März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fridjona, 7. SSW am 06.07.2020, 7:34 Uhr

Clearblue mit Wochenbestimmung (Hilfe!!!)

Hallo ihr Lieben,

Ich bin total verunsichert, letzten Montag (5+0) zeigte der Clearblue 3+ an, freitags war ich beim Arzt, es war nur eine kleine Fruchthöhle zu sehen mit viel Suchen. Ich habe nach dem Termin noch einen Test gemacht, der dann plötzlich 2-3 angezeigt hat, obwohl ich ja 5+4 war und der HCG deutlich höher sein müsste als montags noch. Ich dachte alles wäre aus, dann rief aber meine Ärztin an und hat gesagt das mein Beta HCG bei 12.000 wäre, also völlig ok.
Ich weiß, dass der Wert im Blut aussagekräftiger ist, aber die Unsicherheit bleibt, vor Allem weil die Fruchthöhle so schlecht zu finden war und ich letztes Jahr eine elss hatte und mir ein Eierstock entfernt wurde... hatte jemand das Gleiche mit dem Clearblue und es war trotzdem alles gut?

 
2 Antworten:

Re: Clearblue mit Wochenbestimmung (Hilfe!!!)

Antwort von Nalli94 am 06.07.2020, 7:40 Uhr

Erstmal solltest du dich beruhigen.
Dein Urinwert kann durch so viele Faktoren verdünnt gewesen sein, da würde ich jz erstmal guter dinge sein.
Bei meinem ersten US bei meinem Sohn hat man gar nichts gesehen, ich war schon in der 8. Ssw
Erst bei 8+1 hat man dann plötzlich alles gesehen.

Versuch ruhig zu bleiben und hör auf deinen Arzt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Clearblue mit Wochenbestimmung (Hilfe!!!)

Antwort von SabrinaBecker, 10. SSW am 06.07.2020, 13:35 Uhr

Hallo aus dem FebruarBus
Mach dir nicht zu viele Gedanken, mein SST Hat negative angezeigt bei 7+3 und das Herz schlug fleißig :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.