kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Rund-ums-Baby-Forum
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Garten
Forum Haustiere
Umfrageteam
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - FlohmarktRund-ums-Baby - Flohmarkt
April 2016 - Mamis
von SchalkeKATHRIN, 8. SSW am 11.09.2015, 18:12 Uhr. zurück

Hat jemand auch damit Probleme??? hyperemesis

Ich liege schon seit einer Woche im Krankenhaus :(

Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an SchalkeKATHRIN   
Postfach Mein Postfach   

*3 Antworten:

Re: Hat jemand auch damit Probleme??? hyperemesis

Antwort von Marzipan2015 am 11.09.15, 18:33 Uhr

Ach Gott, Du Arme. Ja, ich fühle mit Dir. Liege zwar nicht im KH und habe auch "nur" Dauerübelkeit mit ständigem Würgereiz,aber es reicht um mich komplett lahm zu legen. Schleppe mich von einem Tagespunkt zum nächsten. Habe noch zwei Kinder,die kann ich ja nicht einfach in den Schrank sperren. Arbeiten geht überhaupt nicht,was echt Mist ist,weil ich selbstständig bin.
Das Mittel was Du genannt hast,hab ich mal gegooglet. Klingt echt vielversprechend. Habe noch nie davon gehört
Gute Besserung

 

Re: Hat jemand auch damit Probleme??? hyperemesis

Antwort von sterntaler82, 10. SSW am 11.09.15, 19:07 Uhr

Ja ich hab damit auch Probleme, allerdings hab ich den Vorteil das ich die Infusion en täglich zu Hause bekomme. Meine Ärztin schreibt es auf und mein Mann verabreicht es mir. Er ist intensiv Pfleger. Mit zwei Infusionen am Tag und Akupunktur geht es. Ohne wäre ich auch in der Klinik

 

Re: Hat jemand auch damit Probleme??? hyperemesis

Antwort von PiaMarie, 8. SSW am 11.09.15, 22:02 Uhr

Oh je du arme!

Ich breche grad täglich auch so 2-3 mal. Aber krankgeschrieben bin ich nicht :/

    Die letzten 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia