April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von San89dra am 06.01.2021, 13:29 Uhr

Fläschchen in der Nacht

Hallo ihr Lieben,
nach viel probieren habe ich es nun geschafft, dass meine Kleine die Flasche nimmt.
Ich möchte jetzt abstillen und langsam nach und nach die Stillmahlzeiten durchs Fläschchen ersetzen.
Aber wie macht ihr das Nachts, dass es möglichst schnell geht? Stellt ihr das Wasser in der Thermoskanne am Bett bereit? Ich möchte den Aufwand so gering wie möglich halten. Ich stille nachts gerade alle 2 Stunden. Hab ein bisschen Respekt vor den anstrengenden Nächten, wenn ich dann auch noch Fläschchen machen soll.

 
12 Antworten:

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Maitwins am 06.01.2021, 13:47 Uhr

Hallo aus dem Mai. Meine Zwillinge bekommen von Anfang an die Flasche also auch nachts. Wir haben immer eine Thermosflasche mit abgekochten heißen Wasser da stehen und entweder du nimmst abgekochtes abgekühltes Wasser oder stilles Wasser „für Babynahrung geeignet“. Dann mischst du das je nachdem wie heiss das heißt Wasser noch ist. Haben einen Thermometer dabei liegen, damit wir 30-40 grad hin bekommen. Aber mittlerweile hat man das im Gefühl.
Man wird mit der Zeit schnell im Fläschchen machen...
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Surfergirl am 06.01.2021, 13:54 Uhr

Thermoskanne + Fläschchen + Milchpulverportionierer haben wir stehen.
Wenn ich das Wasser abends bevor ich ins Bett gehe frisch koche, fülle ich schon in etwa die Hälfte ins Fläschchen zum abkühlen, wenn ich das schon mittags abkoche dann nicht. So hab ich in etwa die passende Temperatur
Viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Maikäferchen2017 am 06.01.2021, 18:50 Uhr

Wie hast du es denn letztendlich geschafft, dass sie nun plötzlich die Flasche nimmt? Und wielange hast du insgesamt immer wieder probiert?
Ich hab's glaub ich langsam aufgegeben und werde beim Stillen bleiben. 3-4 Wochen haben wir's alle zwei Tage probiert, aber nix... Nicht einen Schluck... Ich lass es jetzt, manche gehen ja direkt vom Stillen zum Becher über

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von San89dra am 06.01.2021, 19:41 Uhr

Wir haben bestimmt 6 Wochen gebraucht. Sie hat auch nichts getrunken, immer wieder ausgespuckt. Nachdem ich es ewig mit pre probiert hatte, dachte ich, dann versuche ich es doch noch mal mit MuMi. Und plötzlich hat sie getrunken, obwohl sie früher immer geschrien hat, wenn ich ihr MuMi aus der Flasche angeboten habe. Hab ihr die dann jeden Tag Morgens angeboten und nach ein paar Tagen ganz langsam angefangen mit pre zu mischen. Nun sind wir soweit, dass gar keine MuMi mehr drin ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von heli89 am 06.01.2021, 21:40 Uhr

Ich stelle eine Flasche Wasser, Milchpulver und leere Fläschchen auf den Nachttisch. Wenn der Kurze quäkt mache ich das Nachtlicht an und dann rühre ich je nach Uhrzeit mehr oder weniger Milch an und gut ist. Ich habe nie darauf geachtet, wie warm das Wasser ist und der Kurze trinkt alles problemlos. Das mit den 37 Grad habe ich erst im Nachhinein von meiner Schwägerin erfahren, daß man das so macht. Vielleicht hast du ja Glück und musst das Wasser nicht extra temperieren. Ansonsten würde ich auch eine Thermoskanne mit abgekochtem und runtergekühltem Wasser bereitstellen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Bunny_29 am 07.01.2021, 12:25 Uhr

