Dezember 2019 Mamis

Dezember 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von niqabi, 19. SSW am 15.07.2019, 12:41 Uhr

Extreme Rückenschmerzen

Hey ihr lieben, ich habe seit 3 Tage höllische Rücken und Rippenschmerzen
Ich dachte die Schmerzen fangen erst an wenn man eine richtige Kugel vor sich hin trägt, die ich ja nicht mal habe
Ich habe wirklich kaum einen Bauch und man sieht mir nicht mal an das ich schwanger bin

Ist das normal ? Kommt das von der Schwangerschaft? Oder müsste ich mir langsam Gedanken um eine neue Matratze machen

Liebe Grüße

 
9 Antworten:

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von Mia_Maria, 20. SSW am 15.07.2019, 13:00 Uhr

Huhu

Also ich kann nur sagen das ich seit meiner Schwangerschaft schmerzanfälliger bin, egal ob meine chronischen Schmerzen oder die blöden Kopfschmerzen.
Was das Thema Matratze angeht, wir waren jetzt eine Woche im Urlaub und ich hab geschlafen wie ein Stein. Seit gestern wieder im eigenen Bett und schon hab ich kaum Schlaf bekommen und wieder schlimmere Schmerzen.
Ist deine Matratze den schon so alt das es an ihr liegen kann?

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von Mojo_Jojo, 16. SSW am 15.07.2019, 13:02 Uhr

Hi niqabi,

ich hatte vor kurzem etwa eine Woche lang Rippenschmerzen auf der rechten Seite.
Hat sich angefühlt, wie eine leichte Rippenprellung an der unteren Rippe. Also wenn ich mich gedreht habe, dran gekommen bin oder gelacht habe, hat's gezogen und weh getan - alles allerdings aushaltbar.
Meine FÄ hat mir erklärt, dass sich die Gebärmutter zu Beginn nach rechts ausbreitet, weshalb auch dort die Organe alle weggedrückt werden und die Bänder sich mehr dehnen, was die Schmerzen auf der rechten Seite erklärt.

Hast du in nächster Zeit wieder einen Termin? Dann würde ich es da ansprechen. Ansonsten, wenn es nicht besser wird, einfach zum Arzt und abklären lassen.
Ist ja blöd, wenn eine schlechte Matratze dir jetzt Rückenschmerzen beschert... mit der Schwangerschaft hat man ja eigentlich echt genug zu tun, da braucht man nicht noch sowas.

Gute Besserung auf jeden Fall!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von niqabi, 19. SSW am 15.07.2019, 13:04 Uhr

Also was Kopfschmerzen angeht, kann ich dich total nachvollziehen. Ich hab ja auch leider Migräne
Die Matratze ist 1 Jahr alt, das ist ja nichts aber wir haben relativ schnell gemerkt das die nicht so gut ist. Mal schlafe ich besser mal schlechter. Manchmal drehen und wenden wir den Topper deswegen haben wir das so hinausgezögert eine neue zu kaufen.
Aber so die letzten Tage war es wirklich sehr extrem die Schmerzen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von niqabi, 19. SSW am 15.07.2019, 13:08 Uhr

Vielen lieben Dank
Der nächste Termin ist zum Glück am Freitag, da werde ich es bestimmt ansprechen
Ich habe mir auch schon gedacht, das sich da alles jetzt alles ausweitet und es Vlt daran liegen könnte, aber ich dachte wirklich das die Rückenschmerzen nur mit einer richtigen Kugel kommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von Mojo_Jojo, 16. SSW am 15.07.2019, 14:43 Uhr

Ach super, dann ist es ja nicht mehr sooo lang. Ich drück dir die Daumen!

Einen Bauch habe ich auch noch nicht wirklich (sehe nur aus, als hätte ich viel gegessen), aber Schmerzen hatte ich schon gefühlt am ganzen Körper vor allem im unteren Rücken mittig, Unterleib vorne, Rippen, Nieren usw... you name it...
Mich wundert da nix mehr und so allgemein gültige Sachen wie "ab dem 2. Trimester hört die Übelkeit auf" oder "Rückenschmerzen erst mit Kugel" etc. belächel ich müde (hab nämlich pünktlich zur 14. Woche angefangen mich zu übergeben)

Nur wenn's zu lang andauert oder wirklich sehr schmerzhaft ist, würde ich ein Auge drauf haben und evtl. zum Arzt. Ansonsten ist es einfach das Baby, das sich ausbreitet und das ist ja an sich erstmal gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von rici009, 19. SSW am 15.07.2019, 15:43 Uhr

Hi

Ich hatte vor ca.1 1/2 Woche von einer Minute auf die andere auf einmal stechende, sehr schmerzende Rückenschmerzen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich dies aber nicht genau, da die schmerzen ausstrahlten und ich nicht feststellen konnte, kommen sie von vorne, hinten, beine etc.

