Februar 2019 Mamis

Februar 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Katja_reg, 27. SSW am 27.10.2018, 23:14 Uhr

Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Mich würde mal interessieren, ob man sagen kann dass wenn ein Baby im Mutterleib schon sehr aktiv ist, es auch ein aufgewecktes und lebhaftes Kind wird? Oder gibt es da keinen Zusammenhang? Vielleicht mögen die Mädels mal berichten, die schon Kinder haben

 
11 Antworten:

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Levira, 27. SSW am 27.10.2018, 23:49 Uhr

Also ich kann das nach meiner Erfahrung bestätigen.
Habe ja schon 4 Kinder und der erste war eher ruhig im Bauch und jetzt mit 13 nach wie vor eher gemütlicher Natur.
Nr 2 war auch nicht so zappelig und auch jetzt noch ein ziemlich entspannter Typ.
Nr 3&4 waren da schon ein anderes Kaliber und rauben einem auch jetzt noch oft den letzten Nerv

Der Bauchbewohner jetzt ist auch sehr aufgeweckt.... mal sehen worauf ich mich gefasst machen muss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von ausviermachfünf am 28.10.2018, 0:06 Uhr

Naja, kommt darauf an was du unter aufgeweckt und aktiv verstehst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von kl_engelchen am 28.10.2018, 5:26 Uhr

Mein erstes Kind war im Bauch sehr ruhig-als Baby dann sehr munter und dann ab Krabbelalter ein richtiger Wirbelwind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Katja_reg am 28.10.2018, 8:39 Uhr

Hmmm... Also kann es doch so oder so ausfallen. Frage es mich nur, weil unsere Kleine gefühlt nie schläft. Irgendwie fühlen kann ich sie immer in meinem Bauch weil sie kleinere Bewegungen macht. Und mindestens einmal die Stunde geht dann richtig die Post ab. Ist auch immer sofort wach wenn ich nachts mal pipi muss. Bin sehr gespannt wie es ist wenn sie auf der Welt ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Schlumpfine84, 27. SSW am 28.10.2018, 11:58 Uhr

Unsere Tochter war im Bauch eher ruhig, genau so ist sie auch jetzt noch.
Das zweite Kind jetzt renoviert gefühlt täglich mehrfach sehr gründlich und in den verschiedensten Positionen. Bei der Feindiagnostik war es ziemlich schwer, ihn mal einzufangen. Da meinte die Ärztin, dass es wohl ein kleiner Sportler werde. Ich hab gesagt, dass wir das mal abwarten. Darauf meinte sie, dass sich das Verhalten im Bauch nach ihrer Erfahrung meistens fortsetzt. Ich bin gespannt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Lilablume2018 am 28.10.2018, 13:07 Uhr

Also ich habe mehrmals gelesen, dass das Verhalten im Bauch nicht 1 zu 1 auf das Verhalten außerhalb des Bauches übertragbar sei.
Erfahrungen aus der Realität kann ich nicht beisteuern, da zum ersten mal schwanger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Schokonugget04 am 28.10.2018, 13:10 Uhr

Hmm kann dass so nicht wirklich bestätigen, bei mir war es eher abhängig von der Lage der Plazenta wie oft und stark ich die kleinen gespürt habe.

Nummer 1,2 und 4 waren Vorderwandplazenten und eher ruhig im Bauch.
1 und 4 sind auch jetzt eher gemütlich aber Nummer 2 kann sich keine Minute ruhig halten.

Nummer 3 und 5 jetzt Hinterwandplazenten. Total aktiv im Bauch, gerade nachts.
Nummer 3 war aber dann ein sehr guter schläfer und ist auch jetzt eher entspannt.

Bin gespannt wie der kleine dann ist wenn er auf der Welt ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Amphibia am 28.10.2018, 14:18 Uhr

War hier auch so. Im Bauch eher ruhig, so dass ich mir sogar öfter Sorgen gemacht habe, dass was nicht stimmt. Kaum auf der Welt hielt und hält uns unsere Tochter prima auf Trab

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Josie.w, 23. SSW am 28.10.2018, 18:18 Uhr

Mein Sohn war kaum aktiv im Bauch und ist jetzt ein Wirbelwind die Prinzessin im Bauch ist dagegen noch ruhiger im Bauch mal sehen wie sie wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Kimi96 am 28.10.2018, 20:29 Uhr

Also meine erste war schon im Bauch ein kleiner Ninja und das hat sivh nie geändert. Nummer zwei ist vergleichsweise eine Schlaf Tablette und ich hoffe so sehr, dass das nach der Geburt auch so bleibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aktiv im Mutterleib = aktives Baby?

Antwort von Maroulein am 29.10.2018, 14:53 Uhr

Bei uns trifft es ein von drei Mal zu,also nicht wirklich
Die Große war die reinste Turnerin im Bauch,wae aber ein ruhiges,vorsichtiges Kind
Die Mittlere hat bis zum Schluss Purzelbäume im Bauch geschlagen und war ein wildes Kind
Die Jüngste war beängstigend ruhig,sie ist ein absoluter Wildfang ohne jegliche Angst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.