Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SunnyNanni am 27.01.2021, 8:30 Uhr

@Glitzerblümchen

Wie geht's dir denn?

Konntest du denn schon etwas zur Ruhe kommen? Wie läuft es denn mittlerweile bei euch?

Hilft euch die BiGaia Kur?

Liebe Grüße

 
4 Antworten:

Re: @Glitzerblümchen

Antwort von Glitzerblümchen am 27.01.2021, 16:28 Uhr

Ich melde mich,wenn ich den Kleinen an Papa abgebe heute Abend

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Glitzerblümchen

Antwort von Glitzerblümchen am 28.01.2021, 4:30 Uhr

Als erstes Danke fürs Nachfragen.
Ich kann nicht genau sagen,ob die Tropfen helfen.Inmerhin hatte er gestern Windel Freiheit auf dem Wickeltisch und hat gefühlt den halben Tisch vollgemacht...war mega die Action dann ...aber ich war froh, dass es mal von alleine geklappt hat...seine Pupse stinken leider immernoch extrem nsch Schwefel...anaonsten hat er mir Montags alles zusammgeschrien...4 Uhr morgens - 19 Uhr abends...der schlimmste Tag bisher...aber ich habe unseren Rhythmus beibehalten,bin Dienstag u Mittwoch alleine mit ihm bei Regen und Kälte zwei Stunden raus und im Kiwa ist er fast durchgehend still...ich hab mir zwar den Hintern abgefroren und war todmüde
..aber egal...ansonsten hsben wir gleich die U3 und ich hoffe das der Arzt mir vlt noch ein paar Fragen beantworten kann bezüglich Milch, Darmprobleme...usw..
Er tut mir so unendliche leid.Es strapaziert zum einem körperlichen, weil ich hier funktionieren muss aber es bricht mir auch das Herz, wenn er so weint...

Ich versuche jeden Tag auf Reset zu drücken und Neu abzufangen, mein Partner nimmt ihn ab 19 Ihr für ein Paar Stunden und ich versuche dann schlaf nachzuholen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Glitzerblümchen

Antwort von SunnyNanni am 28.01.2021, 10:40 Uhr

Haha die Katastrophe auf dem Wickeltisch konnte ich letztens gerade noch abwenden. Aber ich kann es mir gut vorstellen.

Wir hatten letztens auch die ersten "selbständig" vollen Stuhlwindeln. Ich hab mich so darüber gefreut. Aber mein Mann meint schon, dass die Zeit bald vorbei sein wird wo ich mich über jede volle Windel freuen werde

Schön, dass es im Kinderwagen gut klappt. Meine mag derzeit leider weder Kinderwagen noch Tragetuch, das macht rausgeben nicht ganz so erfreulich. Am liebsten wäre sie nur in meinem Arm und zwischendurch an der Brust. Aber wenn ich sie stundenlang so trage fallen mir die Arme ab. Und Brüste auspacken für einen Snack kommt auch nicht in Frage bei den Temperaturen

Gut, dass dein Partner dich da unterstützt und du zumindest ein wenig Pause hast, um zur Ruhe zu kommen und wieder Kraft zu tanken.

Ich hoffe der Kinderarzt konnte euch noch ein wenig helfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Glitzerblümchen

Antwort von Glitzerblümchen am 04.02.2021, 3:23 Uhr

Hey, ich schaffe es mal wieder zu schreiben..ja das mit den Arm abfallen kenne ich und da kommt ja bald noch was an Gewicht dazu...meiner mag die Trage auch nicht so...wir üben das nun eigentlich jeden Tag..klappt halt nicht für lange...aber wir waren auch schon draußen und da schläft bzw döst er vor sich hin...
Es ist aktuell auch ein wenig besser...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.