August 2020 Mamis

August 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mangosteen88 am 25.08.2020, 13:50 Uhr

Baby zu faul für die Brust

Nachdem ich mich im Krankenhaus mehr gestresst und unter Druck gesetzt gefühlt habe, als das es sich hilfreich angefühlt hätte, hab ich mich entgegen der Meinung aller Anderen Sanstag selbst entlassen. Bis auf meinen viel zu niedrigen Hb wert und den normalen Kaiserschnitt Schmerzen ist alles okay. Das war rückblickend die beste Entscheidung meines Lebens, weil wir zu Hause viel mehr Ruhe haben, Papa hier ist und meine Hebamme uns jederzeit zur Seite steht.
Allerdings bin ich total frustriert weil er die Brust nicht mehr will. Im Krankenhaus musste ich auf Druck der Schwestern zu füttern weil er leichtes Fieber hatte.Daraufhin hab ich angefangen zu pumpen um den Milcheinschuss anzuregen und ihm Muttermilch und Pre parallel gegeben. Er hat einen immensen Appetit aber mir wurde gesagt überfüttern geht nicht, also bekommt er soviel er möchte. Sein saugreflex ist auch ordentlich, den kleinen Finger bekommt man zum Beispiel freiwillig nicht wieder . Ich pumpe alle 2-3 Stunden 40-50 ml ab, laut Hebamme auch ausreichend. Nur die Brustwarze will er nicht mehr...egal was und wie wir es versuchen, die wird nur angebrüllt und das halte ich dann natürlich nie lange durch. Habe grade Sorge ob wir das mit dem Stillen überhaupt noch schafffen und ehrlich gesagt immer weniger Lust ihn anzulegen weil es nur Geschrei gibt hat noch jemand eine Idee oder hat vllt auch länger dafür gebraucht? Er ist morgen 7 Tage alt.

 
8 Antworten:

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von Melan1e am 25.08.2020, 14:09 Uhr

Hallo, ich habe auch viele Probleme beim 1. Kind damit gehabt, ich war auch fix und fertig mit Pumpe und allem drum und dran, hatte auch zufüttern müssen am Anfang. Ich habe dann eine Stillberaterin angerufen, das war wirklich gut, sie hat mir gut Tipps gegeben. Und was soll ich sagen es hat sich gelohnt! Stillen hat so viele Vorteile, mal von den gesundheitlichen abgesehen, nachts muss man nicht aufstehen und erstmal ein Fläschchen warm machen. Wir hatten letztens auch 2 Stunden Stromausfall im ganzen Ort, also wenn man da ein Fläschchen hätte warm machen müssen dann hätte man schon auf dem Schlauch gestanden :(
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von Jenny16082020 am 25.08.2020, 14:25 Uhr

Hey

Hast du es mal mit Stillhütchen probiert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von Assen08 am 25.08.2020, 14:34 Uhr

Das Problem hatte meine Bettnachbarin auch.
Sie hat die abgepumpte Milch dann mit der Flasche gegeben, die Flasche direkt neben die Brustwarze gehalten (immer nur so 10 ml zum „anfüttern“) und dann ganz zackig zwischen Flasche und Brust gewechselt. Das war anfangs etwas holprig aber am 3. Tag ging es dann wunderbar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von Hekate100 am 25.08.2020, 15:08 Uhr

Hast du schon versucht im Liegen zu stillen? Ich finde es entspannter als das Baby zu halten. Manchmal ist meine Maus ungeduldig, dann wird sie sauer und hat Probleme die Brustwarze zu nehmen, aber nach paar Anläufen klappt es dann.,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von Data_, 36. SSW am 25.08.2020, 15:37 Uhr

Hi,
Ich befürchte dein Kind ist nicht faul, sondern hat eine ziemliche Saugverwirrung vom Zufüttern. Toll ist, dass du so viel abpumpst. Damit stehen dir viele Möglichkeiten offen.
Das wichtigste ist, rauszufinden, was du erreichen und möchtest und wie sehr! Abstillen? Pumpstillen? Stillen?
Wenn du die Saugverwirrung auflösen möchtest, wäre ein möglicher Schritt, alle künstlichen Sauger wegzulassen damit dein Kind für sein Saugbedürfnis wieder an die Brust möchte. Zum Beispiel mithilfe stillfreundlicher Zufüttermethoden.

In jedem Fall könnte es sehr nützlich sein, bei stillen-und-tragen.de dich zu informieren und unterstützen zu lassen oder eine Stillberaterin aufzusuchen.

Es kostet Kraft und Nerven, diesen Weg zu gehen, aber die Erfolgsaussichten sind in dem Alter noch sehr, sehr hoch, und wenn's erstmal läuft, ist Stillen echt entspannt;-)
Möchtest du?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von sonsuzmasalim am 25.08.2020, 15:47 Uhr

Ich würde tippen, dass dein kleiner eine Saugverwirrung hat. Er hat sich wahrscheinlich daran gewöhnt, aus der Flasche zu trinken und verweigert daher die Brust. Wie ist denn die Gewichtszunahme? Meinst du, du könntest die Pre mittlerweile weglassen? Wenn du wirklich stillen möchtest, dann würde ich in ein stillen Raum gehen und ihn versuchen in verschiedenen Positionen anzulegen (sie haben oft eine lieblingsstill Position - muss man ausprobieren).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von Julia15082020 am 25.08.2020, 18:07 Uhr

