Dezember 2018 Mamis

Dezember 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Wunschkind1.0 am 01.05.2018, 20:46 Uhr

2. Update aus dem Krankenhaus

Hallo ihr Lieben...

Mir gehts unverändert. Heute war US.
Fruchthöhle nicht eingeblutet. Dottersack ist da, embryonale Anlagen etwa 4mm.
Er meinte das Gerät sei sehr alt aber es könnte ein Herzschlag sein.
Ich werde noch bis min Freitag hier bleiben müssen.

Sonst gehts mir unverändert. Übelkeit und ein stechen im Bauch, dazu schmerzende Brüste.

Blutungen waren keine neuen aber auf Toilette wenn das Utrogest “rausgeschwemmt” wird, ist es manchmal noch von braunen schlieren durchzogen. Der Arzt meinte das kann noch eine Woche so gehen.

Nervlich bin ich total am Ende. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Obwohl mein Mann ständig da ist, hab ich das Gefühl total allein zu sein... ich weiß auch nicht was ich gegen diese schlechten Gedanken machen soll...

Liebe Grüße und alles gute euch allen

 
7 Antworten:

Re: 2. Update aus dem Krankenhaus

Antwort von Merida35 am 01.05.2018, 21:01 Uhr

Hallo

Oh Gott ich hoffe sehr das Bangen hat bald ein Ende für Dich und dein Krümel zeigt sich endlich mit kräftigem Herzschlag. Ich wünsche es dir sehr

Verstehe gut das du dich allein fühlst, auch wenn dein Mann da ist bist du doch mit deinem Gefühlschaos allein. Das hört ja nicht auf deswegen. Deine Ängste und Sorgen, das Hoffen und Bangen kann dir keiner nehmen und das ist das schreckliche. Damit fühlt man sich allein. Glaub mir ich weiß wie du dich gerade fühlst. Fühl dich ganz lieb

sind gedrückt das alles gut ausgeht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Update aus dem Krankenhaus

Antwort von Wunschkind1.0 am 01.05.2018, 21:02 Uhr

Danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Update aus dem Krankenhaus

Antwort von Isy1989, 6. SSW am 01.05.2018, 21:10 Uhr

Ich verstehe dich vollkommen! Erstmal ist es doch schön das es weiter wächst :) das sind tolle Nachrichten ... am Freitag wirst du deutlich das Herzchen sehen und entspannt nach Hause gehen können. Das wünsche ich dir von Herzen !
Und auch das du dich allein fühlst kann ich sehr gut nachempfinden ... gerade im Krankenhaus ... da fühlt man sich ja eh schrecklich. Komm gabz bald nach Hause

Und wenn dir da die Decke auf den Kopf fällt.... dann schrieb uns einfach, wir lenken dich ab...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Update aus dem Krankenhaus

Antwort von Thirsha am 02.05.2018, 8:25 Uhr

Im kh hat man meist eher negative gedanken. Aber denk an dei kleines. Es süprt wie es dir geht. Und es entwickelt sich. Das ist alles was zählt. Und bis Freitag hältst du durch. Es wird alles gut.
Das dein Mann so oft da ist doch auch klasse. Und bist nicht allein. Viele hier wissen wie es ist im kh zu liegen voller Angst oder wie man oft kämpfen muss für die mini Zwerge. Was mir gut tut ist im internet möbel schauen. Bücher etz. Klar kaufen tu ich erst viiiiel später. Aber das stöbern und die positiven gedanken wie man einrichtet oder was ein wichtig ist am anfang tut gut. Evtl. Hilft das dir auch. Oder wenn wetter paddt geht stück spazieren an frische luft. Evtl. Könnt euch rollstuhl ausleihen wenn du noch nicht lange gehen darfst. Bissl ablenken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Update aus dem Krankenhaus

Antwort von Wunschkind1.0 am 02.05.2018, 8:33 Uhr

Ich soll aktuell nur auf die Toilette aufstehen. Das zieh ich jetzt auch durch...
Ich versuche mir positive Gedanken zu machen aber jeder Toilettengang macht mich fertig... hab immer Angst dass da Blut ist...

