Dezember 2018 Mamis

Dezember 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anna21 am 30.04.2018, 11:11 Uhr

Ängstlich

Hey Mädels
Heute sag ich meinen Eltern dass ich wieder schwanger bin. Morgen 8 ssw
Hab ein wenig Angst dass vll doch was schief läuft. Möchte eigentlich keine mum zum us am Donnerstag mit nehmen. Aber hab immer den Hintergedanken, was wäre wenn das Herz wieder aufgehört hat oder oder oder

Meiner mum geht's psychisch nicht soo gut. Weshalb es ihr dann bestimmt weh tut

Andererseits möchte sie es immer früh wissen und das gönne ich ihr auch. Ist jetzt schon spät eigentlich für sie


Tja dank nausema ist die Übelkeit sehr gut ertragbar aber dadurch auch wieder dir Angst dass vll der Weggang der Übelkeit nicht mit den Tabletten zusammen hängt

Ahh das ist schrecklich. Will mich nicht verrückt machen und bisher hat es reaktiv gut geklappt.

Und dass das mit bv uns betriebsarzt auch alles noch in der Schwebe ist. Macht es auch nicht besser

 
1 Antwort:

Re: Ängstlich

Antwort von Merida35 am 30.04.2018, 11:38 Uhr

Hallo

Das mit der Angst kann ich gut verstehen. Bei mir spielen die Hormone momentan verrückt, ich ständig drauflos, dann hab ich furchtbare Angst das Baby wieder zu verlieren. Dann wieder hab ich schlimme Angst das es wieder ein Junge wird obwohl das total bescheuert ist aber ich kann das momentan nicht steuern. Ich sag es meiner Familie diesmal erst spät, da es bei uns eh schon so ist das wenn jemand einen Jungen bekommt sich eh keiner mehr freut so traurig es auch ist. Das verstärkt natürlich die Angst vor wieder einen Jungen.
Ich denke das die Tabletten geholfen haben und alles gut sein wird. Ich drücke ganz fest

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.