Dezember 2011 Mamis

Dezember 2011 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sammy13 am 19.03.2011, 20:11 Uhr

Erste Anzeichen und Ernährung

Mich würde mal interessieren, wie ihr das handhabt: Passt ihr jetzt schon mit Essen und Trinken auf, oder ist jetzt noch alles egal?

Als ich für den Oktoberbus gehibbelt habe, habe ich 3 Tage vor NMT Migräne bekommen und habe mich nicht getraut, meine Medis zu nehmen; sind ziemliche Hammer, und habe die Schmerzen 3 Tage lang ausgesessen und dann kam die Pest. Umsonst gelitten!!!

Ich frage mich, ob es jetzt wohl schon schadet, rohes Fleisch und Schinken zu essen, oder mal ein Glas Bier zu trinken....

Ich denke, man kann auch alles übertreiben, aber falls es denn doch geklappt haben sollte, will man ja auch nix riskieren....
Seit heute meine ich meine Brüst spannen ein wenig, aber das kann allerdings auch Einbildung sein. Bei meiner Maus war ich mir schon nach 3 Tagen sicher, dass es geklappt hat; mein Mann hat mich damals ausgelacht und ich hatte recht. Na mal abwarten.

Ab wann werdet ihr testen?

LG Sandra

 
6 Antworten:

Re: Erste Anzeichen und Ernährung

Antwort von Steffi80 am 19.03.2011, 20:56 Uhr

Ehrlich gesagt fange ich derzeit auch an wieder darauf zu achten, schließlich hoffe/denke ich ja, dass es geklappt hat - auch wenn ich noch nicht getestet habe und es noch nicht bestätigt ist.
Habe heute schon bei meiner Tasse Kaffee ein schlechtes Gewissen gehabt Werde mir wieder entkoffeinierten zulegen...

Ich habe mir vorgenommen bis zum 1.4. zu warten und dann spät. zu testen, mal sehen ob ich es durchhalte!

LG Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erste Anzeichen und Ernährung

Antwort von anja&die**** am 20.03.2011, 15:25 Uhr

Hallo Sandra,
nein,ich bin ja noch nicht schwanger.Selbst wenn es geklappt hat, ist der Blutkreislauf des Embryo noch nicht mit meinem verbunden.Außerdem würde das heißen zwei Wochen im Monat auf soviel Leckeres zu verzichten und meistens für nix.
LG,Anja
PS.Alkohol trinke ich eh nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erste Anzeichen und Ernährung

Antwort von Sammy13 am 20.03.2011, 20:26 Uhr



Ja, das sehe ich auch so! Habe auch eben ein halbes Glas Wein getrunken (man muss sich ja nicht gleich betrinken); ich weiss ja wirklich nicht ob ich schwanger bin. Und an das mit dem Blutkreislauf habe ich auch schon gedacht.

Und der Verzicht kommt dann noch früh genug, denn wenn schwanger, dann bin ich da auch ziemlich pingelig....

Also, lasst uns die Zeit noch geniessen, wo wir noch essen und trinken dürfen und uns noch nicht speiübel ist!

LG Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@anja&die****

Antwort von Mausbärchen am 21.03.2011, 9:41 Uhr

hallo,

ich dachte du hast am 23.02. schon positiv getestest. bist du nicht aus "noch ein baby bitte" oder gibts da noch jemand?

LG Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @anja&die****

Antwort von anja&die**** am 21.03.2011, 11:54 Uhr

Ja,habe ich,aber unser Kleines ist bei 4+4 schon wieder gegangen.:( Aber irgendwann klappt es schon noch.Bin jetzt im 8.Zyklus nach der FG im Sommer.
LG,Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @anja&die****

Antwort von Mausbärchen am 21.03.2011, 12:35 Uhr

Hallo Anja,

das tut mir leid. Das habe ich wohl irgendwo überlesen.

Ja ich bin auch fest davon überzeugt, daß es irgendwann klappen wird.
Drück Dir ganz fest die Daumen!!!

LG Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Samstag erstes mal Monitoring

Kennt das eine? Wisst ihr was da gemacht wird? So wie ich meinen Doc einschätze macht er nur US. Aus Kostengründen. Ich hoffe das er mir dann sagen kann warum ich immer einen Zyklus von 45 Tagen habe. Heute hab ich mit Ovaria angefangen und diesem schrecklichen ...

von Chaosqueen_006 03.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   erste

Anzeichen der SS?

Hallo Mädels, Laut Rechner sollte ich heute 3+5 sein. Habe heute morgen nochmal einen Test gemacht (ich weiss, es ist bescheuert so viel zu testen, aber ich kann nicht anders). Außer eine ausgeprägte Müdigkeit und trotz die auch Schlafstörungen fühle ich nichts! Keinerlei ...

von indra31, 4. SSW 27.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Anzeichen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2011 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.