Aber so viele haben es geschafft, dann schaffen wir das auch! Und zweimal hintereinander eine FG darf nicht sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Update aus dem Krankenhaus

Antwort von Thirsha am 02.05.2018, 9:05 Uhr

Das stimmt. Ist auch selten. Und wenn paar Tage nix war passt. Hatte auch tief die Tage. Fast wie nen depri. Konnte wenig positiv denken. Aber das wurde mir bewusst und kämpfe dagegen. Jede Woche ist ein neuer Meilenstein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2. Update aus dem Krankenhaus

Antwort von peppibaby am 02.05.2018, 14:47 Uhr

Hi, das sind doch erstmal gute Nachrichten. Schön positiv denken! Ich drück dir weiterhin die Daumen das alles gut wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Krankenhausbesuch

Hallo ihr Lieben, Ich muss einfach mal fragen. Und zwar hatte ich gestern früh leichte Blutungen und in meinem Urin deutlich Blut. Ich habe wegen häufiger blasenentzündungen solche teststreifen zu Hause. Jedenfalls ich aus Vorsicht ins KH. Der Streifen zeigte halt wirklich ...

von SunnyBrb90 13.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Update aus dem Krankenhaus

Hallo da draussen, Ich bin immer noch im Krankenhaus mit absoluter Bettruhe. Es kam kein frisches Blut mehr aber beim abwischen manchmal noch so braune Schlieren. Morgen macht er einen Ultraschall und dann schauen wir weiter... Ansonsten geht es mir relativ gut, die ...

von Wunschkind1.0, 7. SSW 30.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Krankenhaus

Hallo Mädls Ich bin heut Nacht aufgewacht weil ich auf Toilette musste und hatte Blut am Papier. Hab dann gleich eine Utrogest genommen aber es wurde schlimmer. Bin jetzt im Krankenhaus. Es sieht alles normal aus, er weiß nicht woher die Blutung kommt. Er hofft es ist nur eine ...

von Wunschkind1.0 29.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Hallo aus dem Krankenhaus

Ich bin gestern aufgestanden hab meine Progesteron 100mg genommen Folsäure Magnesium und Blutdruck. Nachdem ich auf'm Klo war Blutungen. Durch meine Angst ab zum KH nun hab ich strickte Bettruhe muss liegen darf nur zum klo... Krümel geht es aber gut. Fruchthöhle ist zu ...

von Maja mietz 15.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Krankenhaus....

....is mein Zuhause für die nächsten Tage zur Überwachung! Hatte ja heute früh bei meinem Frauenarzt die Infusion wg der Übelkeit bekommen, danach ging es mir wirklich zusehends besser...als ich dann nachm Mittagschlaf wach geworden bin, hatte ich starke Unterleibsschmerzen und ...

von Lulsen5, 8. SSW 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

zurzeit im krankenhaus...muss vielleicht aussteigen

Muss vielleicht aussteigen .liege zur zeit im krankenhaus...weil ich starke blutungen und unterleibsziehen hab ..und im us konnte man immer noch nix sehen ..kann halt ein frühabort oder elss sein:-(...ich muss jetz abwarten auf die ...

von tammy89 12.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Bin im Krankenhaus

Hallo Mädels, liege im Krankenhaus und muss da auch erstmal bleiben. Blinddarm wurde Gott sei Dank ausgeschlossen, ich habe wohl eine schwere Form des Schwangerschaftserbrechen. Bekomme jetzt Infusionen und konnte jetzt etwas schlafen. Danke euch für die guten ...

von Laura24, 8. SSW 20.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Zurück aus dem Krankenhaus

So, ich war heute vormittag, wie angekündigt im Krankenhaus und möchte nun mal berichten... erstmal war das wirklich eine ganz tolle Ärztin, die mich untersucht hat. genau das was ich brauchte, jemand mit viel erfahrung und eher beruhigend=) folgendes ist bei der ...

von Zaine, 6. SSW 06.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

waren 1 woche im krankenhaus =(

hallo meine lieben damen ;) ich war mit jamy eine woche im krankenhaus. sind heute wieder heim gekommen, er hat letzte woche plötzlich hohes fieber bekommen und wir sind in die notfallambulanz in die kinderklinik gefahren. dort hat sich rausgestellt das er einen ...

von lly 22.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.