigung bzgl Trisomie 13.

 
17 Antworten:

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Desi81 am 25.10.2017, 6:45 Uhr

Guten Morgen,
Ich drücke dir ganz fest die Daumen dass alles gut geht und die Untersuchung ein gutes Ergebnis bringt.
Wird bei dir trisomie 13 vermutet? Auf Grund von welchen hinweisen?
Bin in Gedanken bei dir !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von LaLa86, 18. SSW am 25.10.2017, 7:13 Uhr

Guten Morgen,
ich drücke dir auch die Daumen, dass du die Untersuchung gut überstehst und ihr danach so schnell wie möglich ein positives Ergebnis bekommt.

Meine große Maus ist zwar mittlerweile schon über zwei aber es wäre auch ein Drama wenn ich sie mehrere Tage gar nicht tragen dürfte. Kleine Kinder merken wenn irgendwas nicht stimmt und wollen dann erst recht zur Mama.

Sie drei Tage gar nicht zu sehen fände ich aber auch schrecklich und mir graut es jetzt schon vor der Zeit im Krankenhaus nach der Geburt.

Wie du siehst, kann ich dir auch nicht wirklich einen Rat geben aber ich wünsche euch alles gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Klümpchen88 am 25.10.2017, 7:21 Uhr

Puh, da hast du ja einige schwere Gedanken im Kopf
Ich drücke dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen für die Untersuchung und dass du eine Entscheidung triffst, mit der du dich wohl fühlst! 3 Tage deine Kleine nicht zu sehen erscheint mir auch sehr schwierig...

Denke heute fest an dich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Janni Jan am 25.10.2017, 7:23 Uhr

Ich drücke dir die Daumen, dass das Ergebnis, Trisomie 13 betreffend,negativ ausfällt!

Warum darfst du nicht heben?
Ich habe auch einen kleinen Sohn, der jetzt auch noch krank ist und den ganzen Tag bei mir sein möchte. Er läuft zwar schon, aber noch nicht den ganzen Tag und weitere Strecken. Solange ich keine starken Schmerzen, Blutungen o.ä. habe, darf er bei mir sein. Für Spaziergänge habe ich mir jetzt einen Onbu gekauft, wenn er nicht mehr kann, kommt er da rein. Und auf mir rumklettern tut er natürlich auch. Ich mache mir da gar keine Gedanken, da ich häufig mit ihm alleine bin, geht es gar nicht anders...
Und ihn nach der Entbindung 3 Tage nicht sehen?
Auf gar keinen Fall!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Janni Jan am 25.10.2017, 7:42 Uhr

Wie lange musst du dann auf die Ergebnisse warten?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Michi93, 15. SSW am 25.10.2017, 9:27 Uhr

Sie darf ihr Kind nicht heben und sollte anstrengung vermeiden, wegen der Fruchtwasseruntersuchung.
Es könnte sonst zu einem vorzeitigen Blasensprung und somit zu einer Fehl- bzw Frühgeburt kommen.

Nach der Entbindung ist das was anderes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Janni Jan am 25.10.2017, 10:34 Uhr

Danke für deine Antwort!
Das ist ja wirklich schrecklich und schwer umzusetzen mit einem Kleinkind...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Skyline1979, 18. SSW am 25.10.2017, 11:06 Uhr

Oh jesses, du Arme. Kanns dir gut nachfühlen, meine Tochter hat damals erst zwei Wochen vor der Geburt meines zweiten Kindes überhaupt laufen gelernt. Was die ganzen Regelungen des Mutterschutzes angeht, von wegen nicht über fünf Kilo heben - das geht in so einer Situation überhaupt nicht. Natürlich habe ich sie durch die ganze Schwangerschaft über getragen, wäre anders auch nicht gegangen. Trotzdem verlief die Schwangerschaft komplikationsfrei. Jetzt in dieser Situation wirds natürlich sehr tricky. Ich kann verstehen, dass das mit den drei Tagen echt hart ist, aber wahrscheinlich ist es, um die Schwangerschaft nicht zu gefährden, doch die beste Idee. Fühl dich mal gedrückt. Kann mir vorstellen, dass das zusätzlich zu den Ängsten, die du ohnehin wegen einer Trisomie 13 hast, sehr belastend ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von SarahSahara85 am 25.10.2017, 11:09 Uhr

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt. Hoffentlich musst du nicht so lang auf die Ergebnisse warten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von AugSep16, 17. SSW am 25.10.2017, 11:20 Uhr

Danke. Ich sitze leider immer noch im Wartezimmer...

