April 2019 Mamis

April 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jacky840611, 33. SSW am 26.02.2019, 17:09 Uhr

😁

Mädels wie geht es euch? Habt ihr euch schon im KH angemeldet? Wir waren uns letzte Woche anmelden. War alles total super und angenehm. Ansonsten habe ich hier und da die üblichen Wehwehchen. Jetzt wird es auch bei uns langsam spannend.

 
18 Antworten:

Re: 😁

Antwort von anemoone, 34. SSW am 26.02.2019, 17:56 Uhr

Halloooo Jacky :-))
Ich bin unterdessen auch fürs KH angemeldet :-). Ansonsten immer noch voll am Arbeiten (ich bin doch ein wenig neidisch auf die Gesetzeslage in Deutschland und den damit verbundenen Mutterschutz ab der 34. Woche) und kämpfe ein wenig mit den üblichen Weh-wehchen: harter Bauch, Sodbrennen, z.T. das Gefühl keine Luft zu bekommen etc.
Hoffe die Kleine hält sich noch ein wenig still in meinem Bauch, aber ja, es wird langsam aber sicher spannend :). Wünsche einen schönen Abend und liebe Grüsse aus der Schweiz!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Jacky840611, 33. SSW am 26.02.2019, 18:04 Uhr

Ich muss noch bis Dienstag und dann gehe ich in den Mutterschutz. Ich muss aber auch ehrlich gestehen das ich auch so langsam nicht mehr kann. Bin ständig müde und Pass kaum noch hinter den Schreibtisch
Hüt ab das du das alles hinbekommst. Wie lange musst du denn noch arbeiten? Ich wünsche auch einen schönen Abend

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von anemoone, 34. SSW am 26.02.2019, 18:56 Uhr

Die "liebe Schweiz" kennt keinen Mutterschutz vor dem ET, d.h. theoretisch arbeitet man (oder eben Frau), bis man mit Wehen ins Spital fährt. Jedoch gibt es natürlich die Möglichkeit einer Krankschreibung über den FA. Schauen wir mal, wie lange ich noch durchhalte...aktuell passe ich jedenfalls noch hinter der Schreibtisch ;-). Aber direkt vom Office ins Spital möchte ich natürlich auch nicht unbedingt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von mirella_30 am 26.02.2019, 19:14 Uhr

Haha in Österreich besser gesagt in Wien ist es hart! Wenn man sich nicht in der 6. Woche fürs Spital anmeldet, ist man zu spät. Dann kann man nur noch in ein Krankenhaus weit weg gehen.
Das bei mir in der Nähe ist wie gesagt, schon lange ausgebucht.
Also nehme ich das, was halt 45 min entfernt ist öffentlich.

Sonst bin ich sehr sehr müde. Echt ohne Spass. Und Aussee Atem so schnell. Heute nach dem Turnen, nachdem ich Zuhause duschen war, habe ich mich ins Bett gelegt mit hartem Bauch und starkem ziehen unten, so wie als wenn ich die Regel bekommen würde.
Kennt das jemand von euch?
Habe ja noch 8 Wochen bis zum ET
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Neuhier2017, 34. SSW am 26.02.2019, 19:15 Uhr

Bin morgen in der 35. Woche und habe morgen wieder Termin beim FA.
Vor zwei Wochen hat sich mein Baby in BEL gedreht.. ganze SSW lag es mit dem Kopf unten u dann das!!
Ich hoffe so sehr dass es sich noch dreht.. hab zwar null gegen nen KS aber es stört mich dabei dass man halt genau weiss wann das Baby kommt.

Ansonsten habe ich weiterhin starke schambeinschmerzen, wohl ne syphysenlockerung und beidseitig karpaltunnel an den händen..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Jacky840611, 33. SSW am 26.02.2019, 19:25 Uhr

Das ist ja echt hart
Aber gut, wie du schon sagst, wenn es gar nicht mehr geht dann ab zum Arzt und lass dich krank schreiben. Wie unterschiedlich das doch alles ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Jacky840611, 33. SSW am 26.02.2019, 19:27 Uhr

Das könnten Übungswehen sein. Ich habe jetzt auch immer häufiger einen harten Bauch. Beim Laufen ist es besonders oft. Aber man kann ja auch nicht den ganzen Tag rumliegen. Tritt vielleicht etwas kürzer und erhol dich öfter. 8 wochen ist nicht mehr lang

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Jacky840611, 33. SSW am 26.02.2019, 19:30 Uhr

Ich hab morgen auch Wochenwechsel
Ich bin immer sehr froh wenn ich wieder eine Woche geschafft habe. Ich finde es manchmal gar nicht verkehrt wenn man den Termin genau weiß. So kann man wenigstens planen
Aber ich wäre jetzt nicht so für einen KS. Ist der Karpaltunnel schwangerschaftsbedingt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Toasty am 26.02.2019, 19:49 Uhr

Hier und da mal ein ziehen, fiese Tritte und Drehungen. Das übliche eben.
Anmeldung hab ich nächste Woche, am Freitag muss ich die Überweisung abholen weil sie die erst an der 33. Ssw ausstellen.

Ja nicht mehr lange und dann geht's hier rund

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Hazel83, 32. SSW am 26.02.2019, 22:13 Uhr

Huhu,

Auch ich melde mich zu Wort und will mal jammern..
ich bin heute morgen herzlichst mit einem Wadenkrampf wach geworden. Als der fertig war, folgte gleich die andere Wade. Sowas habe ich noch nie erlebt. Ansonsten ärgere ich mich extrem mit der Diabetologin rum.

