November 2020 Mamis

November 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von NaduNadu, 37. SSW am 28.10.2020, 22:28 Uhr

Corona 🤯

Habt ihr schon von den neuen Beschränkungen gehört?

Bin gespannt wie die Krankenhäuser das nun machen...

Bild zum Beitrag anzeigen
 
14 Antworten:

Re: Corona 🤯

Antwort von novembermama2020, 37. SSW am 28.10.2020, 22:44 Uhr

ich glaube, dass es so bleibt wie derzeit, war auch im 1. lockdown so.
bin allerdings aus österreich, denke wir werden aber demnächst nachziehen mit neuen beschränkungen.

aber meine größte angst ist, dass wir uns jetzt noch infizieren oder in quarantäne müssen, dann helfen mir die ganzen regelungen nichts, dann muss ich ja erst recht alleine entbinden :-(((
echt keine angenehme zeit im moment.

und es sieht nicht aus, als wäre das bald vorbei. keine ahnung wie wir das dann handhaben mit familie treffen etc., die wollen ja das baby auch kennenlernen.
man hätte so viel vorgehabt, an kursen etc., freundinnen mit gleich alten babies usw, aber die nächsten monate werden wohl anders als ich mir das vorgestellt oder für uns und unser baby gewünscht hätte. :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von NaduNadu, 37. SSW am 28.10.2020, 22:59 Uhr

Beim ersten Lookdown war es hier so das absolutes Besuchsverbot war und die Frauen teilweise komplett alleine entbinden mussten...

Und auf Maske hab ich im Kreisssaal auch keine Lust

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Cranberrie am 29.10.2020, 3:05 Uhr

Also hier in unserem Krankenhaus im Land Brandenburg wurden die Regeln gleich verschärft.
Aber jede Klinik macht das ja unterschiedlich.
Ab jetzt muss jede Frau vorher einen Corona Test im Krankenhaus machen.
Ist man positiv, kommt man in einen separaten Teil der Klinik, in dem es extra einen Corona-Kreissaal gibt.
Dann muss man auch permanent Maske tragen.
Ist man negativ geht es natürlich ohne.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Suomi am 29.10.2020, 7:36 Uhr

Das Krankenhaus in unserem Landkreis hat letzte Woche schon die Regeln verschärft.
Gar keine Besucher mehr - Ausnahme bei Kindern dürfen beide Elternteile kommen und bei Schwangeren bzw. wenn das Kind da ist der Partner.
Bei der Geburt darf er auch dabei sein bisher.

Mal schauen wie es weitergeht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Leonora, 39. SSW am 29.10.2020, 8:09 Uhr

Hier sind im KH schon länger wieder Besuchsverbote allerdings mit Ausnahme bei Geburten sprich da ändert sich zum Glück nichts! Mein Mann kann mit zur Geburt und pro Tag eben 2 Stunden besuchszeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Sunnyani, 40. SSW am 29.10.2020, 8:21 Uhr

Bei uns herrscht auch wieder Besuchsverbot.
Der Mann darf zur Geburt mit und bis jetzt 2 Stunden am Nachmittag zu Besuch kommen. Geschwister sind glaube ich wieder verboten, was ich viel schlimmer finde. Auf mein Partner könnt ich zur Not verzichten, aber meine kleine Tochter. Sie fragt schon jeden Tag ob sie mich dann besuchen darf und weiß nicht was ich sagen soll. Vielleicht treffen wir uns wenigstens vor dem Krankenhaus mal. Und ein Coronatest wird gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Yvi2020, 37. SSW am 29.10.2020, 8:34 Uhr

Bei uns hatten Sie am Montag gerade wieder beschlossen, sogar die Familienzimmer wieder aufzumachen, wenn man einen negativen Test vorlegt. Hatten uns echt gefreut.
Wie es jetzt wird, keine Ahnung.
Wir müssen es jetzt nehmen wie es kommt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Goldi79, 34. SSW am 29.10.2020, 8:47 Uhr

Ich komme auch aus Brandenburg. Von welcher Klinik sprichst du?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von NaduNadu, 37. SSW am 29.10.2020, 9:57 Uhr

Ich glaube ich würde kollabieren...

Ich habe Asthma...
Und die Maske im Supermarkt fällt mir schon schwer...

Nach Treppensteigen in ein Geschäft wurde mir sogar schon schwarz vor den Augen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von NaduNadu am 29.10.2020, 10:00 Uhr

Aber darfst du das Krankenhaus zwischendrin verlassen? Ich glaube das ist auch verboten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von NaduNadu, 37. SSW am 29.10.2020, 10:08 Uhr

Ich war letzten Montag auch zum Gespräch...

Da war noch Familienzimmer erlaubt...
Allerdings streng ohne verlassen... Nicht mal zum rauchen (tun wir zum Glück nicht)

Partner durfte mit zur Geburt

1 Std Besuch vom Partner... Ohne strenge Zeit Kontrolle...

Frau keine Maske unter der Geburt

Aber alles mit den Kommentar... Aktuell... Bei erhöhten Fallzahlen hinfällig...

Mein Bruder arbeitet bei der Stadt...
Und sagte mir, dass der Kreissaal meines Wunschkrankenhauses sogar wegen kranken Hebammen (glaube Corona unabhängig) dicht war und alles auf die umliegenden Krankenhäuser verteilt wurde.

Das wurde mir natürlich nicht mitgeteilt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Sunnyani, 40. SSW am 29.10.2020, 10:41 Uhr

Die anderen Leute gehen ja auch zum rauchen raus. Das ist ja kein Gefängnis. Ob nun mein Mann kommt oder ich die kleine sehe ist doch egal, wir Leben doch in einem Haushalt, versteh ich eh nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von NaduNadu am 29.10.2020, 12:42 Uhr

Also hier wurde klar gesagt, das Familienzimmer kann nur aufrecht erhalten bleiben wenn der Mann komplett da bleibt, verlassen ist untersagt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona 🤯

Antwort von Wunder5 am 29.10.2020, 16:32 Uhr

Hallo ihr lieben. Ich hab letzte Woche ja Panik bekommen wegen der verschärften Regeln.
Nun bin ich seid gestern wieder zu Hause und froh es geschafft zu haben.
Im Nachhinein fand ich es garnicht so schlimm, dass mein Mann nicht in den OP durfte. Im aufwachraum durfte ich mit Handy mit ihm Kontakt halten.
Auf Station fand ich das Besuchsverbot ehrlich gesagt sehr angenehm. Es war viel ruhiger und es gab einfach nur mich und mein Baby. Die Schwestern wissen wie schwer es für uns ist und helfen freundlich mit.
Umso schöner war es nach Hause zu kommen und den Geschwistern das Baby zu zeigen.
Das nach Hause kommen war allerdings einen Tag zu früh für mich. Ich hab meinen Milcheinschuss bekommen und es flossen auch viele Tränen. Einfach so. Ich hab auch Schüttelfrost bekommen und mir gewünscht, dass meine Kinder mich nicht so sehen müssten.
Ich wüsche euch auch, dass diese Regeln euch die Freude nicht nehmen. Ihr schafft das

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.