August 2019 Mamis

August 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Carolin_1986, 40. SSW am 03.08.2019, 20:55 Uhr

Bericht Krankenhaus

Hallo ihr Lieben,

ich war heute (ET) wie vereinbart zur Kontrolle im Krankenhaus. Der Arzt meinte eben nochmal, es besteht eine Indikation zur Einleitung wegen dem vorausgegangen Kaiserschnitt vor drei Jahren.

CTG war gut, Fruchtwasser genügend vorhanden, der Kleine wird noch gut versorgt und wiegt ca 3360 Gramm. Köpfchen tief und fest im Becken. Hab dem Arzt gesagt, dass ich unter diesen Umständen dann gerne noch ein paar Tage abwarten möchte. Von einer Einleitung bin ich wirklich nicht begeistert. Er meinte, dass es letztendlich meine Entscheidung ist und er mich ja über die Risiken aufgeklärt hat. Denke aber nicht, dass sich ein paar Tage dermaßen negativ auswirken können und habe ein viel besseres Gefühl, meinem Baby noch etwas mehr Zeit geben zu können.

Ich hoffe nun, dass sich der Kleine in den nächsten paar Tagen von alleine ankündigt...

Wie gehts euch? Gibt es bei euch was neues?

Viele Grüße

 
4 Antworten:

Re: Bericht Krankenhaus

Antwort von Trasay, 40. SSW am 03.08.2019, 21:29 Uhr

Huhu :) ich würde an deiner Stelle auch noch warten. Am Ende zieht die Einleitung sich ewig weil du und dein Würmchen noch nicht soweit seid und das bringt dann ja auch nichts. Solange der kleine noch gut versorgt wird passt es ja. Die Maße sind ja auch total in Ordnung jetzt wird ja eh jeden 2. Tag geguckt wie der Stand ist, dann kann man ja immer noch weiter schauen. Alles Liebe euch

Ich habe am Montag et, es tut sich, bisher gar nichts. Ich hoffe das es diesmal allein losgeht, vor zwei Jahren wurde ich bei ET+9 eingeleitet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bericht Krankenhaus

Antwort von Isixi726 am 03.08.2019, 21:38 Uhr

Da würde ich auf jeden Fall auch noch abwarten! Mir wurde vor Jahren nach meiner Sectio auch erklärt, dass Einleitungen nach Kaiserschnitt das Risiko der Gebärmutterruptur erhöhen und deswegen eigentlich vermieden werden sollten. Du siehst, alle paar Jahre ändern die ihre Richtlinien und im Endeffekt kommt‘s doch wie‘s kommt. Alles Gute!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bericht Krankenhaus

Antwort von dawn, 38. SSW am 03.08.2019, 21:53 Uhr

Da kann ich mich nur anschließen. In den Leitlinien steht nach wie vor, dass eine Einleitung nach Zustand nach Sectio vermieden werden sollte, da sich das Rupturrisiko um einiges erhöht.
Ich wurde bei meinem Sohn auch nicht richtig aufgeklärt und mein damaliger FA schickte mich ab ET mit der gleichen Begründung in die Klinik zur Einleitung. Das Ende vom Lied war eine Re-Sectio bei ET+4.
Diesmal habe ich mir eine vernünftige Klinik und eine erfahrene Beleghebamme gesucht, ich darf nach 2 vorangegangenen KS bis ET+10 gehen und wenn alles gut ist, dann auch bis ET+14. Eine ganz vorsichtige Einleitung wäre die letzte Option vor einem KS.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bericht Krankenhaus

Antwort von vivi-, 41. SSW am 04.08.2019, 11:21 Uhr

Wir können zusammen warten Unser ET war am 01.08. und bei der Kontrolle alles einwandfrei. Im Geburtshaus, wo ich entbinden möchte, hat man mir gestern ein entspanntes Wochenende gewünscht und gemeint 2 Tage drüber ist ja gar nichts Dort wird normalerweise an ET+12 eingeleitet, sofern bis dahin alles in Ordnung ist.

