Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mützipütz am 17.09.2021, 12:47 Uhr

Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Meine wird am 22.9 4 Monate alt.
Heute habe ich Kürbisbrei gemacht um ihn einzufrieren.
Habe ihr mal nen Minibisschen gegeben.
Sie wollt mir direkt den Löffel wegnehmen und hat es ordentlich verspeichelt und wieder ausgesabbert
Denke nicht das sie schon so weit ist aber spannend fand sie den neuen Geschmack schon denke ich.
Was sind denn typische Reifezeichen?

 
7 Antworten:

Re: Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Antwort von Sporty87 am 17.09.2021, 13:43 Uhr

Ich freu mich da irgendwie überhaupt nicht drauf Ich liebe es, dass ich jetzt endlich so gut stillen kann und will noch gar nicht daran denken, dass dann schon wieder was Neues kommt. Mir geht das alles viel zu schnell
Reifezeichen wären z B. das deutliche Interesse am Essen, dass sie mir Hilfe sitzen kann, den Mund öffnet, wenn man mit dem Löffel kommt und ihn dann nicht versucht, mit der Zunge wegzudrücken.
Wir werden wahrscheinlich Anfang November starten. Mein Sohn zeigt zum Glück noch genau so wenig Interesse wie ich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Antwort von Krümel_94 am 17.09.2021, 22:05 Uhr

Also bei uns war die Hebamme diese Woche mal da zur Besprechung bzw. Hat sie eben angeboten mit ein paar Rezepten und Tipps zu kommen und das haben wir uns diese Woche angehört.
Unsere kleine sitzt schon am liebsten auf dem Schoß mit am Tisch und bei der Vitamin D Gabe stößt sie den Löffel seit ca zwei Wochen nicht mehr mit der Zunge raus sondern macht den Mund auf wenn er kommt.
Aber mehr ist da noch nicht.. wir warten auf jeden Fall noch etwas - auch wenn ich gerade am verzweifeln bin weil alles interessanter ist als die Brust (nur nachts gehts gut und direkt nach dem aufwachen..) also pumpe ich ab und gebe es mit dem Fläschchen.. aber das andauernde Putzen nervt mich etwas.. ganz egal solange sie satt wird :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Antwort von Sarii24 am 18.09.2021, 9:39 Uhr

Asche auf mein Haupt, ja haben wir. Und er liebt es.

Er kann nur nicht selbstständig sitzen, ansonsten erfüllt er alles und er freut sich wie schnitzel mittags auf sein Brei. Er hatte schon kürbis, Karotte und Pastinake. Alles hat er mit einer Hingabe verschlungen. Natürlich möchte meine Tochter welche fast 2 ist auch kosten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Antwort von Lyonesse am 18.09.2021, 14:51 Uhr

Wir haben hier auch vor 3 Wochen begonnen, nachdem sie mir dann fast auf den Teller gesprungen ist, haben wir ihr mal kürbisbrei angeboten. Was soll ich sagen, dieser wurde regelrecht verschlungen. Unsere sitzt aber auch schon gut. Wenn sie aber auch nicht immer schon so viel tamm tamm gemacht hätte, hätten wir es noch nicht angeboten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Antwort von Minimäuschen am 18.09.2021, 16:37 Uhr

Ich habe meinen Kleinen letztens an meinem Stück Birne nuckeln lassen. Im ersten Moment hat er sich etwas ob des Geschmacks erschrocken.
Danach fing er aber an, freudig daran zu nuckeln. Erst als er versucht hat ein Stück von der weichen Birne abzubeißen (das wäre auch ohne Zähne möglich gewesen), habe ich sie ihm wieder weggenommen. Das fand er aber blöd

Mit Hilfe sitzen klappt. Heute ist er 4 Monate und 9 Tage alt. Ob die Zungen kommt, weiß ich nicht so genau. Zumindest bei der Birne kann ich mich nicht erinnern, dass was kam.

Wir haben zwar noch nicht angefangen, aber ich würde es super gerne mal ausprobieren. Mein Mann meint aber, es wäre noch zu früh.
Ich denke, ich werde es so in ein/zwei Wochen mal testen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Antwort von Mützipütz am 18.09.2021, 18:40 Uhr

Ich bin etwas hin und hergerissen.
Auf der einen Seite freue ich mich das sie Interesse hat.Also die typischen Reifezeichen erfüllt sie.Löffel rausschubsen kann ich nicht sagen.
Aber ich stille auch total gerne.Manchmal fänd ich es aber auch toll wenn ich ihr schon was in die Hand drücken könnte
Ich glaube ich warte noch so 4Wochen.Also nehme ich mir vor.Aber mal hier und da was probieren lassen kann man doch trotzdem machen oder?
Ey 10Jahre her und ich habe bei Kind 3 null Plan wie ich es angehe und was am Besten ist.Unglaublich.Als wenn es neu erfunden wurde

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat schon jemand mit Brei angefangen?