Jedenfalls, da sie so urplötzlich und ohne Grund da waren bin ich zur FA, denn normal war dies nicht. Alles war aber gut, hatte wohl einen eigeklemmten Nerv und dies hat zum Glück nur 1 Std angehalten. Die FA meinte das dies von der SS her stammt da sich die Bänder und Sehnen ja ausdehnen und weicher werden. Darfst auch nicht vergessen wir sind im Moment Leistungssportler und unser Körper hat/macht ja so einiges mit(gemacht).

Was ich im Moment immer wieder habe, speziell am Abend, sind auch Rückenschmerzen, wie bei der Periode.


Ich empfehle dir falls die Rückenschmerzen nicht besser werden sich doch beim FA mal telefonisch zu melden. Ev. ist bei dir ja auch was eingeklemmt.


LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von Aurora_, 18. SSW am 15.07.2019, 18:58 Uhr

Hallo Niqabi,

Gute Besserung und viel Freude beim Matratzenkauf! Eine gute Matratze verändert das ganze Leben, finde ich.
Natürlich kann es auch etwas anderes sein, das Kreuzbein-Darmbeingelenk z. B., aber evtl. löst es doch eine neue Matratze.

Ich hatte seit ich schwanger bin keine Migräne mehr, Glück gehabt... dafür Schmerzen im Gesäß mal links, mal rechts, ich streite vehement ab, dass es der Ischias ist, ich behaupte, Piriformis-Syndrom. Das hatte ich nämlich schon früher. Ist nicht zwingend besser, und die erforderlichen Schmerzmedis, nämlich Arcoxia, sind m. E. strengstens verboten. PCM bringt es nicht, das versuche ich gar nicht erst, auch außerhalb der Schwangerschaft nicht.
Es kommt und geht aber immer mal.
Also klar, man wird tageweise ein Fall für die Geriatrie, ich jedenfalls

Liebe Grüße,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von Aurora_, 18. SSW am 15.07.2019, 19:15 Uhr

Ach so, ich hatte vergessen, meistens sind das Wassereinlagerungen in den Gelenken oder im Bindegewebe, wie schon gesagt wurde, das ist normal. Aber der Arzt muss das bestätigen, denn Gebärmutterschmerzen können sich als Kreuzschmerzen tarnen. Ich würde also erst mal morgen, nicht später, zum Arzt, weil es extreme Schmerzen sind, wie Du ja schreibst. Trotzdem kein Grund zur Panik.

VG,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extreme Rückenschmerzen

Antwort von Lucylou11, 19. SSW am 16.07.2019, 23:14 Uhr

Ich hatte letzte Woche auch eine Phase in der ich extrem Rückenschmerzen hatte. Kamen täglich gegen 15 Uhr und blieben bis in die Nacht. So schmerzhaft, dass ich nichts mehr machen konnte und dreimal sogar eine Schmerztablette genommen habe, was ich eigentlich vermeiden wollte. Insgesamt verläuft diese Schwangerschaft viel anstrengender und schmerzhafter als die erste

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

So starke Rückenschmerzen

Ich weiß nicht was ich tun soll, ich habe heute Nacht so extreme Rückenschmerzen bekommen, dass ich kaum schlafen konnte! Es zieht vom unteren Rücken Richtung Nieren und es fühlt sich an als ob die im Oberbauch enden würden. Ich musste auch häufig auf die Toilette aber ohne ...

von Maggiewuerfel, 9. SSW 08.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Hallo an alle :) ich hoffe es geht euch gut und ihr könnt eure SS genießen :) Ich habe leider seit Tagen Rückenschmerzen im unteren Bereich, etwas über dem Po. Normal immer nur rechts, heute schon auf beiden Seiten. Da ich schonmal eine Fehlgeburt hatte mache ich mir nun ...

von Tiinchen17, 6. SSW 04.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rückenschmerzen

bauchschmerzen, übelkeit, rückenschmerzen... streit/stressbedingt?

Hallo, in den letrzten tagen gings mir ganz gut. leichte übelkeit und leichtes ziehen im bauch, grad zum abend hin. Gestern abend hatte ich aber einen heftigen streit wegen unserem vermieter mit meinem mann und generell schon stress (seit Tagen) weil bei uns grad alles ...

von Sperling, 6. SSW 26.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Hat hier noch jemand von euch Rückenschmerzen??? bin ja mal wieder so blöd gewesen und hab das gegoogelt.... toll erster Eintrag..." Rückenschmerzen können zu den ersten Anzeichen einer folgenden FG sein"... das kann doch alles nicht wahr sein. Am besten schmeiss ich den Lappi ...

von Jim-Sam 21.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Rückenschmerzen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.