Hallo,
meine kann an der reinen Brust auch gar nicht. Mit Stillhütchen trinkt sie dann aber gut (nach etwas Gemecker am Anfang). Ich finde Stillhütchen zwar doof, aber ohne könnte ich gar nicht stillen.
Wir füttern auch noch PRE dazu, wenn sie nach 35/40min an den Brüsten immer noch ganz hungrig ist und ich nicht abpumpen konnte (weil ich z.B. Schlaf brauchte).
Mach dir nicht zuviel Stress. Es ist wie es ist und wichtig ist, dass ihr einen Weg findet, der für dich und deinen Sohn entspannt ist.
Ich wollte auch unbedingt 100% stillen, aber das geht halt gerade nicht... und jetzt finde ich es auch mal ganz nett, dass wer anders ein Zusatzfläschchen gibt und ich die Zeit für mich habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby zu faul für die Brust

Antwort von Mangosteen88 am 25.08.2020, 21:07 Uhr

Ich danke euch allen für eure Antworten. Nach einer kleinen Heulattacke habe ich mit meinem Freund zusammen beschlossen, dass wir weder mich noch den Kleinen weiter stressen wollen. Stillhütchen probiere ich aus und werde ihm einfach immer immer wieder ganz stressfrei die Brust anbieten und weiter abpumpen. Wenn wir beim Fläschchen bleiben, dann ist es eben so-Hauptsache er wird satt. Ich glaube die Mengen die er verlangt gibt die Brust doch nicht her . Donnerstag und Freitag legen wir mal einen Familykuscheltag im Bett ein und gucken ob ihn das vielleicht lockt. Schaden wird es uns 3 wohl kaum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Brustwarzenziehen bei Babygeschrei

Guten Morgen Mädels. Sagt mal hattet ihr das auch schon mal? Wir waren gestern bei einer befreundeten Familie, und als dessen 3monatiges Baby geschrien hat hat es mir so in die Brustwarzen gezogen Fehlt nur noch das der ...

von GrowingMum 24.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Brust, Baby

Einseitige Brust Veränderung

Hey Leute ich brauche Mal euren Rat, Meine linke Brust ist extrem empfindlich und der Vorhof ist größer und dunkler geworden. Erstmal ja nichts außergewöhnliches aber nur auf einer Seite ? Die rechte hatte mir kurz davor durch die Empfindlichkeit Probleme gemacht aber da hat ...

von VanessaH., 18. SSW 26.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Kein Brustspannen in dieser SS

Hallo, Das ist jetzt meine 4. SS (2x FG) und ich hatte bisher in allen 3 SS vorher von Anfang an schlimme Brustschmerzen. So heftig, dass ich oft nicht auf der Seite liegen konnte und auch schon ziemlich früh meinen normalen BH gegen einen Schwangerschaft/Still-BH tauschen ...

von NalaLy, 7. SSW 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Heute nur die brust

Hallo ihr lieben, heute war aber ein anstrengender Tag - meine minimaus ist jetzt 17 tage alt- und heute war der tag scheiße gewesen- von heute morgen 11 uhr bis jetzt wollte meine kleine immer nur an die brust um zu trinken - und wenn sie nach langem trinken eingeschlafen ist, ...

von JeyjeyPr 21.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Brustschmerzen

Hey, hat hier auch jemand so starke Brustschmerzen? Meine linke Brust ist hart und tut weh. Kann das jetzt echt schon sein? Ich habe am Donnerstag meinen ersten Termin beim Frauenarzt. Da werde ich es definitiv ansprechen. Kann ich mir irgendwie helfen? Hat jemand Tipps? LG ...

von BS-Franzi-90, 5. SSW 14.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Brustschreiphase

Hallo ihr Lieben, Unsere Maus ist eigentlich recht pflegeleicht, Stillen klappt auch eigentlich gut und Flasche nimmt sie noch nicht... Jetzt ist es immer häufiger so, dass sie anfängt zu Schreien, sobald ich sie in Stillposition bringe, wenn ich sie wieder aufrichte ist ...

von Mucky 28.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Brustenge und Atemnot

Hallo Zusammen, die letzten Wochen sind echt anstrengend, nicht nur wegen der Hitze. Seit ein paar Tagen hab ich zusätzlich eine Brustenge, als ob mir jemand auf dem Brustkorb sitzt oder der kleine Fratz mir innerlich alles abdrückt (was wahrscheinlich auch so ist). Ich bekomm ...

von Car.78, 36. SSW 04.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Blut aus der rechten brust

Halli, ich mal wieder. Ich habe gestern schon festgestellt das wenn ich leicht an den nippel drücke das aus der linken normale vormilch kommt und aus der rechten vornilch und etwas blut Heute wieder .... Normal oder sorgen machen. Werde nächsten donnerstag beim fa ...

von Minimaus21, 36. SSW 08.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Ziehen unter der Brust und im Rücken

Hallo ihr lieben ich hab da auch mal wieder eine Frage Ich hatte so für ne halbe Stunde ca immer wieder ein ziehen oder stechen unter der Brust und dann sofort im Rücken in Höhe der Nieren. Der Bauch ist aber nicht ...

von AnniBella93, 33. SSW 23.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Was macht ihr bei Brustwarzenentzündung

Hallo, Ich stelle nun meine drittes Kind und hatte noch nie Probleme - bis jetzt. Eine brustwarze tut echt weh, wenn ich den kleinen anlege... Normale wundsalbe wirkt da nicht, es wird schließlich auch immer wieder dran genuckelt... Ich mag ihn auf der einen seite schon gar ...

von aabbcc 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brust

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.