April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sneram, 15. SSW am 23.10.2017, 8:41 Uhr

Geburtsvorbereitung

Guten Morgen,
ihr habt ja unten schon mal überlegt, wann so ein Kurs zeitlich sinnvoll ist. Mich würde jetzt mal interessieren, wer einen macht.
Ich habe in der ersten Schwn. einen gemacht und in der zweiten dann Schwangerschaftsgymnastik, die hat mir persönlich mehr gebracht.
Würde ich, wenn alles normal verläuft, dieses Mal wieder so machen.

 
13 Antworten:

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von Janni Jan am 23.10.2017, 9:29 Uhr

Ich werde wieder keinen machen, hab da keine Lust drauf. Ich hatte beim letzten Kind eine tolle Hebamme, die uns gut vorbereitet hat, die habe ich glücklicherweise jetzt auch wieder. Das reicht mir, da gehe ich lieber zum Schwimmen oder so...

Sag mal, auf der Kugelliste fehlt noch dein ET..?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von DantesEi, 18. SSW am 23.10.2017, 9:41 Uhr

Wir nicht. Ich lese hypnobirthing aktuell:-))

Hatte 2 Kurse in vorherigen Schwangerschaften...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von Milchmäulchen, 15. SSW am 23.10.2017, 9:50 Uhr

Ich hatte in der ersten einen gemacht und in der zweiten nicht. Da ich davon ausgehe dass dies meine letzte ss ist, überlege ich ob ich nicht diesmal so einen Auffrischungskurs mache. Mal sehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von Skyline1979, 18. SSW am 23.10.2017, 9:56 Uhr

Ich hab mal einen Kurs angefangen, aber mein damaliger Partner konnte dem nichts abgewinnen, so dass ich nur wenige Male tatsächlich da war. Der zweite Kurs war schwierig, da ja schon ein Baby da war. Auch da war ich nicht so häufig da, wie ich hätte sollen und es war alles mehr so zwischen Tür und Angel. Diesmal möchte ich genießen. Ich mache noch Aquafit, Pilates und gehe einmal wöchentlich zum Tanzkurs, das reicht an Sport, denke ich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von Ändy, 18. SSW am 23.10.2017, 10:45 Uhr

Werde dieses mal wieder einen machen!

Meine Hebamme bietet das an. Am 30.11 gehts schon los! Hab einen früheren Termin genommen, da der spätere Termin bis Ende März geht und ich denke mit den Zwillies (ET:2.4) werde ich nicht so weit kommen.

Freu mich schon andere Mamies kennen zu lernen. Bin erst seit knapp 1,5 Jahren hier im Ort und hoffe so auf mehr Kontakt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von Maiglöckchen2.0, 17. SSW am 23.10.2017, 11:21 Uhr

Ich habe bei der ersten Schwangerschaft einen gemacht und will diesmal auch wieder einen, aber eben der sich speziell an Mehrfachgebärende richtet. Der ist dann etwas kürzer (beim ersten hatten wir acht Termine) und der Schwerpunkt liegt auf Atmung- und Entspannungsübungen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von Emilia_Sophie, 16. SSW am 23.10.2017, 11:34 Uhr

Ich mache keinen (mehr). Hatte bei der ersten Schwangerschaft einen gemacht und nach drei Geburten weiss ich glaube ich ganz gut Bescheid. Zudem habe ich eine Ausbildung als Prä- und Postnatal Trainerin, sollte also reichen:-)

Statt dessen werde ich mir einen Sportkurs für Schwangere suchen und diese eine Stunde pro Woche dem Baby und mir widmen:-) Mit 3 Kleinkindern daheim läuft die Schwangerschaft nur so nebenher.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von SarahSahara85 am 23.10.2017, 11:48 Uhr

Ich mach einen, habe mich auch schon angemeldet.
Da es mein erstes Kind ist, möchte ich wenigstens ein bisschen vorbereitet sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von AugSep16, 16. SSW am 23.10.2017, 13:19 Uhr

Ich hab heute erst meine Hebamme zur Nachsorge klar gemacht. Die hat mir einen Kurs für mehrgebärende empfohlen. Der ist verkürzt und die Fragen sind dann sicher auch andere. Außerdem gibt es wieder Kontakt zu anderen Müttern.
Einen normalen Vorbereitungskurs würde ich aber nicht machen. Dafür ist der letzte noch zu nah.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von Klümpchen88 am 23.10.2017, 18:57 Uhr

Also ich mache einen, Anfang Februar geht der los.
Ich bin ja zum ersten mal schwanger und meine Hebamme wird nur Nachsorge machen, daher freue ich mich über die Infos.
Außerdem wäre es wirklich toll andere Mütter kennen zu lernen, denn wenn das Baby da ist würde es mich freuen, Kontakte zu anderen Müttern mit Neugeborenen zu haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitunggre

Antwort von püppinella2015, 14. SSW am 23.10.2017, 19:09 Uhr

Ich habe meine Tochter zu einem Geschwisterkurs angemeldet. Der dauert 2 Stunden und in dieser Zeit bekommen die Eltern eine kleine Auffrischung. Sollte das nicht reichen, bietet meine Hebamme an, dass sie sich mit meinem Mann und mir nochmal 1-2 Stunden zusammensetzt und offene Fragen klärt.
Einen Kurs nur für Mehrfachgebärende würde ich machen, hab ich hier aber nicht gefunden.
Neue Leute trifft man dann in der Rückbildung.
Aber ich überlege noch, ob ich Yoga für Schwangere machen soll. Der nächste verfügbare Kurs beginnt aber erst im Januar. Also kann ich noch ein wenig länger überlegen ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von wildfräulein, 16. SSW am 23.10.2017, 20:58 Uhr

Du arme :(((
Ich hoffe, es verläuft trotz der ständigen "schrecken" alles gut mit dem Mäuschen!
Alles gute euch beiden!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsvorbereitung

Antwort von wildfräulein am 23.10.2017, 21:03 Uhr

Oh man, das sollte in Curvis Beitrag.....und ich Wunder mich schon, warum es nicht geklappt hat.....*dooooooof*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Macht ihr eigentlich einen Geburtsvorbereitungskurs?

Hallo ihr lieben, ich wollte mal fragen ob ihr alle einen geburtsvorbereitungskurs macht. bisher haben alle schwangeren mit denen ich gesprochen habe gesagt, dass sie das auf jeden fall machen. bin ich die einzige die das eigentlich nicht vor hatte?

von kb2209, 19. SSW 12.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung

Hey Mädels, ich hab mich mal zwecks Geburtsvorbereitung schlau gemacht und bei uns in Karlsruhe ist es so, dass diese Kurse extrem schnell ausgebucht sind. Teilweise noch bevor man überhaupt in der 12. Woche ist. Ich habe da jetzt angerufen und mich schonmal angemeldet, absagen ...

von --Leanne--, 9. SSW 01.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburtsvorbereitung

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.