Hallo Sandra

Nach einer Ewigkeit schreibe ich auch mal wieder, wahrscheinlich kann sich gar keiner mehr erinnern, dass ich auch mal da war habe am 26. März unseren zweiten Sohn per Kaiserschnitt entbunden (ET wäre der 16.04. gewesen, weshalb ich immer noch bei Euch mitlese )

Wir haben nachts von Anfang an PRE gefüttert, haben in der Küche einen Fläschchenwärmer stehen mit Platz für 2 Fläschchen, da kommt etwas Wasser rein, dann stellst du die Temperatur ein, 42-43 Grad. Tagsüber koche ich frisches Wasser ab, stelle dann das Fläschen da rein, innerhalb einer halben Std ca hat es die eingestellte Temperatur erreicht. Nachts (bei Bedarf) hole ich einfach das Fläschchen mit den 43 Grad da raus, gebe das Milchpulver hinein u es kühlt sich dadurch automatisch auf die 37 Grad ab würde das ansonsten nachts nicht schaffen, bin ein kleiner Zombie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von San89dra am 07.01.2021, 19:39 Uhr

Danke für deinen Tipp. Einen Flaschenwärmer habe ich bereits. Wäre aber nie auf die Idee gekommen nur das Fläschchen mit Wasser rein zustellen . Aufstehen muss ich ja sowieso, da die Kleine in ihrem Zimmer schläft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Bunny_29 am 07.01.2021, 20:33 Uhr

Freut mich wenn mein Tipp was bringt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Phila83 am 07.01.2021, 23:03 Uhr

Seit die Kleine 6 Monate alt ist, koche ich nicht mehr ab. Meine das mal irgendwo gelesen zu haben, dass man das dann nicht mehr braucht...
Ich hab am Bett Fläschchen mit Pulver drin, eine Flasche kaltes Wasser, eine Thermoskanne heißes Wasser.
Ich hab die Trinkmenge für nachts (seit sie soviel trinkt) auf 130ml pro Flasche. Das reicht ihr auch vollkommen.
Sie war nachts schon schnell eine gute Schläferin; die Nachtflasche brauchen wir alle 2-3 Nächte.

Nein, das ist nicht normal und man darf es eigentlich nicht laut sagen/schreiben. *klopf auf Holz* Mein Sohn war damals noch alle 1,5-2,5Std am Start...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Leela0815 am 08.01.2021, 16:29 Uhr

Als ich abgestillt habe, hatte ich auch Stillabstände von 1-2h. Allerdings war das Stillen meist eher Beruhigung. Wach wird der Kleine immer noch oft, aber er trinkt nur noch einmal nachts. Ansonsten beruhige ich ihn durch singen, kuscheln etc. Dauerte natürlich anfangs etwas länger, geht aber jetzt nach der Umgewöhnung recht fix bis der Kleine wieder schläft!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von Leela0815 am 08.01.2021, 16:33 Uhr

Hier übrigens auch halbvolle Fläschchen, heißes Wasser aus der Thermoskanne und vorher portioniertes Pulver dazu. Die Temperatur ist meist nur noch lauwarm, das ist dem Kleinen (genau wie dem großen Bruder damals) aber egal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fläschchen in der Nacht

Antwort von San89dra am 09.01.2021, 22:08 Uhr

Danke, ich denke auch sue trinkt nur zur Beruhigung und hoffe, dass es nach dem abstillen nicht mehr so oft ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

An die Stillmamis: Stillen in der Nacht

Guten Morgen und einen schönen ersten Advent! Wie sehen eure Nächte zur Zeit aus? Wie oft kommen eure Kleinen noch? Bei uns wird immer noch alle zwei Stunden getrunken, manchmal sogar schon nach eineinhalb... Er ist jetzt nächste Woche 8 Monate alt. Frag mich gerade, ob es ...

von Maikäferchen2017 29.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in der Nacht

