August 2021 Mamis

August 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Mommy_again, 5. SSW  am 24.11.2020, 11:57 Uhr

Fragen über Fragen

Hallo Mädels,
hier ist ja ganz schön was los heute, find ich super

Ich mach mir seit dem positiven Test natürlich viele Gedanken, euch geht's wahrscheinlich ähnlich .
Vielleicht könnt ihr mir sagen wie ihr das so macht bzw was ihr meint... Also

1. Ich nehme seit Ende Juli Folsäure, angefangen hab ich mit Folio Forte Phase 1. Als die leer waren bin ich auf FemiBaby umgestiegen, einfach weil dort mehr Nährstoffe drin sind und ich mich damit irgendwie besser gefühlt habe .
Jetzt sind dort allerdings nur 600mg Folsäure enthalten, bei den Folio Forte ja 800mg.
Soll ich lieber wieder umsteigen oder meint ihr das reicht?

2. Ich hab nächste Woche Donnerstag einen FA Termin ( ganz normaler Vorsorgetermin, steht schon länger fest ), den werde ich auch auf jeden Fall wahrnehmen, auch wenn man wahrscheinlich noch nicht viel sehen wird ( bin dann 5+2 ).
Soll ich trotzdem vorher in der Praxis anrufen um von dem positiven Test zu erzählen? Habt ihr schon beim FA angerufen?

3. An die Mädels die ab ES Bryophyllum und Frauenmanteltee trinken: macht ihr das normal weiter? Passieren kann ja eigentlich nichts oder?

4. Habt ihr auch so ne " innere Unruhe "? Ist bei mir gerade mega schlimm, hab irgendwie das Gefühl, dass ich mich gar nicht richtig entspannen kann. Jetzt mach ich mir natürlich Sorgen das sich das negativ auswirken könnte

Sorry für den langen Text

LG Franzi

 
1 Antwort:

Re: Fragen über Fragen

Antwort von sanne87, 5. SSW am 24.11.2020, 16:39 Uhr

Hallo Mitschwangere
Frage 1: Ich glaube, dass man während der Schwangerschaft mindestens 400 mg nehmen soll. Da bist du dann locker dabei plus der allgemeinen Ernährung.
Frage 2: Ich würde nicht anrufen. Meist fragen die ja eh, wann du das letzte Mal deine Regel hattest.
Frage 3: weiß ich gar nicht mehr. Ich glaube, ich hatte das nach positivem Test abgesetzt damals. Aber sicher bin ich mir nicht mehr.
Frage 4: Es geht zur Zeit. Als ich gerade den positiven Test in der Hand hatte, erging es mir so. Jetzt bin ich durch die Arbeit gut abgelenkt. Ich hab eher das übliche Problem : wenig Symptome, fühl mich teilweise richtig fit, bis auf ein bisschen Unterleib, und mache mir deswegen etwas Sorgen. Aber auf Übelkeit hab ich jetzt auch keine Lust. Wäre schön, mal eine Schwangerschaft ohne.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.