März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandyleinn, 35. SSW am 28.01.2021, 15:11 Uhr

Äußere Wendung

Hallo Mädels,

nachdem unsere Madame seit 6 Wochen unverändert im Sitzstreik ist, hab ich in 2 Wochen einen Termin zur Vorbesprechung für eine äußere Wendung. Kaiserschnitt will ich echt überhaupt nicht :/
Gibts denn positive Berichte zu dem Thema? Hat das schonmal jemand erfolgreich machen lassen (idealerweise mit Vorderwand Plazenta?) :)
Bin etwas frustriert dass das alles nicht so läuft wie ich mir das vorstelle... aber was solls, hauptsache die Maus is gesund :)

Liebe Grüße!

 
9 Antworten:

Re: Äußere Wendung

Antwort von Olya, 37. SSW am 28.01.2021, 15:52 Uhr

Hallo aus dem Februar,
Ich habe das gleiche Problem: BEL und das schon seit November unverändert, Vorderwandplazenta und dazu noch zierliches Baby. Leider kann ich dir noch nichts berichten, ich habe mein Gespräch für die Wendung am Montag. Ich bin aber zuversichtlich, dass ich einen KS umgehen kann. Vielleicht kommt bei mir auch eine spontane Steißgeburt in Frage. Mich macht gerade die Warterei und Ungewissheit etwas fertig und deshalb mein Rat an dich, mach dich nicht verrückt - du kannst gerade nichts ändern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von Polly88 am 28.01.2021, 16:30 Uhr

Hab auch schon von Babys gehört die sich erst ein paar Tage vor Geburt gedreht haben:)
Mit der Wendung würde ich mich sehr gut über die Vor und vor allem Nachteile informieren. Manchmal liegen die Babys ja auch umwickelt von der Nabelschnur oder auch mal mit der Nabelschnur um den Hals was nicht schlimm ist, weil viele so aufn vollkommen gesund zur Welt kommen. Aber wenn man dann von außen versucht zu drehen.. ich persönlich wäre da etwas vorsichtig und würde eher schauen wo man für den Fall der Fälle in BEL entbinden kann.
Wer versichert dir zudem ob das Baby sich dann nicht wieder zurück dreht. Meine lag bis zur 31 Woche mit dem Kopf unten und jetzt dreht sie ihre Runden und liegt mal so und mal anders, ich mache mich da nicht verrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von Sandyleinn, 35. SSW am 28.01.2021, 16:52 Uhr

Zierlich is die meine auch... Das hört sich ja wirklich nach nem sehr ähnlichen Fall an...
Spontane Steißgeburt macht die Klinik wo ich angemeldet bin leider nicht, da müsst ich für den Fall dass die Wendung nicht klappt nochmal Klinik wechseln. aber die Klinik wo ich jetzt bin ist halt quasi gleich nebenan... wär so schön praktisch...
Magst du vllt kurz berichten was rausgekommen ist dann bei dem Termin? Alle Daumen sind gedrückt!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von BabyNo1_2018, 34. SSW am 28.01.2021, 17:21 Uhr

Ich kann leider dazu noch nichts beitragen. Ob die Maus richtig liegt weiß ich aktuell gar nicht
Aber meine Hebamme meinte bei ner VWP macht man die Wendung gar nicht weil das doch gefährlich werden kann..
Mal hoffen dass sie sich von alleine dreht..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von Olya am 28.01.2021, 17:39 Uhr

Ich werde auf jeden Fall berichten.
Ich gehe extra in eine Klinik, die auf BEL spezialisiert ist und alles unternimmt um eine natürliche Geburt zu ermöglichen. Aber auch die werden es nicht riskieren das Baby zu gefährden und wenn alles nicht in Frage kommt einen KS anraten. Aber das werde ich erst am Montag erfahren und versuche solange nicht daran zu denken sondern mir vorzustellen, dass die kleine sich bis dahin dreht :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von malini83, 35. SSW am 28.01.2021, 20:26 Uhr

