Mai 2020 Mamis

Mai 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maitwins am 18.10.2020, 10:33 Uhr

Babytrage

Guten Morgen,

Sagt mal, was habt ihr denn für Babytragen? Könnt ihr was empfehlen? Lohnt es sich jetzt noch eine anzuschaffen? Wie lange nutzt man die denn? Schont es wirklich den Rücken?
Ich habe (noch) keine, weil ich dachte, bei Zwillingen könnte ich immer nur einen tragen und was macht dann der andere...? Jetzt merke ich aber, dass den beiden die Körpernähe doch sehr gut tut und sie auch zu unterschiedlichen Zeiten kommen.
Vielleicht gibt es hier ja noch Zwillingsmamas, die auch Tragen nutzen...?
Sie sind jetzt fast 5 Monate....
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

 
6 Antworten:

Re: Babytrage

Antwort von Jennamy2020 am 18.10.2020, 20:37 Uhr

Hi aus dem April :)
Ich denke es kommt ganz darauf an, wofür du die Trage nutzen möchtest. Für draußen und drinnen würde es sich bestimmt lohnen, aber nur für drinnen mal glaube ich nicht. Hab keine Zwillinge, meine Maus ist 6 Monate alt und ich trage weniger, weil ich nicht finde, dass es rückenschonend ist. Bei mir geht's auf den ischias, manchmal auch so Rückenschmerzen und deshalb gehen wir damit weniger raus. Aber insgesamt hab ich 4 Monate getragen, vorher den kiwa benutzt bis ich das tragen für mich entdeckt habe. Ich hab aber auch Std getragen und bin durch den Wald oder so gelaufen, also noch bergauf und ab, das ist schon anstrengend gewesen. Ich denke ich würde es nicht mehr anschaffen mit fünf Monaten, aber du kannst dir ja vllt eine leihen von Freunden oder so und mal testen wie es ist. Achso, wir haben die Manduca XT, hatten geschenkt von meiner Schwägerin eine Amazonas, die fand ich aber nicht so toll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babytrage

Antwort von Inena am 19.10.2020, 9:39 Uhr

Hallo
Zu Zwillingen kann ich dir leider nicht helfen
Aber die Tragedauer ist sehr unterschiedlich. Mein Sohn wollte so mit 8-9 Monaten nicht mehr getragen werden, zumindest vorm Bauch sah er da einfach zu wenig.
Jetzt bei meiner Tochter merke ich, dass sie das tragen mehr braucht. Da werde ich wahrscheinlich länger tragen. Da ich sie auch viel auf dem Rücken trage, kann sie da gut gucken und das gefällt ihr.
Eine Freundin hat ihren Sohn noch mit fast 2 Jahren auf längeren Strecken getragen. Und das schwanger

Bzgl. Trage würde ich dir eine professionelle Beratung empfehlen. Das ist so abhängig von deinen Vorlieben, da solltest du das lieber vorher ausprobieren.

Eine gute Trage kostet aber auch leider etwas mehr Geld. Die bereits erwähnte Amazonas zum Beispiel ist zwar günstig und für kurze Sachen wie Wäsche aufhängen super, für längere Zeit aber eher nicht so gut.

Du kannst dir aber auch ein Tuch besorgen. Wenn es die entsprechende Länge hat, kann man damit sogar beide auf einmal tragen.

Tragen mit Trage ist auf jeden Fall besser für deinen Rücken als ohne.
Und wenn du sie nicht mehr brauchst, kannst du sie doch verkaufen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babytrage

Antwort von Lotta_macht_Krach am 19.10.2020, 22:36 Uhr

Ich würde auch sagen, dass es sich auch mit 5 Monaten noch lohnt. Spezielle Zwillingstragen kenne ich nicht und ich tippe mal, dass das auch mit 5 Monaten nicht mehr wirklich gehen würde, weil die beiden nun zu groß und schwer sind, um länger gemeinsam getragen zu werden.

