März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lakritzmädchen100 am 29.06.2020, 9:34 Uhr

Ernährung!

Hallo,

Eigentlich versuche ich, was das Essen angeht entspannt zu bleiben.
Nichts rohes und Obst und Gemüse gründlich Waschen, keine Leberwurst in der frühschwangerschaft.
Find ich alles ziemlich easy.
Jetzt hab ich aber ein bisschen gelesen und da steht:
Kein vorgeriebener Käse?
Keine belegten Brötchen vom Bäcker?

Irgendwie hab ich das Gefühl wenn man googelt, das man gar nichts mehr darf.
Ich war ja bisher noch nicht beim Arzt, dass ich fragen könnte.

Was haltet ihr davon? Und sonst noch was wichtiges, was ich beachten sollte?

Liebe Grüße!

 
8 Antworten:

Re: Ernährung!

Antwort von Kokuznuz am 29.06.2020, 9:51 Uhr

Je mehr du googelst, desto länger wird die Liste werden.
Bei mir ists jetzt Nummer drei und ich hab eigentlich immer gegessen, wonach mir der Sinn stand. Da war durchaus auch mal ne Salami oder Rohmilchkäse bei.
Ich werd nur bissl strenger mit dem Naschen sein. Kein Candy zwischendurch für mich. Sonst hab ich am Ende doch wieder ne Schwangerschaftsdiabetes auf dem Papier stehen und darf nicht daheim entbinden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernährung!

Antwort von Marymary1234, 38. SSW am 29.06.2020, 9:52 Uhr

Also ich esse nach wie vor ein Brötchen vom Becker und auch vorgerieben Käse, solange es keine rohmilch ist. Achte nur auf rohen/geräucherten frisch/Fleisch, rohe Eier, Obst und Gemüse gut zu waschen und sowas wie Salami, teewurst etc rohmilchprodukte lasse ich weg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernährung!

Antwort von Marymary1234, 38. SSW am 29.06.2020, 9:52 Uhr

*Bäcker

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernährung!

Antwort von misses-cat, 5. SSW am 29.06.2020, 10:48 Uhr

Ganz einfach beim Bäcker meines Vertrauens kaufe ich weiter belegte Brötchen. Genauso Handhabe ich es mit Salat im Restaurant oder Eisdiele.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernährung!

Antwort von Lakritzmädchen100 am 29.06.2020, 11:19 Uhr

Okay, danke euch! Ich denke dabei werde ich es auch belassen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernährung!

Antwort von Rosarot38 am 29.06.2020, 14:20 Uhr

Also außer auf Alkohol und rohes Fleisch hab ich in den Schwangerschaften auf nix groß verzichtet. Ich glaub das ist auch nicht nötig. Der Körper holt sich das was er braucht! Generell weiß man ja eh, dass je mehr die Lebensmittel weiter verarbeitet sind umso schlechter für die Gesundheit. Aber ich find es jetzt auch nicht schlimm wenn man mal ein belegtes Brötchen isst weil man gerade Hunger hat.
Wir versuchen uns aber generell schon eher gesund und regional-saisonal zu ernähren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ernährung!

Antwort von isa-coyote am 29.06.2020, 15:59 Uhr

Oh ja eine entbindung zu Hause ist einfach das schönste

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Isa

Antwort von Kokuznuz am 29.06.2020, 18:06 Uhr

Ja, das ist zumindest aktuell der Plan! Sind aber im letzten Jahr aufs Land gezogen und ich tue mich gerade etwas schwer, eine Hebamme dafür zu gewinnen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.