Verlass dich auf dein Bauchgefühl, genieße die Zeit und koste die Vorfreude aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Letzten Abend im Krankenhaus verbracht

Hey Hey, Ich musste die letzten Tage sehr sehr sehr viel pinkeln. Ich weiß das das durchaus normal ist in der Schwangerschaft und kenne das ja bereits. Aber SO häufig war dann schon nicht mehr normal. Kaum war ich aus dem Badezimmer raus, hätte ich wieder umdrehen können. ...

von Pippi_Lotte 15.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Im Krankenhaus

Guten Morgen ihr Lieben, Ich hocke seit gestern im Krankenhaus. Hatte gestern starke Schmerzen in der rechten Seite und ein bisschen geblutet. Bin zur Kontrolle samt bettruhe ins Krankenhaus verdonnert worden. Meinem Baby geht es gut soweit. Es strampelt schön vor sich hin. ...

von Anni1500, 15. SSW 11.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Auf Mama warten und dann ins Krankenhaus

Also so hatte ich mir den heutigen Tag nicht vorgestellt. Meine Eltern wollten vorbei kommen (45 min. Fahrt) Papa auf dem Hof arbeiten und Mama Zeit mit mir und dem kleinen verbringen. Und dann wache ich heute Nacht mit extremen Schmerzen im rechten eierstock auf. Der strahlte ...

von LeNiWa, 9. SSW 27.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Zurück vom Krankenhaus

Hallo Das waren vielleicht „schöne“ 24 Stunden Bin gestern ins Krankenhaus weil ich unrerleibsziehen hatte, nur leicht aber doch schon den zweiten Tag und da wollte ich zur Beruhigung mal drüber schauen lassen. Beruhigt bin ich immer ...

von Eselbo, 35. SSW 12.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Krankenhaus Anmeldung

Hallo ich habe mich im Krankenhaus angemeldet zur Geburt aber erst Ende 38 Woche ??? Ich finde das sehr spät ich habe auch ein paar Sachen die ich gerne mit denen besprechen würde bevor es losgeht. Wann habt ihr so eure Termine ? Ist das normal ? Liebe ...

von Elly90, 31. SSW 23.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

nach Krankenhaus- Update von mir

Hallo ihr Lieben! Ich wollte euch nur mal berichten wie es mir so ergangen ist in den letzten Wochen: In der 27. Woche kam ich ja ins Krankenhaus mit starker Verkürzung des Gebärmutterhalses und Trichterbildung. Habe nun dieses Pessar bekommen und habe einen Monat im ...

von Jenny2607, 33. SSW 16.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Heute Krankenhaus :-(

Hey ihr lieben... Bin auch mal wieder hier.... hatte sehr viel Stress. Heute musste ich mit Blutungen ins KH. Sie haben wirklich alles untersucht mit Chefarzt.... aber es wurde nichts gefunden was die Blutungen erklären würde. Aber wenigstens ist alles in Ordnung. Naja nun ...

von Silvie3010, 23. SSW 10.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Morgen NFM im Krankenhaus

Hallo, habe Morgen NFM bei 13+0 im Krankenhaus. Hab echt Angst--bin 39Jahre. Unser Weg zu Unserem Schnuppi war sehr hart, wurde bei der 3. künstlichen Befruchtung schwanger. Immer diese sch.... Angst--das es nie klappen wird, das man das Baby wieder verliert... Ich hoffe ...

von sonne5, 13. SSW 08.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Grüße aus dem Krankenhaus und Angst

Hallo ihr, nach sehr sehr viel Ärger und Rennerei und Bangen und Warten habe ich heute erfahren, dass die Gyn mir nun doch ein BV geben würde. Nach Stellungnahme durch den Facharzt hat sie mir dann geglaubt, dass ich mir das alles nicht ausdenke oder so. Dazu kam es ...

von Hannah79, 14. SSW 05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Krankenhaus

Gestern war es mal wieder soweit. Nach einem kleinen Einkaufsbummel, bekam ich wieder mal Blutungen. (Vermutlich wieder vom Hämatom.) Ich weiß, man soll sich da ja schonen und am besten nur das nötigste machen. Das mache ich nun aber schon seit fast 7 wochen und ich fühle mich ...

von Aconite, 13. SSW 28.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.