Wenn wir wieder den Schnell test machen lassen erhalte ich evtl am Freitag noch ein vorläufiges Ergebnis. Der ausführliche Bericht dauert 3 wochen

Ich hoffe einfach dass wieder alles gut wird. Bei Töchterchen waren die Ergebnisse damals ja genauso erschreckend und es war trotzdem nichts.

Wenn ich mal einen Arzt sehe, will ich unbedingt fragen wie lang ich meine Maus wirklich nicht tragen soll. Kann mir das gar nicht vorstellen ohne sie aber ich weiß ja wie es ist wenn sie mich sieht. Als mir so schlecht war, ging es auch nur wenn mein Mann mit ihr weggefahren ist. Er ist einfach nicht interessant genug wenn Mama auch da ist....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Mina1986 am 25.10.2017, 11:32 Uhr

Ich hoffe, dass alles gut wird.
Drücke dir die Daumen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von excellence2, 15. SSW am 25.10.2017, 11:40 Uhr

Meine Daumen sind fest gedrückt, dass alles in Ordnung ist. :-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von magnumclassic am 25.10.2017, 12:48 Uhr

Habe auch ganz fest an dich gedacht!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von AugSep16, 17. SSW am 25.10.2017, 12:54 Uhr

Untersuchung war in Ordnung. Meine Plazenta hat sich aber beschwert beim controll Ctg. Langsam entspannt sie sich wieder. Hab etwas zur Entspannung bekommen und der Arzt hat nochmal geschaut. Baby geht es gut. Ist auch nicht schlimm, nur für mich eben schmerzhaft.
Bevor ich gehe schaut er noch mal nach.
Bevor er noch mal kontrolliert hat, sind meine Nerven kurz mit mir durch gegangen. Waren aber alle ganz nett und verständnisvoll.
Ich soll meine kleine übrigens auch übers Wochenende nicht tragen aber bei den Schmerzen von eben mache ich das sicher auch wenn es für uns beide hart ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von AugSep16, 17. SSW am 25.10.2017, 15:10 Uhr

So, bin nun endlich wieder zuhause. Meine kleine hat geweint weil ich sie nicht genommen habe. Jetzt wo ich im anderen Stock bin, ist aber wohl alles wieder gut.
Beim letzten Kontroll-US hat sich meine Plazenta auch wieder entspannt. Ist auch wieder eine Vorderwandplazenta. Baby geht es gut. Herzschlag war wie im Lehrbuch. Und die Tendenz ist Mädchen. Morgen wird meine Ärztin sicher nochmal genau nachschauen.
Freitag nachmittag kann ich anrufen und nach dem Ergebnis fragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Enidan, 18. SSW am 25.10.2017, 23:36 Uhr

Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles gut ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heute Fruchtwasseruntersuchung

Antwort von Janni Jan am 26.10.2017, 7:33 Uhr

Na dann musst du wenigstens nicht so ewig auf die Ergebnisse warten.
Ich drücke dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Fruchtwasseruntersuchung vs Gentest!!!!

http://mobil.stern.de/wissen/mensch/diagnose-vor-der-geburt-wie-der-neue-gentest-funktioniert-1838024.html?mobil=1 ich hab gerade im März Forum davon gelesen. Es gibt eine zuverlässige Alternative zu Fruchtwasseruntersuchung ohne das Risiko einer Fehlgeburt! Schaut ...

von --Leanne--, 9. SSW 27.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung

Da ich mich heute gegen Fruchtwasseruntersuchung entschieden habe....

...sagt mein Arzt braucht es auch keiner Nackenfaltenmessung. Wenn ich hier nun aber Nackenfaltenmessung lese, dann bin ich wieder versunsichert, ob ich nicht doch hätte sollen. Ach man, diese Schwangerschaft kostet mich ganz schön viel Kraft. Ich war ja heute wieder ...

von solino, 13. SSW 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fruchtwasseruntersuchung

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.