Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Swiggy am 14.07.2021, 0:23 Uhr

Corona Impfung während Stillzeit

Hallo ihr Lieben,

Gibt es unter euch schon welche,die sich jetzt in der Stillzeit haben impfen lassen? Ich würde mich im Prinzip sehr gerne impfen lassen, da es einfach den Alltag und Treffen mit Familie und Freunden erleichtern würde und ich nicht so grosse Angst vor einer Ansteckung hätte! Allerdings gibt es ja nicht wirklich Studien und Ergebnisse für die Stillzeit und ob es nicht doch Auswirkungen auf die kleinen Mäuse haben könnte...wie seht ihr das oder habt ihr bereits Erfahrungen? Ich bin hin und her gerissen :(

Liebe Grüße

 
15 Antworten:

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von kia-ora am 14.07.2021, 6:51 Uhr

Die Vergangenheit hat für mich deutlich gezeigt, dass man die Impfung nicht einschätzen kann. Allein die ständigen Änderungen in Bezug auf Astra zeigen, dass wir gerade nur Experimente machen.

Eine ordentliche Studie dauert 4 bis 10 Jahre. ( Studie ohne Schwangere und andere Sondergruppen!)

Da muss jeder selbst wissen, welchen Weg er einschlägt.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Maikäfer2017 am 14.07.2021, 7:11 Uhr

Ich habe mich impfen lassen mit Biontech. Am Samstag bekomme ich die zweite Impfung. Mir ging es okay, war extrem müde für zwei Tage. Unsere Kleine hat sich nichts anmerken lassen.
Ich denke, Daten zu kurzfristigen Nebenwirkungen gibt es auch bei Stillenden inzwischen einige. Da war nichts besonderes dabei. Zu Langzeit Nebenwirkungen werden wir auch in einigen Monaten nicht viel mehr wissen.
Ich will lange stillen, und ab August auch gelegentlich wieder arbeiten. Das finde ich ohne Impfung gefährlich.
Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, wie ein so großes und komplexes Molekül in nennenswerter Menge in die Milch geht, dann den Babybauch überlebt und dann noch irgendwelchen Schäden anrichten kann.
So bekommt unser Baby jetzt immerhin meine Antikörper, auch nicht schlecht, falls die große doch irgendwann Corona mitbringen sollte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Lyonesse am 14.07.2021, 8:13 Uhr

Ich habe mich bereits impfen lassen, während ich jetzt stille. Es gibt mittlerweile aus den USA und Israel Studien über schwangere und stillende. Bis auf die bekannten Nebenwirkungen (Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen...) ist auch während dessen nichts weiter auffällig gewesen. Aber es wurde bewiesen, dass dein Kind auch einen Schutz erhält. Als schwangere hätte ich mich auch weiterhin nicht impfen lassen, aber nur wegen der Angst Fieber zu bekommen.

Zu langzeitfolgen kann man noch sagen, es ist eine Impfung und keine Medikamentengabe. Es gibt bei Impfungen keine Langzeitfolgen. Keine Ahnung warum sich dieser Gedanke immernoch so hartnäckig hält aber bei einer Impfung kommt die Reaktion/Folge immer innerhalb von 48 Stunden.

Es wurden mittlerweile Milliarden an Impfungen verabreicht. Die Häufigkeit, dass ein Blutgerinnsel entstehen kann ist sehr marginal (übrigens ist die Häufigkeit bei biontech und moderne dort häufiger als bei astra).

Das waren alles Faktoren, mich für die Impfung zu entscheiden. Ich hatte biontech erhalten. Ich hatte noch am tag der Impfung mit Kopfschmerzen zu tun (die häufigsten Folge der impfung) und meine kleine Maus war ein wenig schläfrig. Am nächsten Tag ging es uns beiden wieder gut.

Ich kann jedem immer nur raten, lest offizielle Quellen und hört nicht auf den ganzen Quatsch, welcher so immer rumerzählt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von HHKatha am 14.07.2021, 8:17 Uhr

Hab mich gestern das erste Mal impfen lassen. War halt auf eigenes Risiko, weil derzeit noch keine Impfempfehlung besteht.

Da hab ich so einen Zettel beikommen, da steht drauf, dass die Stiko das zwar wegen fehlender Daten noch nicht empfiehlt, aber davon ausgeht, dass ein äußerst geringes Risiko besteht, dass das Stillkind davon was mitkriegt (positiv wie negativ).

Alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Sarii24 am 14.07.2021, 8:18 Uhr

Also ich habe mich impfen lassen, bisher einmal mit BionTech und anfang August bekomme ich Nummer 2. Sobald der kleine da war hatte ich mir ein Termin geben lassen. Meine ganze Familir ist geimpft, nur mein schwiegervater muss bis Anfang August warten, der hat Astra bekommen.

