Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jayzi am 21.04.2020, 13:29 Uhr

Gibt es noch Hoffnung? Tragetuch

Hallo zusammen,
ich hatte mir schon in der 2. Lebenswoche meines kleinen extra eine Trageberaterin nach Hause geholt damit ich weiß was es alles gibt und womit wir klarkommen. Der Besuch war damals schon eine absolute Katastrophe weil mein kleiner einfach in jeder trage und auch im Tuch nur geschrien hat. Die Trageberaterin sagte es sei wohl einfach nicht sein Tag. Er ist an sich aber ein sehr ruhiges Baby und er liebt es auf dem Arm rumgetragen zu werden.

Seitdem habe ich jedenfalls ein Tuch und eine Hilfe ausgeliehen hier zuhause. Und jedes Mal ist es das gleiche Spielchen. Ich tu ihn rein und das Gemecker geht los. Ich hab es sogar mal 2 Wochen komplett weggelassen und dann wieder ausprobiert. Mittlerweile kriegt er richtige Wutanfälle und drückt jedes Mal seine Beine so dermaßen durch! Das macht mich irre, ich möchte ja auch auf Anhock-Spreiz-Haltung etc. achten aber er macht es mir unmöglich.

Dass es einfach nicht klappt bringt nun so viele Probleme mit sich. Wir haben einen Hund der nicht neben dem Kinderwagen laufen kann und zudem noch 30kg schwer ist, ich brauche einfach beide Hände um mit ihm rauszugehen. Ich kann nicht runter in den Keller und mal entspannt Wäsche waschen. Gefühlt kann ich einfach gar nichts machen! Ich kann ihn ja nicht mal ablegen weil er einfach immer auf dem Arm sein will.

Mein Mann macht mir zudem auch noch Druck „das muss klappen wenn ich nicht da bin“... super!

So, den Frust musste ich mir mal von der Seele reden.

Nun zur Frage: hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, dass es besser wird? Besteht noch Hoffnung, dass er das Tragetuch bzw. Eine Tragehilfe irgendwann mögen wird?

 
3 Antworten:

Re: Gibt es noch Hoffnung? Tragetuch

Antwort von Jumalowa am 21.04.2020, 14:53 Uhr

Hallo aus dem Januar,

Meine lässt sich gut tragen aber nur wenn Sie müde ist! Wenn ich weiss Sie schläft gleich, packe ich Sie ins Tuch und dann gehen wir Gassi.
Ich hab am Anfang im elastischen Tuch getragen und bin dann auf die Fidella umgestiegen. Fand Sie auch erstmal nicht so toll aber jetzt klappt es.
Das Problem mit dem Hund ist bei mir nämlich das Gleiche.
Also meine Tipps wären, kurz vorm einschlafen rein setzen und den Hund ggf. korrigieren. Was macht er denn? Meine ist ein Leinenpöbler, hab ich jetzt aber gut im Griff.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es noch Hoffnung? Tragetuch

Antwort von Kathy75 am 22.04.2020, 13:12 Uhr

Ich habe die Bauchtrage von Babybjörn.
Da schreit sie manchmal 2 oder 3 Minuten, dann ist sie ruhig. Mein Tipp: ich laufe anfangs (wenn sie schreit) leicht auf und ab-wippend oder federnd während dem laufen, das beruhigt sie und sie ist dann ruhig und schläft meist ein. Ja nicht nervös werden wenn sie schreien, denn das merken sie und dann wird’s schlimmer.

Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan und man braucht starke Nerven.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es noch Hoffnung? Tragetuch

Antwort von Kerstin1609 am 24.04.2020, 1:03 Uhr

Hallo aus dem März!
Mein kleiner (6W) meckert auch manchmal bzw wenn er gerade rumpupst, gehts gar nicht.
Aber ansonsten versuche ich ihn etwas auszutricksen. Erst mache ich den Bauchgurt fest, nehme ihn auf den Arm und mache gaaanz langsam, über Minuten hinweg, nacheinander die Träger fest, wenn er schon so langsam eindöst.
Drücke dir die Daumen, dass es bald besser wird!

