März 2020 Mamis

März 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kabadusche am 12.01.2020, 19:58 Uhr

Bett / Matratzenschutz?

Hallo ihr lieben,

Ab wann schützt ihr den eure Matratze bzgl. Blasensprung oder ob überhaupt?

Ich Rutsch morgen in die 32 SSW und bin echt am überlegen ab wann ich des machen sollte

 
7 Antworten:

Re: Bett / Matratzenschutz?

Antwort von Schneeflocke489 am 12.01.2020, 21:05 Uhr

Ich denke dass ich es nicht machen werde. Es ist ja eher selten dass man einen Blasensprung hat und dass er noch im Bett statt findet ist dann wahrscheinlich noch seltener. Denke ich zumindest
Klar wenn es dann passiert dann habe ich Pech gehabt, aber zumindest denke ich da positiv.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bett / Matratzenschutz?

Antwort von FrauTuedl, 30. SSW am 12.01.2020, 21:42 Uhr

Mein Blasensprung war bei 38+0 im Bett.
Allerdings dachte ich das ich nur dringend auf Toilette müsste und bin mit zusammen gepressten Beinen dort hin gewatschelt.
Hab's auch geschafft aber nach der Toilette lief es dann immer ein bisschen. Hatte anscheinend eher oberhalb einen Riss.

Wir haben ein Wasserbett und können die komplette Matratze in die Waschmaschine stopfen. Deshalb mache ich keinen Schoner drauf.

Hätte ich ein normales Bett würde ich spätestens in der 34 SSW ein Schoner drauf machen.
Lieber umsonst drauf haben als eine neue Matratze kaufen zu müssen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bett / Matratzenschutz?

Antwort von Marischka, 33. SSW am 12.01.2020, 21:45 Uhr

Ich gehörte zu den Fällen bei denen die Fruchtblase nachts im Bett geplatzt ist. Ich würde zumindest eine Inkontinenzunterlage drunter legen. Durch unser „großes“ Kind haben wir sowieso einen flüssigkeitsabweisenden Matratzenschutz drunter. Deshalb mach ich mir da jetzt keine Gedanken drum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bett / Matratzenschutz?

Antwort von Kuschelwundertüte, 33. SSW am 12.01.2020, 22:46 Uhr

Wir haben auch ein Wasserbett und können den Matratzenbezug komplett in die Waschmaschine/Trockner packen.

Aber zum Kauf gab es sowieso einen Matratzenschoner dazu. Der ist auch wasserabweisend und somit mach ich mir da keine großen Gedanken drüber. Der Matratze kann nix passieren und wenn es im Bett passieren sollte, kommt der Schoner einfach in die Wäsche und gut ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bett / Matratzenschutz?

Antwort von 4er-Pack, 33. SSW am 13.01.2020, 9:13 Uhr

In allen Kinderbetten hatte ich - bis die Kinder dann endgültig auch nachts trocken waren - von Geburt an eine Inkontinenzauflage. In meinem Bett in der allerersten Zeit auch, falls die mal beim Stillen auslaufen oder Spucken oder die Windel nicht hält, wenn Baby im Elternbett liegt.

Wegen einem möglichen Blasensprung hatte ich aber noch nie eine Unterlage Ich hatte auch nie einen vorzeitigen, immer erst, nachdem die Wehen schon lange in Gang waren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bett / Matratzenschutz?

Antwort von Klee am 14.01.2020, 14:48 Uhr

Meine Schwester hatte beim ersten Kind tatsächlich drei Wochen vor Termin einen Blasensprung im Bett. Ich habe eh einen Molton-Bezug (ohne PUL) auf der Matratze weil bei uns auch Kinder mit im Bett schlafen.
Bei meinen Kindern ist die Fruchtblase erst unter der Geburt geplatzt. Aber man kann ja nie wissen und jedes Kind kommt anders.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bett / Matratzenschutz?

Antwort von muama, 27. SSW am 15.01.2020, 14:06 Uhr

Ich würde auch spätestens ab der 36. Ssw vorsorgen, ich hatte beide Male im Bett beim Schlafen einen Blasensprung, ohne Vorwarnung, und es lief machte plopp und lief einfach los....beim ersten Mal bei 36+0...
Beim zweiten hatte ich dann auch bereits Handtücher neben dem Bett liegen, das ich keine Spuren hinterlasse, die mein Mann dann erstmal putzen muss
Liebe Grüße aus dem Aprilbus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Bettruhe

Hallo ihr Lieben! Ich bin ganz neu hier und wollte gerne wissen ob jemand schon das gleiche wie ich durchgemacht hat. Bin in einer Kinderwunschklinik in Behandlung und hatte schon 3 FGs. Mittlerweile bin ich wieder in der 7. Woche ...

von L0rena, 7. SSW 13.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.