Mein Bauch wird ständig hart und ein unangenehmes Gefühl macht sich von unten nach oben breit..

Starte morgen hoffentlich ohne Krämpfe in die neue Woche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Jani1988, 34. SSW am 26.02.2019, 22:46 Uhr

Ich war heute zur Geburtsplanung im Krankenhaus ... und danach VU beim gyn
Beide sind eher der Meinung das wir es nicht bis zum ET schaffen, Baby liegt schon tief im Becken und das Köpfchen drückt auf den muttermund, so dass der schon Fingerdurchlässig ist man kann den Kopf aber noch abstoßen und mein Gebärmutterhals ist auch wieder bei 4,9
Mal abwarten..2-3 Wochen wären schon noch ganz gut!!!
Im Krankenhaus wurde sie auch auf 45/45cm und ca 2200g geschätzt ... Kopf 30cm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Neuhier2017, 35. SSW am 27.02.2019, 6:34 Uhr

Hätte im August Termin für OP gehabt für karpaltunnel welcher aber auch null mehr schmerzte.
Kam dann so um die 26. Woche etwa wieder u das aber beidseitig u auch tahsuber.. mittel und Ringfinger sind an beiden Händen taub u kribbelig so dass Gabel oder messer halten manchmal schwierig ist... Naja nimmer lang

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Tante_Erna am 27.02.2019, 10:00 Uhr

Manche Babys halten sich nicht an den KS Termin und kommen doch früher

Und auch in BEL kann man spontan entbinden - dazu braucht es nur entsprechend erfahrende Hebammen und Ärzte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Knöpfchen2019, 35. SSW am 27.02.2019, 12:37 Uhr

Halli Hallo ihr lieben!

Ich bin nun in der 35. Woche. Die Zeit verging sehr schnell. Ich bewundere alle, die noch arbeiten gehen. Ich bin seit September im Beschäftigungsverbot.
Den Termin zur Vorstellung im KH haben wir nächsten Montag. Ich freue mich schon voll. Habe heute wieder ein bisschen was für unseren Knopf genäht. Und bin auch ziemlich müde.
Ansonsten habe ich ab und an ein paar Problemchen. Gerade wegen meinen Zuckerwerten. Aber das wird schon alles!

Ich lasse euch liebe Grüße da und wünsche euch eine angenehme Woche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Sonnenschein2202, 33. SSW am 27.02.2019, 12:47 Uhr

Hab grad im KH angerufen zwecks Terminvereinbarung zur Geburtsplanung. Hab allerdings erst nen Termin für den 26.3. bekommen
Hatte eigentlich gedacht, dass wir da nä oder übernächste Woche mal eben hin gehen ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von CajunShrimp, 35. SSW am 27.02.2019, 12:54 Uhr

Hallo ihr Lieben! Ich bin jetzt die zweite Woche zuhause, offiziell seit Freitag im Mutterschutz.
Leider habe ich keinen Termin in der Hebammensprechstunde mehr bekommen, zur Anmeldung. Aber ich sollte dann zwischendurch anrufen und es probieren und hatte total Glück, dass ich beim ersten Versuch direkt kommen durfte. Hab dann ne Stunde Formulare ausgefüllt - da verstehe ich, warum man das besser vorher macht statt unter Wehen
Das einzige, was bei der Anmeldung „zwischendurch“ nicht ging, war die pda Aufklärung, die haben sie nur in den Sprechstunden. Ich hab zwar keine Ahnung, ob ich die brauche/möchte, aber ich wollte gerne die Aufklärung gemacht haben, damit ich das im Zweifel nicht unter Wehen machen muss... naja.

Eben war auch meine Nachsorge-Hebamme da zum Kennenlernen. Bin total happy! Sie macht einen sehr netten Eindruck und ist auch keine von den „Alternativen“

Von den Wehwechen bin ich halt etwas unbeweglich und hab gerne mal dicke Beine und Füße... schwimmen hilft da , versuche das weiterhin einmal die Woche zu machen. Leider ist’s etwas Fahrt zum
Nächsten Hallenbad, sonst würd ich vermutlich öfter gehen...
was mir am meisten zu schaffen macht sind meine Hände, hab auch seit nen paar Wochen mit Karpaltunnel zu kämpfen... seit Anfang Januar passt mein Ehering nicht mehr und dann ging’s halt weiter... eben war ich am pc und mir fiels richtig schwer zu tippen, da war ich ganz froh, dass ich nicht mehr arbeiten muss

Liebe Grüße und gutes durchhalten an die Arbeitende Bevölkerung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von Neuhier2017, 35. SSW am 27.02.2019, 15:31 Uhr

Bei uns macht die FA-Praxis den Termin im KH und das KH gibt immer erst Termine zu 37+0, habe daher auch erst Ende März den Termin u das jetzt obwohl es BEL liegt..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 😁

Antwort von MeliMaus-18 am 27.02.2019, 15:44 Uhr

Ich werde mich nicht vorher anmelden dass hab ich bei meiner Tochter gemacht, 4 Wochen vorher und dann musste ich als wir zur Geburt kamen alles nochmal neu ausfüllen die Zeit spar ich mir!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.