Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von JanneKiese  am 02.09.2020, 22:19 Uhr

... noch 10 Tage gedulden...

Ich habe ein gutes Gefühl dieses Mal, ich hoffe, damit liege ich richtig, aber ich muss mich noch mindestens 10 Tage gedulden bevor ich testen darf/möchte.

Wer testet denn dann ebenfalls und wartet gerade mit mir?

 
16 Antworten:

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von Bambini2009 am 02.09.2020, 22:27 Uhr

Es+...? Bist du dann

Und mit welchem Test möchtest du Testen?

Daumen sind gedrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von JanneKiese am 02.09.2020, 23:11 Uhr

Ich wäre dann ES +14. Ich werde dennoch einen Frühtest nehmen, falls sich doch was verschoben hat und tendiere zu CB. Mal sehen...! Spätestens am Samstag nächste Woche würde die Periode eintrudeln, eigentlich aber eher schon Mittwoch bis Donnerstag, da mein Zyklus sonst nur zwischen 23-26 Tagen lang ist. Samstag wären dann voll 28 Tage..., da das der erste Zyklus mit Mönchspfeffer ist, könnte der Zyklus aber auch wieder etwas länger sein. Da der ES auch erst an ZT 14 war, während er sonst schon an ZT 10-12 war, rechne ich auch eher mit einem. 28Tage Zyklus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von Carrabea am 03.09.2020, 5:45 Uhr

Hier, ich!
Das ist noch soooo lang hin
Allerdings hab ich eher gemischte Gefühle - am Zyklusanfang total auf "viel zu viel Stress diesen Monat, das wird nix!", gestern total positiv, heute schon wieder weniger optimistisch... Mal sehen, was draus wird...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von MamavonMia123 am 03.09.2020, 6:25 Uhr

Ich bin heute ES +6 und auch ganz schlecht im Warten.. Ich habe mir für nächste Woche die Frühtests von DM besorgt (rosa verpackt). Ich hoffe, dass ich nicht wieder früher meine Periode bekomme. Ab übermorgen könnte das passieren.. Das heisst für mich ist ab jetzt jeder Tag sehr spannend. Das ist der 2. Übungszyklus nach meiner MA und ich wünsche mir so sehr, dass es nochmal klappt...
Ich drücke uns allen die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von mari82 am 03.09.2020, 7:17 Uhr

Hallo Janne...
Hier ich +ich warte jetzt und hab meinen ES auf Dienstag gesetzt.
Mit der ganzen Verwirrung von OVU etc.
Heute ES + 2 / ZT 13
Zervix trocken - OvU nur noch auf unter 10%.

Herzen setzen wir trotzdem weiter...

Bei mir hat sich durch ovaria alles nach vorn geschoben und jetzt nehm ich bryophyllum
Ich würde dann nächstes Wochenende bzw so um den 14.9. testen.

Es bleibt spannend
Viel Glück uns allen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von Rosarot38 am 03.09.2020, 8:14 Uhr

Ich teste auch in 10 Tagen. Bin aber auch eher verhalten. Wir hatte kaum Zeit zum Herzen setzen und hatten dann auch nur am ES einmal. Ob das reicht?

Drück dir fest die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von vannii am 03.09.2020, 8:30 Uhr

Bin heute ES+9 (Zyklustag 25)
Kann aber gefühlt nicht sagen ob’s klappt oder nicht. Dafür sind meine Zyklusbeschwerden leider jedes Mal auf neues anders, sodass ich da schnell in die Irre geführt werde.
Mein Zyklus Schwank zwischen 26-29 Tage. Also so recht weiß ich nicht, ob und wann ich testen soll. Vielleicht kommt auch einfach die Blutung und nimmt mir die Entscheidung ab

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von Frau Hase am 03.09.2020, 9:55 Uhr

Hallo Janne und alle anderen Hibblerinnen
Ich bin heute IUI/ES+2 und hab so gar nicht wirklich ein "Gefühl" - meine Laune ist eher so rational bis gedämpft. Unser Vorgespräch für den Icsi-Start steht schon.
Ich werde vermutlich ab nächste Woche Samstag (IUI /ES+12) testen. Viel früher macht bei mir keinen Sinn, da die Ovitrelle mir bis etwa IUI+10 das Testergebnis verfälschen könnte. Ich werde mir auch nochmal diese pinken Frühtests ausm DM kaufen.