Nebenwirkungen hatte ich keine außer das ich 2 Tage leichten Muskelkater hatte bei bestimmten Bewegungen. Der Rest der Familie hatte auch keinerlei Beschwerden.

Beim kleinen hatte ich keine Veränderung festgestellt, der war so wie sonst auch immer. Ich denke mir so bekommt er wenigstens Nestschutz von mir. Ob ich meine Kinder allerdings impfen lasse, weiß ich noch nicht. Da muss ich mich besser und mehr informieren. Ich habe mich auch in der SS gegen Tetanus und Co nochmal impfen lassen einfach damit der kleine diesen Schutz hat. Meine Tochter ist ja 1 1/2 Jahre une bringt natürlich sehr vieles mit nachhause von anderen Kindern (was ja ganz normal ist), deshalb wollte ich uns schützen.

Aber das muss natürlich jeder frei und selbst entscheiden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von caramel4u am 14.07.2021, 8:22 Uhr

Ich habe abgestillt und mich impfen lassen- ich möchte für mich den Schutz ja, aber keine experimentieren an meinem Säugling. Muss aber jeder selber entscheiden. Ich finde nur, wenn man schon überlegt ob richtig oder falsch, dann zeigt einem der eigene Verstand, dass man einen Weg für sich finden soll, der dem Säugling nicht schaden kann.
Was bringen dir die Meinungen anderer, wenn du unsicher bist ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Nanu82 am 14.07.2021, 8:40 Uhr

Ich hab mich vor zwei Wochen auch impfen lassen. Hab Moderna bekommen. Am Abend tat mir der Arm weh und ich war echt müde. Der Kleinen hab ich nix angemerkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Sporty87 am 14.07.2021, 11:17 Uhr

Ich würde mich am liebsten sofort impfen lassen, obwohl mir meine FÄ geraten hat, bis in den Herbst zu warten und auf gar keinen Fall vor dem 3. Monat. Eine Begründung war der Einfluss auf die Milchproduktion. Ich konnte mir das nur schwer vorstellen, dass es da tatsächlich Probleme geben könnte und war jetzt drauf uns dran mich trotzdem impfen zu lassen. Jetzt hab ich aber gestern direkt von 2 Müttern gehört, dass bei ihnen die Milchmenge tatsächlich deutlich abgenommen hat. Nach der 2. Impfung wollte das Baby die Muttermilch sogar überhaupt nicht mehr, sodass sie jetzt abstillen musste. Da ist mir das Risiko doch zu groß, da ich so dafür kämpfen musste, überhaupt stillen zu können, auch wenn es echt blöd ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Minimäuschen am 14.07.2021, 11:28 Uhr

Ob eine Studie aussagekräftig ist oder nicht, hängt nicht von der Dauer ab, sondern davon, wie viele Probanden an der Studie teilgenommen haben. Bei Corona haben wir das "Glück", dass die vielen Infektionen und Todesfälle zu einer sehr hohen Impfbereitschaft geführt haben, sodass inzwischen hunderte Millionen Dosen weltweit verabreicht wurden. Weil die meisten Medikamente doch recht speziell sind (zB gegen Rheuma, Multiple Sklerose, Krebs etc), werden sie aber nur von einem Bruchteil der Bevölkerung eingenommen. Bis man hier auf so viele Probanden kommt, dauert es tatsächlich Jahrzehnte. Bei der Impfung sind die Voraussetzungen aber anders. Diese Regel gilt hier einfach nicht.

Die Langzeitfolgen sind tatsächlich nicht gut erforscht - weder von der Impfung, noch von der Infektion. Derzeit hat es aber den Anschein als wären die Langzeitfolgen einer Infektion schlimmer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Swiggy am 14.07.2021, 12:15 Uhr

Vielen Dank für eure ehrlichen und ausführlichen Antworten! Ich finde es nach wie vor schwer eine Entscheidung zu treffen. Würde ich nicht stillen,würde ich mich wohl impfen lassen. Möchte aber eben auch nichts in der Stillzeit riskieren und mein Baby einem Risiko aussetzen,was ggf noch nicht erforscht und bekannt ist. Ich werde mir wohl noch ein paar Wochen Zeit lassen und das ganze nochmal überdenken oder warten bis ich nicht mehr stille. Meine Maus ist jetzt knapp 8 Wochen alt und 5 Monate hatte ich mir eig mindestens vorgenommen zu stillen. Das Stillen habe ich mir übrigens auch schwer erkämpfen müssen... zudem lese ich noch das Buch Corona Impfstoffe von Clemens g.arvay, welches mir meine Freundin empfohlen hat,die aus dem medizinischen Bereich kommt und auch noch ihre Tochter stillt! Vielleicht auch für euch interessant!