Aber wenn sie abwechselnd Kuschelzeiten brauchen, dann bietet sich eine Trage doch sehr an. Wir haben ein Tragetuch, einen Storchenwiege Carrier, eine Marsupi und eine Manduca (und keinen Kinderwagen, wir tragen also bisher nur). Tragetuch ist super, aber das muss man wollen. Die anderen Sachen sind alle schnell angezogen. Storchenwiege Carrier und Manduca kann man auch auf dem Rücken nutzen (Tragetuch natürlich auch). Darauf würde ich in dem Alter schon achten, denn das ist ja deutlich leichter und rückenschonender. Und ich finde auch, dass eine Trage insgesamt schonender ist als das Kind ständig so auf dem Arm zu haben.
Und wir haben die Tragen auch immer lange genutzt. Die beiden Großen waren jeweils auch mit 3 noch auf langen Strecken in der Trage. Wir haben im Urlaub dann oft keinen Buggy dabeigehabt und sie sind ja noch nicht weit genug gelaufen, um Städte zu erkunden oder so. Auch mit 3 haben beide da ihren Mittagsschlaf drin gemacht, wenn wir unterwegs waren. In dem Alter haben wir auch nur noch die Manduca genutzt. Für zu Hause haben wir Tragetuch und Trage aber eher nur so bis 1 etwa genutzt, danach nur noch sehr selten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babytrage

Antwort von TroSpi_3 am 22.10.2020, 23:10 Uhr

Es gibt eine zwillingstrage von minimonkey.
Und lohnen tut es sich auf jeden Fall. Gibt zb die Manduca auch schon günstig gebraucht zum testen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babytrage

Antwort von wunschbauchzwerg am 25.10.2020, 5:18 Uhr

Huhu,
Ich bin zwar keine Zwilli-Mama, aber eine Tragemama, die Tandem trägt.
Vorne das Baby mit knapp 8kg
Hinten meine 3jährige mit 13kg.
Ich mag Tragetücher am liebsten und finde es sehr rückenschonend, allerdings hat das auch etwas mit Training zu tun.
Für unsere Große haben wir auch eine Kraxe, das geht super, wenn z.B. noch Gepäck mit muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babytrage

Antwort von Skylights110 am 26.10.2020, 11:53 Uhr

Die beste, die ich dir empfehlen kann ist die buzzidil. Sehe bequem für den Träger und Kind, aber eher rückentrage. Wenn du vorn tragen willst die emeibaby, die ist auch super. Wir hatten bestimmt schon 20 Stück hier.

Kokadi fand mein Kind toll, ich nicht.
Lennylamb fand ich toll aber mein Kind nicht.
Fidella fanden wir beide doof.
Didymos fand ich doof. Etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Tragetuch oder Babytrage

Meine Tochter habe ich sehr gerne im Hope Tye getragen. Tragetuch habe ich auch eins zu Hause aber mir war das irgendwie zu viel Stoff. Diesmal habe ich vor das Baby hauptsächlich zu tragen. Bin am überlegen ob ich mir eine 2. Babytrage kaufen soll. Denke werde meine oft ...

von 0815Mama, 18. SSW 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Babytrage

Babytrage

Guten Morgen, Wo wir schon einmal beim Thema Anschaffungen sind... Thema babytrage... Ich hatte bei meinem ersten einen bondolino und war sehr zufrieden damit... Kann man die heut noch empfehlen oder ist was anderes besser... Ich bin kein tragetuchfan... hab es damals ...

von crazysunshine 20.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Babytrage

Babytuch oder Babytrage ?!

Wisst ihr schon was ihr nutzen möchtet oder hat jemand schonmal beides gehabt und kennt den Unterschied ? Ich hatte beim ersten Kind nichts von beiden aber ich glaube es ist keine schlechte Idee. Man muss nicht immer überall den Kinderwagen mit nehmen und ich kann auch mal ...

von cathiileiin, 24. SSW 29.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Babytrage

Babytrage

Mal ne ganz dumme Frage . Braucht man eigentlich eine Babytrage? Es ist meine erste Schwangerschaft und in meiner Familie hatte noch nie wer eine Trage. Wozu man sie braucht ist mir klar aber ist sie so wichtig? Danke schonmal für ...

von 00IM00, 32. SSW 26.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Babytrage

Babytragetuch Erfahrung

Hallo Mädels, ich habe mein erstes Kind in einer Babytrage getragen und möchte diesmal doch ein Tragetuch verwenden! Habe mich nicht wirklich ran getraut weil das binden/wickeln immer sehr kompliziert aussah! Auf jeden Fall möchte ...

von LiloLeni, 24. SSW 26.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Babytrage

Babytrage/Tragetuch

hey ihr lieben, ist vll. nich ein bissl früh aber ich mache mir schon die ganze zeit gedanken darüber, ob ich mir ein Tragetuch oder Babytrage ,die man sich nur umschnallen muss, holen soll. Hat hier jemand schon erfahrung mit, was besser ist? Und welche Babytrage oder ...

von shybling, 17. SSW 07.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Babytrage

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.