November 2019 Mamis

November 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kathi08, 26. SSW am 16.08.2019, 19:11 Uhr

Gebärmutterhals

Huhu,
Ich war gestern Abend im Kh weil mein Bauch ständig hart wurde und auch mein unterer Rücken so gezogen hat.Beim Ctg war alles in Ordnung .Die Ärztin hat dann den Gebärmutterhals gemessen.erst war er bei 4,5 cm was ja super ist.auf einmal hat sie mich gefragt ob ich gerade wieder so einen Druck habe weil sie im Ultraschall so eine Dynamik sieht.gespürt habe ich aber nichts.danach war der Gebärmutterhals nur noch bei 3,5 cm.sie wollte mich gleich für noch Woche stationär behalten aber nach Rücksprache mit der Oberärztin durfte ich nach Hause wenn ich mich hier schön ausruhen.zum Glück, mit noch einem kleinen Kind ist man ja nicht gerne weg.montag muss ich zur Frauenärztin zur Kontrolle.Hat noch jemand Probleme mit dem Gebärmutterhals? Der Bauch wird eigentlich schon seit Wochen mehrmals täglich hart.lg

 
10 Antworten:

Re: Gebärmutterhals

Antwort von Newcomermutti, 29. SSW am 16.08.2019, 20:36 Uhr

Meiner gmh ist knapp 4 cm lang, also alles gut. Allerdings ist er gekrümmt.

Bei meinem ersten sohn hatte ich eine Verkürzung, vorzeitige wehen und musste progesteron nehmen und habe volles Beschäftigungsverbot bekommen.
Er kam an ET+1...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von Marzipansprotte am 16.08.2019, 21:45 Uhr

Ja, hier. Hatte es vor ein paar Wochen (gepostet)
Schreib es mal etwas gekürzt

Fing an mit starkem Druck nach unten, hartem Bauch etc. Hatte dann eine leichte Trichterbildung bei 3,6 cm

Dann war der Trichter weg. Konnt kaum laufen, hatte das Gefühl das mir da gleich ein Fuß unten rausschaut. Gbh 4 Tage später bei 2,9 ohne Trichter, sollte Max. Magnesium (nehme bis zu 1,2 gr am Tag) je nach Verdauung. Und etwas runter fahren. Unseren Urlaub durften wir auch nicht antreten. Kein Baden, schwimmen, GV... Sollte überlegen ob ich stationär bleiben möchte. Wollt ich aber nicht.

7 Tage später Gbh bei 2,9 mit aufgeweichtem Gewebe am inneren Gbh. Risiko zur weiteren Trichterbildung. Aufklärung zur Lungenreife etc.

6 Tage später Gbh wieder bei 3,8.


Ich muss sagen das ich mich nicht wirklich geschont habe, aber wenn das stechen im Mumu und der Druck nach unten zu groß wurde, ich Pausen eingelegt habe bis es besser wurde.

Habe 3 Kinder und einen Hund, da geht's nicht halt nicht alles vom Sofa aus.


Hör auf deinen Körper, wenn es zu viel wird, leg dich hin, kein Power Shopping, keine langen Spaziergängen, auch sitzen übt Druck aus.

Das wird schon wieder. Ernst wird es ab 2,5 cm meine FÄ spricht sämtliche Verbote aus, die im KH sind noch relativ entspannt.
Was nun richtig ist.

Werde jedoch alle 7-10 Tage kontrolliert

Ich handel jetzt nach Bauchgefühl.

Drück dich und mach dich nicht verrückt, , kann verstehen das es verunsichert. Man kann da schließlich nicht reinschauen.
Lass beim mulmigem Gefühl immer nach schauen. Mich hat mein Gefühl da immer gut beraten, wenn wir da waren war auch immer eine Verschlechterung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von NovemberMami2019, 27. SSW am 16.08.2019, 22:16 Uhr

also mein Gebärmutterhals wurde bisher noch nicht von meiner FÄ kontrolliert, glaub ich zu mindest hatte beim letzten mal bloß einen Abstrich zwecks PH-Wert Bestimmung .. aber über den Gebärmutterhals hat sie noch nie ein Wort verloren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von Kathi08, 26. SSW am 16.08.2019, 22:37 Uhr

Ja das stimmt.man achtet halt jetzt auf jedes ziehen und ziepen obwohl es wahrscheinlich normal ist und halt auch das 3jährige Kind versteht es halt nicht warum Mama liegen soll.ich versuche zumindest mich so oft wie möglich auszuruhen und hoffe das sie montag einen guten Wert hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von junimami0906, 27. SSW am 17.08.2019, 8:32 Uhr

Ich hatte auch so starken Druck nach unten, aber der GbH ist 6 cm !!! lang also ewig lang.
Der Druck bei mir kommt vom Beckenboden und einer Krampfader an der Schamlippe die ist allerdings alles andere als lustig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von Marzipansprotte am 17.08.2019, 10:56 Uhr

Ich fühle mit dir.
Hatte nie nicht eine Krampfader.. Und nun? Besenreißer und wie bei dir Krampfadern im Intimbereich. Morgens geht's, aber über Tag wirds immer schlimmer.

6 cm ist wirklich der Hammer.

Hatte vor 8 Jahren eine Konisation. Von daher ist's bei mir eh nicht mehr sooo lang.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von Little My, 28. SSW am 17.08.2019, 17:36 Uhr

Würde ich mal nachfragen, eigentlich sollte da ab spätestens jetzt schon eine regelmäßige Kontrolle stattfinden via Vaginal Ultraschall. Vielleicht hat die auch geguckt und nur nix gesagt, weil alles ok ist?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von NovemberMami2019 am 17.08.2019, 20:32 Uhr

Mein letzter vaginale Ultraschall ist schon ca 12 Wochen her

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von stemar12, 28. SSW am 18.08.2019, 17:44 Uhr

Oh ihr könnt euch glücklich schätzen Ich wurde vor 2 Wochen stationär aufgenommen. Mein GMH hatte nur noch 1,9cm und Trichter . Ich lag 1 Woche im Krankenhaus, durfte nur noch auf Toilette, kurz duschen und das wars. Habe die Lungenreifenspritze bekommen, Wehenhemmende Mittel, usw. Das volle Programm. Auch hier zuhause darf ich nur noch liegen bis SSW 30... Ich muss jetzt wöchentlich zur Kontrolle. Aktuell hat sich der Trichter zurückgezogen- dadurch habe ich wieder 2,7cm. Naja. Ich lieg hier also so rum seit SSW 26 (aktuell sind wir bei 27+2). Ist wirklich toll mit fast 5 Jährigem Sohn Wobei er wirklich sehr verständnisvoll ist und das zusammen mit Papa super macht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gebärmutterhals

Antwort von Little My am 18.08.2019, 21:53 Uhr

Auweia, ein 'nur Liegen' verordnet zu bekommen ist ja mein persönlicher Alptraum Gute Besserung und dass sich der/die Kleine noch einige Wochen Zeit lässt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Gebärmutterhals

Hallo alle zusammen, Ich war letzten Sonntag in der Klinik wegen Beschwerden.Dort war alles gut und der Gebärmutterhals war 5,2 cm lang.gestern bin ich nochmal zu meiner Frauenärztin ,weil die Klinik das empfohlen hat.Dort war der Gebärmutterhals 4,3 cm. Meine Ärztin meinte der ...

von Kathi08, 19. SSW 28.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gebärmutterhals

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.