Liebe Grüße und einen schönen Tag für euch und eure Mäuse!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Mützipütz am 14.07.2021, 13:16 Uhr

Ich mache mir heute beim Gyn Termin zum Impfen.Möchte es vor dem Herbst auf jeden Fall erledigt haben.
Paar Antikörper über die Mumi wären ja auch nicht verkehrt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Babywunsch92 am 14.07.2021, 15:35 Uhr

Ich habe mich auch Impfen lassen nachdem Gyn und Kinderarzt dazu geraten haben. Hatte nach der 1. Impfung nichts, der Kleine auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Kokuznuz am 14.07.2021, 16:42 Uhr

Danke Minimäuschen! Top erklärt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Kokuznuz am 14.07.2021, 16:42 Uhr

Hab mich impfen lassen. Gyn stand aber auch zu 100% dahinter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Impfung während Stillzeit

Antwort von Glücksbärchi am 15.07.2021, 7:24 Uhr

Ich war gestern bei meiner FA und auch wenn es offiziell von der Stiko noch nicht empfohlen ist, impft die Praxis Schwangere und Still-Mamis und ich hab endlich nächste Woche meinen Termin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Nahrungsergänzung während Stillzeit

Hallo ihr Hat jemand schon eine Idee was ihr während der Stillzeit an Präparaten benutzen wollt? Ich nehme aktuell noch femibion 2 und suche was wo ich danach ...

von steffalive, 38. SSW 12.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   während Stillzeit

Rota Impfung

Gebt ihr die? Ich wollte es tun.Hebamme hat mich so doof gefragt warum wieso weshalb.Meinte naja Durchfall bei Babys ist halt nicht so gut. Jetzt bin ich verunsichert. Küssen verboten sagt sie an dem Tag,weil es ja ein Lebendimpfstoff ist. Und das 3 Tage vor dem ...

von Mützipütz 05.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Erste Impfung

Hallo ihr Lieben David bekommt heute die 7fach Impfung. Wie war es bei euch? Bin schon furchtbar aufgeregt und hab alles mögliche aus der Apotheke besorgt Der ...

von Sporty87 05.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Erfahrungsberichte Impfung

Hallo zusammen Mich würden die Erfahrungsberichte, der vollstillenden und geimpften Mamas interessieren. Hat euer Kind irgendwas von der Impfung mitbekommen? Habt ihr direkt normal gestillt oder die erste Milch weggeschüttet? Wie klappte es danach mit dem stillen, war die ...

von Jess@ 03.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Covid Impfung und Stillen

Ihr Lieben, Hat sich jemand von euch während des Stillens für eine Impfung entschieden? Ich könnte morgen geimpft werden und würde es so gerne machen, leichte Zweifel bleiben natürlich immer... aber ich lese online nur, dass die fachgesellschaften es zwar aufgrund mangelnder ...

von xxLinaxx 31.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Keuchhusten Impfung

Hallo liebe Mami‘s hoffe es geht euch allen soweit ganz gut Ich wollte euch mal Fragen ob jemand von euch sich gegeb Keuchhusten impfen lassen hat jetzt in der Schwangerschaft, es gibt so unterschiedliche Meinungen, ...

von Hülya, 26. SSW 28.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Corona- Impfung?

Hi ihr lieben Murmeln, lasst ihr euch Impfen, sobald dies geht? Mein Mann ist Biologe und er unterhält sich oft mit den anderen Virologen und Professoren über dieses Thema.... Die meinen alle, sie lassen sich nicht Impfen. Wir sind doch keine "Versuchskaninchen" ...

von Bambini2009, 18. SSW 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Fieber nach impfung

Raupe hat nach jeder Impfung 3 Tage Fieber, nicht unheimlich hoch aber er leidet sichtlich. Wird das mit der Zeit besser, oder kann ich das irgendwie verhindern? Waren jetzt 2 mal die 6 Fach. Wenn arg ist gebe ich fieber Zäpfchen, die aber oft nicht drin bleiben

von Skylights110 04.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Habt ihr die Keuchhusten Impfung ?

Meine fä sagte vor ein paar Wochen ich solle mich gegen Keuchhusten impfen lassen Ich habe das meiner Hebamme gesagt und dein meinte nein Jetzt hab ich mal nachgelesen und gedacht ich mache es doch Aber nun ist es zu spät Seid ihr in der ss dagegen geimpft worden ...

von Merle83 03.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Meningokokken B Impfung

Hallo , Ich habe eine Frage an alle Mamas die ihr Kind schon Meningokokken B geimpft haben. Wie haben eure kleinen drauf reagiert? Sophias diese bekommen und hat kein Fieber bekommen, aber seit dem hat sie extreme Bauchschmerzen und schreit ohne Ende? Kümmelöl, Fliegergriff, ...

von SandraG83 21.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Impfung

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.