So ne Frage nebenbei: Wenn ihr mit den kleinen in der Trage spazieren geht, wie macht ihr es mit dem Sonnenschutz bei dem Wetter?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Hoffnung

Ich gehe sehr stark davon aus, dass der Eisprung nun am 3.6. war. Abgesehen von der höheren Temperatur und der schlechten Haut habe ich heute ein leichtes Ziehen im Unterleib... Einnistung? Könnte hinkommen. Am 18. werde ich testen!

von MomoMondenkind 10.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Hoffnung aus dem Maibus

Ihr Lieben Februarlis, mein ET ist in 3 Tagen und nun denke ich daran, wie bei mir alles angefangen hat. Ich bin nach einer stillen Geburt wegen einer Trisomie 13 im 7. ÜZ schwanger geworden. Diese Zyklen waren für mich die Hölle. Ich hab mir eingeredet, dass ich nicht mehr ...

von Schörlchen, 40. SSW 04.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Jeden Tag ein bisschen mehr...die Hoffnung steigt

Huhu ihr Lieben ich wollte euch mal meine Tests zeigen. Die sind jetzt vom 03.,06.,07.,09.,12. & 14.06. Es macht mich jedes Mal so glücklich, zu sehen, wie die streifen immer dunkler werden. Es ist zwar keine Gelinggarantie, aber macht ...

von Koalarei, 5. SSW 14.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Etwas Hoffnung in Form der Kloschüssel 😂

Naja gestern war ich schon sehr apetitlos, habe es aber darauf geschoben, dass ich ja nicht das gewünschte Herzchen gesehen habe. Heute kam ein mir bekannter würgereiz und ich musste mich erbrechen. Tatsächlich ist es jetzt 2 Tage später, als es das letzte mal anfing. Also ...

von Schnuppel 12.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Doch noch Hoffnung?!?

Dachte es ist schon aus und vorbei , aber hab heute nochmal meine Kurve angeschaut und bin immer noch in Hochlage bin heute ES+17 man sagt ab ES+18 in Hochlage ist man höchstwahrscheinlich ss naja werde mal sehn Der SSt sagt nach wie vor negativ ...

von Nadine2013 30.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

hoffnung noch da- aber schwindend

so hab zwar noch hoffnung das es geklappt hat. Hab aber seit heute mittag mensartige schmerzen und immer schön pulsierend. Mens ist uzwar noch nicht in sicht. Bin aber auch heute bei ES+9 und Brust spannt immer noch. naja mal sehen obs was ...

von annaouschka 29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Welches Tragetuch?

Ich hatte meine beiden letzten kids im Tragetuch dass war echt schön .leider weiss ich die firma nicht hatte es nur geliehen und kein kontakt mehr zu der Person. Was könnt ihr empfehlen? Kennt jemand das Manuca tragetuch oder von Amazonas? So eins war es glaub ich. Ein Didymos ...

von Annett5, 19. SSW 27.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tragetuch

Hoffnungsschimmer?

Guten Morgen, Nachdem ich heute Morgen nicht mal aus meinen Augen schauen konnte (so viel habe ich noch nie geweint) kam der Anruf aus der Pränatal-Praxis: die Blutergebnisse sind "unauffällig"...ich weiß nicht wie ich meine Gedanken ordnen soll...er sagte, in seltenen Fällen ...

von LioMummy1407, 14. SSW 30.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Hoffnung oder PMS ?!

Hallo Ihr lieben.... was hat das bloss zu bedeuten ????? Als PMS hatte ich das noch nie. Soll es wirklich geschnaggelt haben. Hab grad nochmal geschaut letzten Monat war die GMS am ZT 21 0,97 cm und diesen Zyklus ist sie schon an Tag 16 1,47 cm und letzten ...

von Zaubermausiii 05.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Bin gerade so hoffnungslos :(

Heute bin ich so richtig ohne Hoffnung . Eigentlich würde ich Morgen in die 8. Woche gehen . Die Ärztin hat mich aber heute mindestens eine Woche zurückgesetzt . Sie meine wohl eher 6. Woche . Das kann rein rechnerisch aber nicht sein . Da ich Clomifen bekommen habe stand ich ja ...

von MamavonzweiPüppis, ?. SSW 27.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hoffnung

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.