März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MEJ, 10. SSW am 26.08.2020, 9:07 Uhr

Freude und Zweifel

Hallo ihr lieben,

als ich damals mit meinen Zwillingsjungs schwanger war, war ich total happy und total ausgeglichen.
Ich hab schon einige Monate nach der Geburt von den jungs von einem 3 Baby gesprochen und immer wieder kam der Wunsch auf. Doch seit ich schwanger bin ist alles anders. Ich bin entweder schlecht gelaunt, oder weinerlich. So richtig glücklich fühle ich mich bisher nicht. Die meisten haben auch eher mit Entsetzen auf meine erneute Schwangerschaft reagiert, als mit Freude. Das hat mir ziemlich mein Herz gebrochen :( Meine beiden jungs sind momentan auch ziemlich anstrengend und ich habe einfach nur Angst. Schaffe ich es mit 3 Kindern ? Werde ich jemals wieder einen Job bekommen ? Das hat ja jetzt schon 1 Jahr lang nicht geklappt. Wenn ich an all die Zweifel denke, muss ich auch weinen, weil es mir so leid tut für das Baby im Bauch. Ich weiß das ich es liebe. Aber ich habe so Angst :(
Ich kann diese Schwangerschaft absolut nicht genießen und das macht mich auch so sehr traurig. Was kann ich nur tun, damit dass alles sich ändert ? Es ja ist ein Wunschkind. :(

 
5 Antworten:

Re: Freude und Zweifel

Antwort von misses-cat, 13. SSW am 26.08.2020, 9:33 Uhr

Als erstes, Zwillinge habe ich nicht aber insgesamt schon aktuell sechs kinder, die aktuell drei jüngsten kamen in zweieinhalb Jahren und trotzdem habe ich wieder Arbeit bekommen ( unbefristet in der Pflege,) und Zweifel darf man haben aber es wird immer weiter gehen.
Unser siebtes jetzt ist auch ein absolutes Wunschkind was glaubst du wie die Leute mich anstarren?! Aber es ist unser Leben und ich schulde niemanden Rechenschaft, meinen Kindern geht es gut das ist die Hauptsache

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freude und Zweifel

Antwort von Steli, 13. SSW am 26.08.2020, 10:36 Uhr

Und ich hab schon bei 2en meine Bedenken ob alles klappt
Ich denk auch das wenn sich alles eingependelt hat, die Bedenken weggehen.
Irgendwann lachen wir drüber

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freude und Zweifel

Antwort von Equi am 26.08.2020, 11:57 Uhr

Ich habe drei gesunde Jungs zuhause 5,4,2. wir wollten gerne ein viertes Wunder. Wir kriegen jetzt Zwillinge. Haben dann 5 Kinder. Ich mache mir jetzt noch keine Sorgen. Finanziell sind wir sehr gut aufgestellt und die Nerven, dass wird irgendwie schon funktionieren. Das andere Leute sich vielleicht nicht freuen, ist mir eigentlich total egal. Wir freuen uns riesig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freude und Zweifel

Antwort von dorfbohne0321 am 26.08.2020, 20:13 Uhr

Hey,

mach Dich nicht verrückt. Ich bekomme jetzt ungeplant mein 3. Und hab grad erst einen neuen job angetreten. Aber dann ist das einfach so.
Von meiner Familie haben sich alle gefreut, bei der von meinem Partner sieht es schon anders aus.

Aber das ist uns so egal, wir genießen die Zeit und das solltest Du auch. Lass Dich nicht unterkriegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Freude und Zweifel

Antwort von MEJ, 10. SSW am 26.08.2020, 20:48 Uhr

Danke, dass ist sehr lieb !
Bei meiner Familie hat sich auch jeder gefreut und kann es kaum abwarten. Von der Seite meines Mannes :x hat mich teilweise richtig wütend gemacht. Er war auch total enttäuscht von seinen Leuten. Natürlich Hauptsache wir freuen uns.
Denke, dass mich das mit der Arbeitslosigkeit vorallem stresst. Ich bin ein Mensch der unfassbar gerne arbeitet und keinen Job zu haben, hat mich vorher schon leicht deprimiert.

Danke für die lieben Worte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.