Liebe Grüße
Frau Hase

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von Briiiniiina am 03.09.2020, 12:24 Uhr

Ich werde auch nächste Woche testen. Bin heute bei es+6 und denke mal das ich nächsten Dienstag oder Mittwoch testen werde. Gefühl? Sehr gemischt.. hatte vor zwei Tagen an es+4 kurzzeitig eine leichte Blutung und seither nichts mehr. Bin mal gespannt was der test nächste Woche spricht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von JanneKiese am 04.09.2020, 6:50 Uhr

Da geht es mir ganz ähnlich. Seit der FG ist mein Zyklus durcheinander und letzten Monat hatte ich schon ab Tag 18 Schmierblutungen und am Tag 25 kam dann die Mens. Auch schon vorher war mein Zyklus eher kurz. Diesen Monat nehme ich (wie auch beim letzten Mal als ich schwanger wurde) Mönchspfeffer. Ich bin jetzt ZT 21, bisher keine Schmierblutung und das ist schon ein Gewinn.... Da ich auch schon Zyklen bin 23 Tagen und ja, sehr selten auch 21 Tagen hatte, ist für mich auch jeder Tag ein Gewinn. Der ES war aber erst an ZT14/15, weshalb ich nicht vor ZT 27/28 testen möchte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von JanneKiese am 04.09.2020, 6:59 Uhr

Dann werden wir gleichzeitig testen, wenn ich mich bis dahin zurückhalten kann und ich bin zumindest guter Dinge, dass ich dieses Mal nicht vor NMT zu einem Test greife. Vorausgesetzt bis dahin habe ich noch keine MENS, werde ich also an ZT 28, am Samstag nächste Woche, testen...! Ich bin heute auch wieder eher "unsicher"/weniger hoffnungsvoll, weil es mich leicht im Unterleib "schmerzt" (ich weiß kann ja beides sein...) es ist halt immer ein Wechselbad der Gefühle. Du kennst das sicher...!

Ansonsten, ich will dir nicht unnötig Hoffnung machen, aber bei meiner Mutter, die gerne einen Nachzügler wollte und auch bei anderen hört man es immer mal wieder, dass es dann gerade in diesem letzten Zyklus vor der Behandlung geklappt hat. Und wenn nicht, habt ihr einen guten Plan mit dem ihr ja auch schon im nächsten Zyklus startet. So oder so wirst du sicher 2021 dein Baby im Arm halten!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von JanneKiese am 04.09.2020, 7:00 Uhr

Ja, ich bin auch hin- und hergerissen. In dem einen Moment denke ich, es hat geklappt und dann wieder,... es wird eh wieder nichts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von JanneKiese am 04.09.2020, 7:01 Uhr

Ja, nächste Wochenende habe ich auch geplant zu testen. Ich möchte es unbedingt bis Samstag durchhalten, weil dann spätestens NMT wäre. Ich habe keine Lust mehr mich so verrückt zu machen wie die letzten Male...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von Frau Hase am 04.09.2020, 7:25 Uhr

Ach Janne,
Du bist so lieb .

Die Ärztin aus der Kinderwunschklinik hat zu mir bei der Vereinbarung des Termins zur Vorbesprechung der icsi (ist nächsten Montag, also noch lange, bevor ich weiß, ob es mit der IUI geklappt hat) gesagt: "Sie wissen ja: wenn man den Regenschirm dabei hat, braucht man ihn nicht."
Das würde deine Theorie unterstützen. Mein Gott, was würde ich mich freuen.
Vielleicht und hoffentlich schaffen wir es, zusammen im Maibus zu sitzen. Das wäre echt toll .
Ich bin momentan sehr gewillt, erst am nächsten Samstag zu testen. Ich hoffe selbst, dass ich das durchhalte, aber da ich nicht, wie im letzten Versuch in den Sommerferien bin, sondern morgens ratz fatz zur Schule muss, zweifele ich sowieso daran, ob ich die Nerven hätte, mal fix nen Schwangerschaftstest zu machen, bevor ich mich vor die Klasse stelle. Egal welches Testergebnis, ich würde mich da vermutlich kirre machen . Also Samstag.
Janne, wir schaffen Samstag .


Liebe Grüße
Frau Hase

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von JanneKiese am 04.09.2020, 12:30 Uhr

Also auch eine Lehrerin Mir geht's ähnlich und ich bin froh, dass die Tage durch den Unterricht und die Vorbereitung etc. schneller rumgehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ... noch 10 Tage gedulden...

Antwort von Frau Hase am 04.09.2020, 14:26 Uhr

Ja, auch eine Lehrerin .
Ich denke auch, dass die nächste Woche durch das Unterrichten und die Unterrichtsvorbereitungen schneller vorbei gehen wird, als vergangenen Monat in den Sommerferien .
Und vielleicht wird ja bei uns beiden das Warten ja am Samstag auch durch positive Schwangerschaftstests belohnt
.


Liebe Grüße
Frau Hase

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.