Februar 2021 Mamis

Februar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Puzzles am 03.11.2020, 11:23 Uhr

Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Ihr kennt es bestimmt auch:
Ich hab Hunger, aber es geht nicht so viel rein. Also taper ich alle drei Stunden wieder los auf der Suche nach dem Essen, was mich auch glücklich macht.
Mandarinen, Weintrauben, Brot - lecker, aber mittags hätte ich gerne eine warme Kleinigkeit.
Heute gibt es keine Reste mehr von gestern und ein ganzes Gericht frisch zu kochen ist dann doch zu viel. Fünf-Minuten-Terrine ist gelegentlich eine Notlösung.

Was gibt es bei euch mittags, um euren Hyper in den Griff zu kriegen?

 
8 Antworten:

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von Milchtoast, 25. SSW am 03.11.2020, 11:30 Uhr

Jaa ich kann doch sehr gut verstehen!

Zur Zeit gibt es immer wieder Suppe. Ich liebe den Herbst deshalb! Gestern süßkartoffelsuppe, heute Kürbissuppe. Dadurch, dass sie bisschen cremiger sind ist man auch ne Weile satt und aber nicht zu voll - da freut sich dann auch mein Sodbrennen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von Flapp am 03.11.2020, 11:31 Uhr

Heute zb: Möhren mit hummus und ein Spiegelei auf Brot.
Also hier in Berlin gibts direkt den besten falafel bei mir uns eck oder ein fischbrötchen aus der Markthalle. Ansonsten hab ich im Home Office tatsächlich fast immer was vom Vortag da bzw koche extra linseneintopf, Kartoffelsuppe oder sowas vor. Würde ich aber niemals schaffen, wenn ich gerade nicht von zu Hause aus arbeiten würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von -Winterkind-, 26. SSW am 03.11.2020, 11:40 Uhr

Ohhh ja, das kenne ich auch!

Aktuell koche ich mir dann meistens 1-2 große Kartoffeln (Pellkartoffeln). Und dazu gibt es Zwiebel, Leinöl oder Kräuterbutter und Quark. Manchmal auch noch etwas Fisch dazu...
Geht super schnell und ist gesund

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von Blue_Berry am 03.11.2020, 11:53 Uhr

Immer wenn es geht bzw. wieder aufwärmbar ist, koche ich am Vortrag extra viel. Mein Mann ist durchs Home Office auch viel zu Hause und da sind wir immer froh über warme Reste mittags!

Gestern gab es zum Beispiel Kartoffelmus, da hab ich vorm Stampfen ein paar Kartoffeln rausgenommen und die für heute Mittag zu Kartoffelsalat verarbeitet. Ist jetzt zwar auch kalt aber besser als immer nur Brot, ich brate uns je noch ein Würstchen dazu ;) Unser Kind isst in der Kita warm, aber manchmal mag er das essen dort nicht so gern und freut sich dann auch noch über ein Würstchen. Ich wundere mich echt, was für Mengen ich hier mittlerweile koche aber ich denke mir, besser als mittags auswärts was holen auf der Arbeit ist es bestimmt, und gesünder als immer nur Brot/Brötchen auch (das gibt es schon oft morgens und fürs Kind in die Brotdose auch nochmal, und einmal pro Woche machen wir abends eine große Brotzeit mit Salat - an dem Tag gehe ich den Wocheneinkauf machen und will dann nicht noch groß in der Küche stehen danach).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von Blue_Berry am 03.11.2020, 11:59 Uhr

Hier ansonsten ein paar fixe Gerichte, die ich teilweise aber auch erst mit Kleinkind "gelernt" habe :

- Suppe aus Brühenpulver und Tiefkühl-Suppengemüse, zum Schluss noch ein paar Suppennudeln hinzufügen
- kleinere Nudeln und Tiefkühl-Brokkoli haben in etwa die gleiche Kochzeit, ich werfe beides zusammen ins kochende Wasser und füge nach dem Abgießen etwas Kräuterfrischkäse oder Pesto als Soße hinzu
- was auch geht ist einfach Nudeln mit Rahmspinat als Soße
- Spiegelei geht natürlich auch immer
- manchmal überbacken wir normales Vollkorntoastbrot nochmal mit Tomatenscheiben, Pesto und Mozarella kurz im Ofen, besser als ein kaltes Brot ;)
- manchmal finde ich, wird etwas schnelles gut durch Oliven, Hummus oder so aufgewertet, egal ob es Reste sind oder Brot

Vielleicht ist ja was dabei für dich :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von JaDe1984, 25. SSW am 03.11.2020, 12:53 Uhr

Also ich glaube das ist total individuell.. ich brauche es immer sehr deftig und habe das Gefühl ohne Fleisch nicht satt zu werden das ist vorher nicht so extrem gewesen .. ich habe immer diese Schnitzel für den Toaster hier .. da mache ich mir eins und packe das zwischen zwei Scheiben Toast .. mit Salat und Gurke und Zwiebeln ist es dann der perfekte „kleine“ Snack für mich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von Puzzles am 03.11.2020, 14:01 Uhr

Ich bin echt beruhigt, dass es euch auch so geht.
Ich hatte es sogar schon einmal, dass ich nachts vor Hunger wach geworden bin und dann tatsächlich um zwei Uhr morgens aus lauter Verzweiflung schnell eine Banane gegessen habe
Der klassische stramme Max funktioniert auch ganz gut. Ich hab nur nicht immer Lust drauf. Aber viel mehr Suppe kochen und dann vielleicht ein paar Einzelportionen einfrieren werde ich morgen Abend glatt austesten. Manchmal ist das Einfache auch einfach gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf der Suche nach DEM Mittagssnack

Antwort von SuitcaseOfMemories, 25. SSW am 03.11.2020, 22:47 Uhr

Oh ja, ich bin manchmal froh, wenn ich mich erst nach 3 Stunden wieder auf die Suche nach Essen mache

Vieles wurde ja schon genannt. Mein momentaner Favorit sind Möhren mit Kräuterquark und ein Spiegelei auf Brot dazu. Reste vom Vortag gehen aber auch immer. Manchmal koche ich extra viel und friere ein - da kann ich Silikon-Muffinförmchen empfehlen! Ich frier zB gekochte Nudeln mit etwas Soße in diesen Förmchen ein und hol dann immer 2 davon raus und pack den Inhalt in die Mikrowelle - ist ganz fix aufgetaut und warm :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2021 - Mamis

Anzeige Pampers Nachhaltigkeit

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.