Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von andeliman am 24.04.2007, 19:49 Uhr

@baby2411

Hallo,

vielen dank für dein Posting.

Also, zu Punkt 1. 'Ich mische ja nicht. Er bekommt das reine Aptamil AR. Ob ich mischen kann oder soll, wollte ich erst einmal mit dem Kinderarzt besprechen bzw. überhaupt mal mit dem reden, was ich evtl. noch tun könnte damit mein Sohn endlich mal satt wird, bzw. langsamer und weniger trinkt.

Zu Punkt 2. es kommt ja nix mehr aus ihm raus. Gespuckt hat er von MuMi und 1er Nahrung, mit AR spuckt er selten eher so gut wie gar nciht.

Hatte in einem weiteren Posting erwähnt, daß ich schon versucht habe, ihm einfach die Flasche nach einer bestimmten Menge wegzunehmen, dann schreit er aber bis er blau anläuft und keine Luft mehr holt, bis er die Menge von 210-250 intus hat. Danach ist er ja auch meistens satt.

Mir gings nicht wirklich darum, wieviel er trinkt, sondern in welcher rasenden Geschwindigkeit er saugt. Er ist meist nach 10 min. mit der ganzen Flasche fertig ohne Pause und Bäuerchen. Das kommt dann hinterher und zwar schnell und laut ;-)

Trotzdem danke ich dir, daß du dir ein paar Gedanken gemacht hast. Werd wie schon geschrieben, mit dem Doc abklären, wie es weitergeht.

Viele liebe Grüße
manu

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.