Schock in der Nacht

Oh Mädels, was mach ich drei Kreuze, wenn die Kleinen sich richtig drehen und abstützen können. Hatte gerade ein kleines Schockerlebnis und bin somit jetzt hellwach: Unser Kleiner liegt im Bett immer auf Papas Seite (und der im Gästebett). Wollte gerade aufs Klo nach dem ...

von Maikäferchen2017 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in der Nacht

Windel in der Nacht

Hei, Wechselt ihr die Windeln von euren kleinen auch Nachts? Ich Wickel ihn immer um 22 Uhr wenn wir ins Bett gehen und dann zum zweiten stillen um 5 Uhr nochmal. Aber gestern Abend habe ich ihn mal nicht gewickelt weil ich ihn nicht wecken will aber seine Windel ist dann schon ...

von Jacky.Ihsan 12.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in der Nacht

Was zieht Ihr euren kleinen in der Nacht zum schlafen an?

Hallo Ihr lieben, Was zieht ihr euren kleinen Nachts zum schlafen an? Wir haben in unserem Schlafzimmer zur Zeit ca. 22 Grad und unser kleiner trägt einen Langarmbody, dünnen Schlafanzug und einen Alvi Außenschlafsack. Manchmal denke ich es ist zu warm für ihn. Mir fällt ...

von KSE 24.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in der Nacht

Stechender Schmerz in der Nacht

Moin ihr lieben. Binheute Nacht wach geworden mit schmerzen. Hab mich dann auf den Rücken gedreht und dann tat mir meine komplette Rechte Bauchseite richtig weh. So ein reißender, stechender brennender Schmerz. Schwer zu beschreiben. Die kleine hat sich auch Ordentlich bewegt an ...

von minime2017, 31. SSW 19.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in der Nacht

Schmerzender harter Bauch in der Nacht

Hallo ihr Lieben, seit ein paar Nächten bekomme ich nachdem ich mich von einer Seite zur anderen gedreht habe immerwieder einen harten Bauch. Es schmerzt auch leicht und ist sehr unangenehm. Das habe ich auch nur nachts. Am Tag ist der Bauch immer ganz weich und stört mich ...

von Carli14, 30. SSW 04.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in der Nacht

in der Nacht war bei uns in der Straße blaulicht Party...

Bin gestern Abend um 22 Uhr das letzte mal mit dem hund gegangen und schaue die Straße hoch und sehe blaulich,Feuerwehr war dort,Krankenwagen und Polizei aber ich weiß nicht was dort passiert war,aber das blaulicht leuchtete bis ins Wohnzimmer,dann bin ich ins bett gegangen,wir ...

von MiniMami2007 27.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   in der Nacht

Fläschchen im Liegen?

Wenn der Junior sein Fläschchen bekommt liegt er dabei normalerweise auf meinem Schoß mit dem Oberkörper erhöht in der Armbeuge. Derzeit habe ich aber in dieser Position zu starke Schmerzen. In der Vergangenheit hatte ich ihn ja auch oft in der Seitenlage gestillt, darf man so ...

von heli89 28.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fläschchen

Fläschchen sterilisieren

Heute morgen hatte ich Migräne und mein Mann hat Urlaub eingereicht und mir den Kurzen bis mittags abgenommen. Er hat ihm zweimal Pre gegeben und zwar das Wasser abgekocht, aber die Fläschchen vergessen. Jetzt fragen wir uns, inwieweit es überhaupt noch nötig ist die Fläschchen ...

von heli89 27.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fläschchen

Abends ein Fläschchen

Hallo zusammen Ich hab im Februar bei einem ähnlichen Thema schon mitgelesen und nachgefragt. Aber vielleicht betrifft das in unserem Bus ja auch jemanden... Der Knoddel ist jetzt 9 Wochen alt. Gestern hat mein Mann mich zur Bekämpfung meines Lagerkollers mit zwei Freundinnen ...

von CajunShrimp 19.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fläschchen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.