April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mina1986, 15. SSW am 17.10.2017, 14:45 Uhr

@ Curvi

Wie war dein Termin heute ?

 
5 Antworten:

Re: @ Curvi

Antwort von curvi0815, 13. SSW am 17.10.2017, 16:50 Uhr

Bin heute 12+1 und Baby ist 6,4 cm groß. Also wieder fast ne Woche Weiter. Nackenfalte 1,3 und Blutergebnisse gibts spätestens Donnerstag Mittag.

Aber ich bin echt n bissl sauer

Ich hab immer gesagt dass ich zur Messung gehe, damit ich extra n Ultraschall hab. Der Spaß kostete 99 Euro. So. Meine Mutter war mit, es wurde über den Bauch geschallt, sie konnte ALLES mit angucken und ich habe nicht einmal mein Kind gesehen.

Ich bin überglücklich dass alles gut ist und das meine Mama den Spaß ihres Lebens hatte aber ich finds echt....ja scheiße. Ich hab nur 2 beschissene Fotos bekommen.


Da sagt die Ärztin ernsthaft "Nächste Woche bekomme ich ein neues Ultraschallgerät. Seien Sie froh dass ich bei Ihnen noch das alte nehme."

Ich so

Sie:" Beim neuen kostet das 3 Euro mehr pro Schall"

Ehm...wen juckts wenn ich dafür was sehe bzw mal n vernünftiges Bild hab?

Ja es ist nicht so wichtig. Hauptsache gesund aber es waren 100 Euro für 1 Schall und ich durfte nicht 1 Sekunde gucken sonder hab doofe Bilder.

Naja warum solls mir anders gehen als dem Papa

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Curvi

Antwort von Janni Jan am 17.10.2017, 17:11 Uhr

Was? Du durftest nicht mal zusehen???
Das finde ich auch komisch, sowohl bei meinem Arzt als auch bei der NFM konnte ich alles mit ansehen. Bei meinem Großen habe ich sogar eine CD mitbekommen...
Und Blut muss man immer vorher abgeben, damit man dann gleich alle Ergebnisse bekommt.
Bin gespannt, wie es dieses Mal wird.

Aber super, dass alles gut ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Curvi

Antwort von Mina1986 am 17.10.2017, 17:47 Uhr

Was wie blöd ist das denn !?!?
Ich meine man zahlt auch nicht einfach so die 100 Euro ( bei mir waren es gestern 120 )
Es ist eine Frechheit, dass du nichts sehen konntest.

Mein Mann war gestern dabei. Wir durften BEIDE zusammen gucken und die Ärztin hat uns beiden alles erklärt. Die Ergebnisse haben wir auch sofort bekommen nach dem US.
Blutabnahme war auch eine Woche vorher damit die Ergebnisse ZUM Termin da sind..

Ich verstehe dich total.
Nicht aufregen. Bringt eh jetzt nichts mehr.
Dem Baby geht es gut. Das ist das wichtigste !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Curvi

Antwort von Klümpchen88, 13. SSW am 17.10.2017, 18:45 Uhr

Das ist ja wirklich seltsam! Meine Gyn hat sogar einen Monitor an der Decke, der mir zugewandt ist, so kann ich alles beobachten ohne den Kopf verdrehen zu müssen

Das fände ich auch enttäuschend! Das ist so schön, wenn man sieht, wie sich die Kleinen bewegen! Kann wirklich verstehen, dass du da verärgert bist!
Aber nicht traurig sein, dem Kleinen geht es gut und das ist das Beste überhaupt
Das freut mich auch für dich!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Curvi

Antwort von curvi0815, 13. SSW am 17.10.2017, 19:01 Uhr

Edit: keine Einblutung mehr und ein weiterer Plazentaabriss war auch nicht zu erkennen. Strikte Bettruhe ist aufgehoben worden aber ich darf nix heben, nicht lang Auto fahren etc und soll mich oft hinlegen.

Übrigens sollte ich laut Ärztin in der Kinderwunschklinik nur bis zur 12. Woche heparin spritzen. Wegen unsicherheit solle ich aber lieber zum hämatologen. Ich dachte mir: lieber spritz ich ewig als das wieder was passiert.

Meine hausgyn sagte auch ich kanns jetzt absetzen. Rief dann aber zur Sicherheit eine befreundete Hämatologin an und was war?
Bis 6 wochen nach der Geburt soll ich spritzen.

Zum Glück hab ich letztens nicht gleich abgesetzt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.