Antwort von Olesja1 am 18.09.2021, 22:05 Uhr

Meiner wird am 31. 4 Monate alt! Ich Trau mich ehrlich noch garnicht mit Brei anzufangen. Ist mein erstes Kind ist es nicht noch arg früh?
Habe erst jetzt mit stillen aufgehört weil er es garnicht mehr wollte( hatten schon von Anfang an Probleme damit). Hab jetzt ehrlich auch keine Lust mir von allen Bekannten und Verwandten anhören zu müssen „WIE FU HAST AUFGEHÖRT! DAS IST SO WICHTIG FÜR IHN!“
Und die Flasche liebt er und freut sich jedesmal wenn er sie sieht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Breit wickeln - Stoffwindeln

Hello, Wir müssen ja nun breit wickeln, da die Hüfte nicht so gut im Ultraschall aussah. Kann mir evtl eine von den Stoffi-Mamas einen Tipp geben, mit welchen Windeln ihr zufrieden seid? Ich bin ein wenig von den ganzen Systemen erschlagen. Da wir ohnehin abhalten, bietet ...

von Kokuznuz 16.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

An die Brei-Selbstkocher

Hallo ihr lieben, Wer kocht denn von euch den Mittagsbrei selbst und was nehmt ihr so für Gemüse? Mir gehen irgendwie die Ideen aus, habe das Gefühl ich mache immer dasselbe. Blumenkohl, Brokkoli, Karotte, Kohlrabi, Pastinake. Und nehmt ihr immer Kartoffeln oder dafür auch ...

von Maitwins 20.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Ältere Narbe am Bauch wird breiter

Hallo zusammen, ich war bisher stille Mitleserin und freue mich mit euch im gleichen Bus zu sitzen! Unsere ET ist der 14.05. Ich habe eine sechs Jahre alte OP Narbe am Bauch vom Bauchnabel abwärts. So langsam wird der Bauch ja immer ...

von Raori, 22. SSW 03.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Breiessen

Wie läuft es bei euch mit dem Brei essen? Wir sind immer noch beim mittagsbrei, den er manchmal bisschen isst, dann wieder über ne Woche nicht. Gestillt wird er noch sehr häufig so alle 1,5 -2 h. Ich mach mir bissl sorgen, wobei ja jedes Kind irgendwann essen ...

von JayNox 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Breieinführung - Tipps

Hallo zusammen, meine Maus ist seit gestern 6 Monate alt. Die Zeit vergeht sooo schnell. Wir haben ganz langsam seit letzter Woche mit Brei angefangen. Hierbei die Hipp Gläschen Kürbis, Karotte und pastinake probiert. Sie ist paar Löffel und schüttelt sich dann als ob es zu ...

von Essra 05.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Brei zubereiten

Hallo aus dem juli:) Ich überlege aktuell, welches Gerät wir uns zulegen sollen, um brei selbst zu kochen. Habt ihr Erfahrungswerte? Ich möchte in den nächsten 2 Wochen anfangen brei zu kochen und einzufrieren. Aktuell bekommt man ja noch regionales Obst und Gemüse Kürbis, ...

von Julimami2020 28.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Brei mit 15 Wochen?

Guten Morgen :), wir sind bald in der 15. Woche angekommen. Tatsächlich ist es so, dass Leni sehr aufmerksam verfolgt wenn wir essen und auch am meckern ist, wenn sie selbst Hunger bekommt... Die D Tabletten gebe ich ihr mit einem Löffel und da hat sie richtig Spaß ...

von Mopli 06.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Erster Brei, Allgemeines Befinden und Co...

Hallo ihr lieben. Still ist es hier geworden. Uns alle hat der Alltag fest im Griff... Füttert die eine oder andere bereits Brei? Wir haben am Samstag mit dem Mittagsbrei angefangen... Karotte, wir machen die Breie selbst (haben uns das Gerät von Philips Avent ...

von Julchen30 16.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Kein brei

Nach 2 Beiträgen haue ich mal den 3. Raus Gibt es hier mamis die noch keinen Brei füttern? Meine kleine ( Ende Mai) ist mit Brei einfach kein Freund. Sie isst morgens etwas Brot mit - essen ist da eigentlich der ...

von Erbse1407 19.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Wann Brei

Hallo die Damen Mein Sohn wird in zwei Tagen 7 Monate Er isst zu Mittag immer ein Gläschen Mal ein halbes Mal ein ganzes ,und ein kleines Obstgläschen jeden zweiten Tag am Nachmittag So ich habe nun bemerkt in der früh trinkt er flaschi so gut wie gar Ned ich mache eine ...

von Hawaiigirl 18.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brei

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.