Hallo,

Unsere Maus liegt auch BEL.
Vor einer Woche war ich in einer Klinik zum Geburtsplanungsgespräch. Die Klinik ist auf normale Geburten in BEL spezialisiert.
Die äußere Wendung haben sie wegen der vorderwandplazenta ausgeschlossen.
Dazu liegt unser zwerg mit den Füßen nach unten. Somit ist eine normale Geburt in BEL auch nicht möglich.
Heute beim Frauenarzt wurde vermutet, dass sie die Nabelschnur um den Hals hat und vermutlich deshalb so liegt wie sie liegt und es wohl ein geplanter kaiserschnitt wird.

Eine Geburt in BEL hätte ich mir noch vorstellen können. Aber eine äußere Wendung wäre für mich so oder so nicht in Frage gekommen. Entweder schafft sie es von alleine oder sie hat ihren Grund warum sie sich nicht mehr drehen möchte. Dann ist das halt so

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von Polly88 am 28.01.2021, 21:05 Uhr

Eben in meinem Buch gefunden:

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von Polly88 am 28.01.2021, 21:05 Uhr

Und die Bilder dazu:

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äußere Wendung

Antwort von Lilly82-, 29. SSW am 30.01.2021, 8:09 Uhr



Ich schleiche mich mal aus dem Aprilbus ein. In meiner Schwangerschaft mit meiner Tochter lag sie ab der 17 ssw in BEL. Ich hatte auch eine Vorderwandplazenta.

In dem Vorgespräch zur äußeren Wendung wird genau geschaut ob die Voraussetzungen zu einem Wendungsversuch erfüllt sind. Ich gehe davon aus, dass sowas nur von erfahrenden Ärzten vorgenommen wird. Der Wendungsversuch selbst wird vorsichtshalber unter Op-Bereitschaft gemacht. Bei mir damals wurde gesagt , das der Fall praktisch noch nie eingetreten ist.

Der Wendungsversuch war okay. Aushaltbar. Die Erfolgschance lag in unserem Krankenhaus damals bei 60%. Wir gehörten zu den 40% bei dem sich das Kind nicht wenden lassen wollte. Nach zwei Versuchen haben sie es abgebrochen "Das Kind will nicht". Unsere Maus hat sich ab einer Stelle immer zurück gedreht. Genau wie bei meinen versuchen mit der Spieluhr.

Ich wünsche euch viel Erfolg und alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Heute äußere Wendung.

Hallo ihr Lieben, heute morgen wurde versucht das Baby von außen zu wenden...und es hat leider nicht geklappt. Nach drei Versuchen haben die Ärzte abgebrochen. Die Kleine hat sich darauf eingelassen eine halbe Drehung zu machen, danach blieb stur liegen und hat sich keinen ...

von Frieda19, 37. SSW 22.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wendung

Ultraschall mit überraschender Wendung

Liebe Leute, in Woche 19 war es definitiv ein Mädchen, die Ärztin und ich haben es beide gesehen, da war nichts, was irgendwie auf etwas anderes hindeutete. Sie sagte, bei 1% der Fälle kommt Hoden und Penis später raus, aber es klang sehr vernachlässigbar. Und heute macht ...

von NerdyLady1978, 23. SSW 12.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wendung

äußere Wendung war erfolgreich!

Da ist er also nun in sl. Die Wendung war nicht wirklich sanft. Vor allem das aus dem Becken Drücken war nicht ohne... war auch noch am nächsten Tag da sehr empfindlich. Aber zum Glück hat das Ganze sich ja gelohnt und mein kleiner ...

von Parimo, 38. SSW 21.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wendung

bel - äußere Wendung steht bevor

Ach ich bin noch ganz durcheinander... hatte die Woche Anmeldung im Krankenhaus und Beratung wegen BEL. Nachdem eine Spontangeburt in bel für mich persönlich rausfällt (zu viel Panik als dass ich da vernünftig mithelfen könnte) wird nächste Woche eine äußere Wendung ...

von Parimo 14.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wendung

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.