Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Delale, 16. SSW am 29.08.2019, 8:41 Uhr

Blutdruck Probleme

Hallo meine Lieben,

nach langer Zeit bin ich auch mal wieder da. Bin weggeflogen, hätte es lieber sein lassen. Es war viel zu heiß, unerträglich. Jetzt zu meiner Frage. Wer hat mit niedrigem Blutdruck zu kämpfen? Das macht mir zu schaffen. Letztes Mal beim einkaufen musste ich raus aus der Reihe, alles liegen lassen, weil der Blutdruck im Keller war. Das wird mir sehr unangenehm. Kann keine Spaziergänge machen usw. Was kann ich dagegen tun. Es wird mich wohl bis zum Ende der Schwangerschaft begleiten.

 
3 Antworten:

Re: Blutdruck Probleme

Antwort von nano.ani, 18. SSW am 29.08.2019, 9:33 Uhr

Das kenne ich. Hatte ich bereits vor der Schwangerschaft schon und es wurde jetzt ein wenig schlimmer. Mit hilft Koffein. Aber nur nicht zu viel.

Grüner Tee, Schwarzer Tee mit Zitrone, ein wenig Cola oder ein kleiner Kaffee helfen in sonen Momenten. Ich hole mir bei diesen Temperaturen einen Eistee mit Grünen Tee und Mango. Eine kleine Flasche reicht mir.

Habe aber schon vom Saft mit Zink gehört, den es wohl bei K-Land gibt. Aber den kenne ich nicht.

Hoffe dir geht es bald besser!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blutdruck Probleme

Antwort von goldenbean am 29.08.2019, 15:30 Uhr

Mir wird oft schwindelig oder manchmal schwarz vor Augen, wenn mein Blutzucker unten ist. Dann hilft ein Stück Schoki oder generell etwas zu essen bei mir. Lieben Gruss!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blutdruck Probleme

Antwort von mary1122, 16. SSW am 29.08.2019, 18:00 Uhr

Hallo Delale,
ja so geht es mir auch! Vor allem ist mein zweiter Wert im Keller. Bin sogar einmal in der U-Bahn abgeklappt, sodass ich rausgezogen werden musste und auf den Bahnsteig gelegt wurde. Seitdem trinke ich vor jeder Fahrt etwas und generell trinke ich ständig etwas. Am besten hilft mir tatsächlich Sport (z.B. Yoga), viel trinken und salzig essen (auch wenn es nur den Durst anregt). Von Kaffee wird es leider schlechter (wieso auch immer). Bei meiner letzten Schwangerschaft hatte ich diese Probleme nicht. Damals war mein Blutdruck auch etwas höher und ich habe tatsächlich mehr Sport gemacht. Zum Ende der letzten Schwangerschaft stieg der Blutdruck aber an, darauf hoffe ich jetzt auch.
Viel Erfolg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Schwindel, niedriger Blutdruck

Hi ihr Lieben, ich hab in den letzten Tagen ganz schlimm mit dem Kreislauf zutun. Mir ist schwindelig, ich hab sehr niedrigen Blutdruck, und ich hab mich jetzt schon 2mal auf die Straße gelegt, mein Gleichgewicht hat sich auch verabschiedet. Hat jemand ...

von Susan231285, 7. SSW 29.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blutdruck

probleme

Naa ihr lieben Wie läuft es bei euch mit den kleinen wundern :-) Also nora hat uns zurzeit voll im griff sie ist zwar erst 11 wochen aber schlafen kennt sie nicht ;-) sie steht morgens um 8 auf und ist durch gehend bis 00:00 wach jaaahaa so ist sie den ganzen tag brabbelt ...

von bea276 26.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.